Maria Ramberger beim Weltcupfinale in Spanien unter den besten 15

Maria Ramberger im Kampf um jeden Millimeter im Snowboardcross
7Bilder
  • Maria Ramberger im Kampf um jeden Millimeter im Snowboardcross
  • Foto: Christine Bilecki
  • hochgeladen von Peter Maurer

Klosterneuburgerin platziert sich als Österreichs beste Crosserin im Gesamtweltcup auf 13

Die 26-jährige Klosterneuburgerin Maria Ramberger bleibt auch im letzten Saisonrennen glücklos. Bereits in der Qualifikation zum abschließenden Weltcuplauf im Snowboardcross prellte sie sich ihr Knie nach einem Sprung. Obwohl Österreichs beste Snowboardcrosserin auf den zweiten Qualifikationsrun verzichtete, schaffte sie den Einzug ins Hauptfeld.

Volle Attacke war ihre Devise für das Rennen. „Ich werde alles geben“, sprach die Klosterneuburgerin noch am Vorabend. Doch die Schmerzen im Knie konnte sie dann im Viertelfinale nicht verdrängen. „Ich konnte die Sprünge nicht wirklich ohne Schmerzen landen“, meinte die 26-Jährige im Ziel. Ein Sturz vor einem der riesigen Sprünge auf der Highspeed-Strecke in der Sierra Nevada beendete dann ihren Versuch ins Halbfinale zu gelangen.

Maria Ramberger: "Eine solide Saison"

Im Endergebnis wurde Maria Ramberger dann auf Platz 14 gewertet. Im Gesamtweltcup liegt sie somit nach sieben Saisonläufen auf Platz 13. Immerhin das drittbeste Ergebnis in ihrer Karriere. „Ich bin definitiv noch nicht da angelangt, wo ich hin will. Aber eine solide Saison ist eine gute Basis für weitere Aufgaben.Immerhin stehen ja nächstes Jahr Olympische Spiele am Programm.“, resümierte die Studentin ihren Winter.

Ihr bestes Saisonresultat war im sechster Platz in Colorado sowie der Sieg im Teambewerb im Montafon. In Bad Gastein wurde sie zum vierten Mal in ihrer Karriere Staatsmeisterin im Snowboardcross. Der Winter ist für Maria Ramberger aber noch nicht beendet. Nun geht es ins Schneetraining in die Vereinigten Staaten.

Autor:

Peter Maurer aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.