corona korneuburg

Beiträge zum Thema corona korneuburg

Die Führungen durch die Teststraße waren nicht nur Show, es wurden tatsächlich Personen, die sich freiwillig meldeten, getestet.
3

Corona im Bezirk Korneuburg
Soldaten sind für Tests bereit

Bundesheer präsentierte in der Korneuburger Sporthalle Corona-Teststraße für Massentests. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Alleine am 5. und 6. Dezember sollen im Bezirk Korneuburg rund 2000 Personen aus dem Lehr- und Schulpersonal, von der Direktion bis zum Putzpersonal, auf das Coronavirus getestet werden. Niederösterreichweit werden an diesen beiden Tagen die Tests an insgesamt 29 Stationen mit knapp 70 Testspuren durchgeführt. 50 Tests pro Stunde Um Journalisten und Fernsehteams einen...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
JVP hilft im ganzen Bezirk mit, damit Besuche in den Pflegeheimen möglich sind.

Corona im Bezirk Korneuburg
Junge Politiker helfen in den Pflegeheimen mit

Der NÖ Zivilschutzverband organisiert freiwilliger Helfer für das Besuchermanagement an den Wochenenden in den NÖ Pflegeeinrichtungen. BEZIRK KORNEUBURG (pa). "Mir hat diese Idee von Anfang an sehr gut gefallen. Die JVP übernimmt fürs erste das Besuchermanagement im gesamten November. Gerade jetzt müssen Jung und Alt zusammenhalten", erklärt JVP Bezirksobmann Bernhard Dunkel. Die jungen Freiwilligen kommen aus dem ganzen Bezirk. Am ersten Wochenende waren neben Dunkel auch die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Seit gestern Abend ist Korneuburg auf der Corona-Ampel rot.

Corona-Ampel
Korneuburg sieht "rot"

Vermutet wurde es schon seit Wochenbeginn, seit gestern Abend ist es nun fix: Weite Teile Österreichs wurden auf der Corona-Ampel auf "rot" gesetzt – darunter auch der Bezirk Korneuburg. BEZIRK KORNEUBURG. In den letzten 7 Tagen gab es, laut AGES-Dashboard, im Bezirk Korneuburg 223 Neuinfektionen. NÖ-weit waren es in der letzten Woche 3.345 Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Für rote Bezirke in NÖ gilt Landeskliniken und Pflegeheime: In roten Bezirken treten zum...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Seit "Corona" finden die Gemeinderatssitzungen im Korneuburger Stadtsaal statt. Die nächste wurde nun von 14. auf 20. Oktober 2020 verschoben.

Gerüchteküche brodelt
KEIN Corona-Ausbruch in Korneuburg

Die nächste Gemeinderatssitzung in Korneuburg wurde von 14. auf 20. Oktober 2020 verschoben. Grund dafür ist jedoch nicht – wie es derzeit die Gerüchteküche in der Stadt verbreitet – eine erneute Coronaerkrankung des Bürgermeisters. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Das ist absoluter Schwachsinn, ich wurde getestet und bin negativ", versichert Bürgermeister Christian Gepp. Fakt ist, letzte Woche wurde bekannt, dass sich ein Mitarbeiter der Verwaltung mit dem Virus infiziert hat. Alle Personen, die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Eineinhalb Tage lang wurden rund 3.000 Studenten in drei "Slots" getestet. Auch positive Fälle wurden entdeckt.
8

Corona im Bezirk Korneuburg
Korneuburger "testet" 3.000 Studenten

Unternehmer aus dem Bezirk entwarf Sicherheitskonzept für Corona-Schnelltest im Austria Center. BEZIRK KORNEUBURG. 3.000 Studenten, eineinhalb Tage und ein Höchstmaß an Sicherheit – der Korneuburger Unternehmer Wolfgang Lehner war hautnah beim ersten Corona-Massen-Schnelltest im Austria Center Vienna dabei. "Das Austria Center ist ein langjähriger Kunde von uns. Als sie die ersten großen Veranstaltungen der WU organisierten, traten sie mit dem Wunsch nach einem Sicherheitskonzept an uns...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ab sofort ist der Bezirk Korneuburg laut Corona-Ampel "orange" eingefärbt.
1

Corona-Ampel
Bezirk Korneuburg jetzt "orange"

Seit gestern besteht laut den Experten im Bezirk Korneuburg ein hohes Risiko, sich mit dem Coronavirus anstecken zu können. Auf der Corona-Ampel wurde der Bezirk nun orange gefärbt. BEZIRK KORNEUBURG. Informationen über die Zahl der derzeit im Bezirk Korneuburg aktuell Erkrankten sind leider nicht zu bekommen. Beachtet man den 100.000er-Einwohner-Schlüssel, müssten die Neuerkrankungen in den letzten sieben Tagen bei ungefähr 50 Fällen liegen. Im Bezirk läuft die Koordinierung von...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Stockerauer Spital stellt Betten auf der Internen ausschließlich für Corona-Patienten zur Verfügung.

Corona im Bezirk Korneuburg
Corona-Station im Stockerauer Krankenhaus

Das Landesklinikum Stockerau wird nicht wie im Frühjahr zum COVID-Schwerpunktkrankenhaus des Weinviertels deklariert. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (ag). "Im Unterschied zur ersten Welle werden wir jetzt nicht mehr COVID-Kliniken definieren, die hauptsächlich die Betreuung von COVID-19-Patienten wahrnehmen", erklärt Bernhard Jany, Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur. Vielmehr werden an verschiedenen Klinik-Standorten spezielle und abgegrenzte Stationen eingerichtet – im...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ab morgen kehren die Schüler wieder in die Klassenzimmer zurück.

Corona-Entwarnung in Stockerau
Sozialfachschule kehrt am Dienstag zurück

In der letzten Woche hatte sich der Betrieb in der Fachschule für Sozialberufe in Stockerau verändert. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Vier positive Coronafälle in einer Klasse führten dazu, dass ein Großteil der Schüler wieder zum Online-Unterricht zurückkehrte. Glück im Unglück hatte man dennoch, wie Direktorin Andrea Pichler erklärte: "Wir haben rasch handeln müssen, weil unsere Schüler viele Praktika in Alten- und Pflegeheimen, Kindergärten und Tagesbetreuungen machen. Zum Glück haben...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Kindergarten und Handballverein können aufatmen, Sozialfachschule wartet noch auf Corona-Testergebnisse.

Corona in Stockerau
Vier Coronafälle in Sozialfachschule Stockerau

Kindergarten und Handballverein können aufatmen – Fachschule für Sozialberufe zum Teil ins Online-Learning zurückgekehrt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Aufatmen heißt es im Kloster-Kindergarten Stockerau. Als am Wochenende eine Betreuerin positiv auf das Coronavirus getestet wurde, war die Aufregung groß. Mittlerweile wurden alle getestet und die Ergebnisse waren negativ. "Der Kindergarten ist derzeit offen, es nehmen aber sehr wenige Eltern das Betreuungsangebot in Anspruch. Ab Montag geht...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Gemeinsam durch die Coronakrise
Raika Korneuburg hilft Familien in Not

Die Corona-Pandemie veränderte vieles. Von heute auf morgen waren wir gezwungen unseren gewohnten Alltag aufzugeben und mussten uns mit einer Vielzahl an Einschränkungen in unserem Leben auseinandersetzen. Manche Familien hat es, aufgrund von Umstieg in die Kurzarbeit oder gar Verlust der Arbeitsstelle, besonders hart getroffen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Einigen Korneuburger Familien und alleinerziehende Eltern, die durch Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit finanzielle Einschnitte...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Sabina Gass, Markus Helmreich und Helene Fuchs-Moser sind dem ABC-Abwehrzentrum Korneuburg, vertreten durch Kommandant Oberst Jürgen Schlechter (2.v.l), sehr dankbar für die Schulungsmöglichkeiten durch erfahrene Spezialisten.

Schulung für die Sicherheit
Das ABC-Abwehrzentrum im Kampf gegen Covid-19

Das ABC-Abwehrzentrum veranstaltete gemeinsam mit der Stadtgemeinde Korneuburg zwei Informationsveranstaltungen zum Umgang mit COVID-19 und der persönlichen Schutzausrüstung. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Die Pädagoginnen und Pädagogen der Kindergärten und des SPZ wurden von Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser, Stadtamtsdirektor Markus Helmreich sowie Bildungs-Abteilungsleiterin Sabina Gass und dem Kommandanten des ABC-Abwehrzentrums, Oberst Jürgen Schlechter, begrüßt. Im Zuge dieser...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Oberflächen, Gegenstände und alles, womit Menschen in Kontakt kommen könnten wurde von den Experten des ABC-Abwehrzentrums desinfiziert.
1 13

Corona im Bezirk Korneuburg
Corona in Stockerau: Kindergarten, Schule und Rathaus wieder "virenfrei"

UPDATE – Sonntag, 21. Juni: 570 Corona-Tests wurden in Stockerau durchgeführt. Abgesehen von den sechs positiven Fällen, gibt es keine weiteren Erkrankten. 80 Soldatinnen und Soldaten des ABC-Abwehrzentrums haben Rathaus, BH-Außenstelle, Kindergarten und Volksschule desinfiziert. Ab Montag sind diese Orte "virenfrei". Ab Montag wird auch der Betrieb im Bürgerservice wieder aufgenommen – auf Grund von Quarantäne-Maßnahmen jedoch eingeschränkt: Hinein darf man nur alleine, Mund-Nasen-Schutz...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
#aufkorneuburgschauen - nicht nur das Motto von Vizebürgermeisterin Gabriele Fürhauser, Gemeinderätin Patricia Katsulis und Gemeinderätin Bernadette Haider-Wittmann.

Korneuburger Gastro-Challenge
SPÖ Korneuburg ruft Hilfs-Aktion für Wirte ins Leben

Es ist eine Aktion zur Unterstützung der Korneuburger Gastronomie, die die SPÖ-Fraktions unter dem Namen "Gastro-Challenge" ins Leben gerufen hat. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Wir wissen, dass es für unsere Gastrobetriebe momentan keine leichte Zeit ist. Unsere Fraktion hat daher zusammengelegt und um mehr als 500 Euro Gutscheine von den Korneuburger Lokalen besorgt. Diese werden nun täglich auf Facebook verlost", erzählt Vizebürgermeisterin Gabriele Führhauser. Und so geht’s Mit kurzen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ministerin Klaudia Tanner mit ABC-Kommandant Jürgen Schlechter und Post-Generaldirektor Georg Pölzl.
Video 5

Corona-Ausbruch im Post-Zentrum Hagenbrunn
Paket-Dienst für 400 Soldaten und Zivile

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner besuchte gestern mit Post-Generaldirektor Georg Pölzl die im Logistikzentrum eingesetzten Soldatinnen und Soldaten sowie Zivilbedienstete des Bundesheeres in Hagenbrunn. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Seit Samstag sind ABC- und Logisteinheiten des Bundesheeres im Unterstützungseinsatz im Post-Logistikzentrum Hagenbrunn, nachdem dort weit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Vorerst ist der Einsatz für...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Miriam aus Stockerau und Sarah aus Hollabrunn holten sich ihr Essen für zu Hause aus der Dorfschenke in Oberzögersdorf.

Gastro-Öffnung im Bezirk Korneuburg
Ende der trockenen Zapfhähne

Nach zwei Monaten Zwangssperre sind für Wirte nicht alle Probleme vorbei. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU | OBERZÖGERSDORF. Die Erkenntnisse des ersten Wochenendes nach der Sperre könnten für die Gastronomen nicht unterschiedlicher sein. Während kleinere Lokale auf Grund der rigorosen Beschränkung der Sitzplätze pro Tisch beziehungsweise der vorgeschriebenen Sicherheitsabstände schnell "voll" waren, sieht es für Betreiber von großen Lokalen nicht so rosig aus. Voller Einsatz für wenig...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Auch im zweiten Corona-Spital des Weinviertel, dem Landesklinikum Stockerau, geht es langsam zurück in Richtung Normalität. Ambulanzbesuche sind nun mit Termin wieder möglich.

Landesklinikum Korneuburg-Stockerau
Zurück in Richtung medizinische Normalität

Seit Freitag, 15. Mai, sind planbare Behandlungen an den Ambulanzen im Landesklinikum Korneuburg-Stockerau wieder möglich – jedoch nur mit Termin. BEZIRK | STADT KORNEUBURG | STOCKERAU. Auch in der Zeit der Corona-Krise wurden im Landesklinikum Korneuburg-Stockerau dringend nötige Operationen und Behandlungen, deren Aufschub einen gesundheitlichen Schaden für die Patienten bedeutet hätte, durchgeführt. Nun soll allerdings langsam wieder in den Normalbetrieb zurückgekehrt werden. Seit 15....

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Der Erkundungstrupp – Amtsarzt, Streitkräftebasis und ABC-Experten – macht sich ein erstes Bild vom Hagenbrunner Postzentrum.
1 2

Corona im Bezirk Korneuburg
Virus-Explosion im Hagenbrunner Postzentrum

Sprach man bei der Post vorgestern noch von 30 positiven Corona-Fällen unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Hagenbrunner Paketzentrum, so sind es mittlerweile weit über 60. Zudem macht sich die ABC-Einheit des Bundesheeres zum Desinfizieren der Räumlichkeiten bereit, die Logistikeinheit wird mit Sonntag zudem 250 Mann stellen, die in zwei bis drei Schichten den Postbtrieb aufrechterhalten und unterstützen werden. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. 30 positive Corona-Fälle, nach...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
300 Mitarbeiter gibt es im Hagenbrunner Postzentrum – zehn Prozent davon sind am Coronavirus erkrankt.

Corona im Bezirk Korneuburg
30 Corona-Fälle im Hagenbrunner Postzentrum

Coronafälle im Hagenbrunner Logistikzentrum: 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden letzte Woche positiv getestet. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Zwar gibt es derzeit keine Neuinfektionen bei den Einwohnerinnen und Einwohnern des Bezirkes Korneuburg, an den Mitarbeitern des Hagenbrunner Post-Logistikzentrums ging der Virus aber nicht spurlos vorüber. Seit letzter Woche gibt es dort 30 positive Corona-Fälle – alle sind in Heimquarantäne. Mittlerweile wurden alle Mitarbeiter getestet,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Eine "süße" Überraschung für das Rote Kreuz: Andreas und Walter Heindl mit Monika Pfeffer vom Roten Kreuz.

Ein süßes Dankeschön
Schokolade für die Krisen-Helfer

Die Corona-Zeit fordert alle, vor allem aber die vielen Helfer – darunter auch eine große Anzahl Ehrenamtlicher, die sich unermüdlich in den Dienst der guten Sache stellen. BEZIRK KORNEUBURG. Um genau diesen eine Freude zu machen und ein süßes "Danke" zu überbringen, stellten sich Andreas und Walter Heindl von der gleichnamigen Confiserie jüngst mit einer ganz besonderen Lieferung beim Roten Kreuz Ernstbrunn-Korneuburg-Stockerau ein. Sie überbrachten 13 Paletten voll mit Schokolade für alle...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Dietmar Fürst und Martin Peterl bei der Maskenübergabe vor dem Stockerauer Blabolil-Heim.

Damit alle "geschützt" sind
SPÖ Korneuburg verteilt Masken an Senioren

Auch wenn die derzeit strengen Corona-Maßnahmen spätestens ab 1. Mai etwas gelockert werden, sind ältere Personen nach wie vor besonders durch eine Infektion mit dem Virus gefährdet. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Deshalb übergab die Korneuburger SPÖ-Bezirksorganisation 200 Mund-Nasen-Schutzmasken an Pensionistenverbands-Obmann Dietmar Fürst. "Ich freue mich, dass wir etwas zu den zahlreichen Betreuungsmaßnahmen des Pensionistenverbandes beitragen können und dabei helfen, die Gesundheit der...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Pausenhalle des Korneuburger Poly, wo sich sonst die Schülerinnen und Schüler tummeln, ist derzeit verwaist.

Corona und das Poly Korneuburg
Handwerk kann man nicht digital erlernen

Wie alle anderen Bildungseinrichtungen, hat auch die Polytechnische Schule Korneuburg der besonderen Situation Rechnung tragen müssen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Und dennoch, ist das Poly nicht vergleichbar mit anderen Schulformen, geht es hier doch vorrangig um die Vorbereitung auf den Beruf und die Suche nach einer passenden Lehrstelle. Zum Glück wurde jedoch im laufenden, so jäh unterbrochenen Schuljahr schon sehr vieles erledigt oder vorbereitet, wie Direktorin Sabine...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Wer Lust auf einen abwechslungsreichen Speiseplan hat – viele Korneuburger Lokale bieten einen Lieferservice an.

Coronavirus im Bezirk Korneuburg
Korneuburgs Gastro liefert nach Hause

Gerade jetzt die Unternehmen vor der eigenen Haustüre zu unterstützen ist wichtiger denn je. Viele Gastronomen der Bezirkshauptstadt bieten nun Lieferservice an und bringen den Menschen das Essen nach Hause. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Wer also ein wenig Abwechslung im Speiseplan braucht, es sich leisten kann und die Korneuburger Wirte unterstützen will, diese Lokale liefern nach Hause: Restaurant Der Grieche: Liefer- und Abholservice ab 18. März. Lieferzeit: Dienstag bis Samstag 12 - 21...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Korneuburgs Stadt-Chef Christian Gepp wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Gemeinsam mit seiner Familie ist er in häuslicher Quarantäne.

Corona im Bezirk Korneuburg
Stadt-Chef Gepp positiv getestet – so geht es Christian Gepp jetzt

Coronavirus macht auch vor Korneuburger Bürgermeister nicht Halt – wir haben nachgefragt, wie es ihm geht. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Man merkt, das Sprechen strengt ihn an. Als wir Montag Vormittag mit Korneuburgs Bürgermeister Christian Gepp telefonieren, merkt man, so ganz ohne ist eine Infektion mit dem Coronavirus nicht. Und wie geht es ihm? "Es geht. Ich bin nicht 100 prozentig fit, aber auch nicht so krank, dass ich dauernd im Bett liegen müsste", erzählt der Stadt-Chef, der gemeinsam...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Brücke über die B305 in Korneuburg wurde beschmiert.
2

Beschmiert
Brücke in Korneuburg als Leinwand missbraucht

Kein Ausdruck künstlerischer Freiheit, sondern schlicht und einfach Sachbeschädigung – Korneuburger Polizei sucht nach Hinweisen auf Brücken-Sprayer. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. In der Nacht von Montag auf Dienstag (16. auf 17. März 2020) wurde in Korneuburg die Brücke über die B305 von bislang unbekannten Tätern beschmiert. Auf einer Seite prangt nun der Schriftzug "Virus COV 19", auf der anderen Seite "COV 19". Die Korneuburger Polizei ist dankbar für sachdienliche Hinweise unter...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.