Alle Jahre wieder
Das Langenzersdorfer Kellergassenfest 2019

Mike, Kathi, Steffi, Viki, Franzi und Karin hatten nur kurz vor Beginn des Kellergassenfestes Zeit für ein gemeinsames Foto.
6Bilder
  • Mike, Kathi, Steffi, Viki, Franzi und Karin hatten nur kurz vor Beginn des Kellergassenfestes Zeit für ein gemeinsames Foto.
  • Foto: Friedrich Doppelmair
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Zwischen den Hausnummern 1 bis 131 der Kellergasse war Ausnahmezustand angesagt.

BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Mit einem vielfältigen Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten, Informationen über die Tätigkeit der Langenzersdorfer Vereine und einem reichhaltigen Programm für Jung und Junggebliebene lockte das 23. Kellergassenfest auch heuer wieder unzählbar viele Besucher an. Für die musikalische Live-Unterhaltung sorgten unter anderen die Weana Bleamerln Renate Kolfelner, Gertrude Reinthaler und Silvia Slerka sowie Wienerlied-Johnny, der Zitherverein und Mark Hofbauer mit dem Dolce Vita Duett.
Neben den Blaulicht-, Sport- und Freizeitvereinen präsentierten Ruth Klösch und Sandra Kadlik auch ihren Verein "Katzentant". Sie widmen ihre Freizeit seit einigen Jahren Streunerkatzen und Katzen in Not. Mit ihren Kastrationsaktionen haben sie die Anzahl an Streunerkatzen schon wesentlich verringern können und damit viel Tierleid verhindert. In Not geratene Katzen werden von ihnen aufgenommen, aufgepäppelt und an gute Plätze vermittelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen