WIR HELFEN!
"Mama, wir vermissen Dich so sehr!"

Dass Mama Elisabeth nicht mehr da sein soll, ist für Alan und Olivia immer noch völlig unbegreiflich. Papa Maciek trauert um seine Frau, versucht aber dennoch alles, um für seine Kinder stark zu sein.
3Bilder
  • Dass Mama Elisabeth nicht mehr da sein soll, ist für Alan und Olivia immer noch völlig unbegreiflich. Papa Maciek trauert um seine Frau, versucht aber dennoch alles, um für seine Kinder stark zu sein.
  • Foto: Bilyk
  • hochgeladen von Sandra Schütz

In den letzten Wochen haben die Bezirksblätter mit der "Wir helfen"-Aktion für die Leobendorfer Familie Bilyk Spenden gesammelt. Nach der Krebsdiagnose von Mama Elisabeth geriet die Familie in große (finanzielle) Not. Jetzt hat das Schicksal in voller Härte zugeschlagen: Elisabeth hat am 24. Oktober für immer ihre Augen geschlossen.

BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Maciek Bilyk muss jetzt stark sein. Zwei Jahre lang kämpfte er um das Leben seiner Frau Elisabeth. Die Mama von Olivia (6) und Alan (2) litt an Knochenkrebs, einem Sarkom der schlimmsten Sorte, das jährlich nur ein bis drei Patienten in der EU bekommen. Elisabeth war stark. Noch im März schien es ihr nach der Chemotherapie besser zu gehen. Doch dann kehrte der Krebs samt schlimmer Beschwerden zurück. Am 14. September dann die schreckliche Nachricht: "Die Ärzte haben uns gesagt, dass es keine Behandlung mehr für meine Frau gibt."

Mama Elisabeth kämpfte, wie eine Löwin

Sich mit dieser Diagnose abfinden, das kam für Familie Bilyk nicht in Frage. In einer Privatklinik unterzog sich Elisabeth einer speziellen Immuntherapie, dazu kamen Pflege und Reha sowie psychologische Betreuung – auch für Olivia und Alan. Die Hoffnung war groß, Elisabeth wollte noch so lange es geht für ihre Kinder da sein.
Doch die Schicksalsschläge nahmen kein Ende: Ehemann Maciek verlor seinen Job, weil er durch die Betreuung von Frau und Kinder nicht mehr Arbeitsstunden leisten konnte. Auch die Therapiekosten sprengten das Familienbudget enorm, schlussendlich war kein Geld mehr da. Und dann war auch noch das Auto, auf das die ganze Familie angewiesen ist, kaputt. Doch das alles war egal, Mama Elisabeth kämpfte, wie eine Löwin.

Olivia und Alan werden Mama Elisabeth für immer im Herzen tragen.
  • Olivia und Alan werden Mama Elisabeth für immer im Herzen tragen.
  • Foto: Bilyk
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Wir helfen – jetzt mehr, denn je zuvor!

Umso trauriger war die Nachricht, die uns ereilte: Elisabeth Bilyk hat ihren Kampf gegen den Krebs verloren und am Samstag, den 24. Oktober, ihre Augen für immer geschlossen. "Alle sind sehr traurig und fast ratlos, wie es jetzt weitergehen soll. Vor allem die Kinder sind im Ausnahmezustand. Sie haben jetzt große Angst, auch noch ihren Papa zu verlieren und brauchen besonders viel Aufmerksamkeit und Zuwendung", erzählt eine Freundin der Familie. Die Trauer von Maciek Bilyk selbst ist kaum in Worte zu fassen. Dennoch ist er dankbar, für die Hilfe der Bezirksblätter-Leserinnen und -Leser, die große Anteilnahme am Schicksal der Leobendorfer Familie zeigen.

Für uns steht fest – wir sammeln weiter! Denn Olivia, Alan und Maciek können gerade jetzt jede Hilfe brauchen. Und mit vereinten Kräften können wir alle der Familie Bilyk zumindest ein kleines Stückchen der finanziellen Sorgen nehmen.

Spendenkonto

Verein "Wir helfen"
IBAN: AT11 5300 0065 5500 8900
Alle Spenden, die bis zum 30. November 2020 unter dem Kennwort "Elisabeth" einlangen, gehen an die Familie Bilyk.
www.meinbezirk.at/wirhelfen

Elisabeths Geschichte – noch einmal zum Nachlesen HIER!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen