Bäume wie Babys in Korneuburg
130 neue Bäumchen in der Au gepflanzt

Auch so manch kleiner Knirps war, wenn auch auf Mamas und Papas Armen, bei der Pflanzaktion in der Korneuburger Au mit dabei: Tobias, Christoph, Christina, Wolfgang, Melanie, Olivia, Daniel, Andreas, Bernhard, Christian, Johanna, Christa und Fritz.
  • Auch so manch kleiner Knirps war, wenn auch auf Mamas und Papas Armen, bei der Pflanzaktion in der Korneuburger Au mit dabei: Tobias, Christoph, Christina, Wolfgang, Melanie, Olivia, Daniel, Andreas, Bernhard, Christian, Johanna, Christa und Fritz.
  • Foto: Christian Gepp
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Nicht nur die Bevölkerung in Korneuburg wächst, auch der Au-Wald wird immer größer.

BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Zu verdanken ist dies der Pflanzaktion der Kinderwelt Korneuburg, denn jährlich werden für alle im Vorjahr geborenen Babys Bäume in der Au gesetzt. Und weil 2018 130 kleine Korneuburgerinnen und Korneuburger das Licht der Welt erblickt hatten, wurden vor einigen Tagen auch 130 junge Bäumchen in die Erde gepflanzt – natürlich unter engagierter Hilfe von Eltern, Großeltern und vielen Helfern. Seit Beginn der Aktion konnten so schon an die 1.000 Bäume eingesetzt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen