Corona-Ampel
Bezirk Korneuburg jetzt "orange"

Ab sofort ist der Bezirk Korneuburg laut Corona-Ampel "orange" eingefärbt.
  • Ab sofort ist der Bezirk Korneuburg laut Corona-Ampel "orange" eingefärbt.
  • Foto: corona-ampel.gv.at
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Seit gestern besteht laut den Experten im Bezirk Korneuburg ein hohes Risiko, sich mit dem Coronavirus anstecken zu können. Auf der Corona-Ampel wurde der Bezirk nun orange gefärbt.

BEZIRK KORNEUBURG. Informationen über die Zahl der derzeit im Bezirk Korneuburg aktuell Erkrankten sind leider nicht zu bekommen. Beachtet man den 100.000er-Einwohner-Schlüssel, müssten die Neuerkrankungen in den letzten sieben Tagen bei ungefähr 50 Fällen liegen. Im Bezirk läuft die Koordinierung von zusätzlichen Maßnahmen auf Hochtouren, wie Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Christian Gepp erklärt. "In der Stadt Korneuburg haben wir derzeit zwar nur vier Corona-Fälle. Trotzdem bin ich mit den Bürgermeistern der Bezirksgemeinden sowie der Bezirkshauptmannschaft in ständigem Kontakt."
Wie sich die Farbe "Orange" nun auf das Leben im Bezirk auswirken wird, steht noch nicht ganz fest. In Schulen und Kindergärten wird an möglichen Maßnahmen getüftelt und auch eine Schließung der Sportstätten für Privatpersonen steht im Raum.
Die Bezirksblätter Korneuburg halten Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Situation in NÖ und im Bezirk Korneuburg

Mit heute Früh gab es in Niederösterreich 1.169 aktuell Coronakranke, eine Zunahme von 244 Infektionen in 24 Stunden.  In den letzten zwei Wochen stieg auch im Bezirk Korneuburg die Zahl der Erkrankten um etwa 73 Fälle. Stand heute, 25. September: Seit Beginn der Corona-Pandemie zählt der Bezirk Korneuburg insgesamt 375 Coronafälle.

NÖ-Maßnahmen bei "Orange"
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gab heute im Rahmen einer Pressekonferenz verschärfte Maßnahmen im Falle einer Orange-Färbung bekannt – diese sind ab 1. Oktober gültig: 

  • Sport-Veranstaltungen finden dann nur mehr ohne Zuschauer statt. Ausnahme: Sport-Veranstaltungen mit Minderjährigen – hier dürfen Familienangehörige zuschauen. Ebenso ausgenommen sind Outdoor-Spiele von Bundesliga-Vereinen.
  • Kindergärten: Hier wird der Betrieb mit erhöhten Sicherheitsmaßnahmen weitergeführt. Die Kinder werden etwa schon im Eingangsbereich in Empfang genommen – Eltern müssen draußen bleiben.
  • Gastro: Hier müssen Gästelisten verpflichtend geführt werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28....

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen