Krems - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Gewinne einmal Schneewandern und verbringe einen Tag mit deiner liebsten Person an der frischen Luft.
Aktion 2

Gewinnspiel
Lebe im Moment & gewinne eine Schneewanderung für 2 in Reichenau/Rax

Das Leben ist zu kurz für „irgendwann“. Deshalb sollte man gerade angesichts der derzeitigen Ausnahmesituation gemeinsame Erlebnisse zeitnah planen, verschenken und so bald wie möglich umsetzen. REICHENAU/RAX/NÖ (red.) Nach dem Motto „Lebe im Moment“ weist Österreichs größter Anbieter für Erlebnisgutscheine auf Outdoor-Angebote hin, die beispielsweise gleich nach dem Lockdown eingelöst werden können – gemeinsam mit dem Partner oder im engsten Familienkreis. „Die Unsicherheiten dieses Jahres,...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

BUCH TIPP: Sandra Wartusch – "Unsere einzigartige Beziehung zu Katzen"
Harmonie zwischen Mensch und Tier

"Unsere einzigartige Beziehung zu Katzen" ist ein umfassender Katzenratgeber und ein Plädoyer für ein Tier, das Menschen seit jeher fasziniert. Mit viel Sachkenntnis und jahrelanger Erfahrung im Hintergrund gibt die Tiroler Autorin Sandra Wartusch nützliche Tipps für ein harmonisches Zusammenleben und hilft, Missverständnisse zwischen Mensch und Tier auszuräumen. Ein kleiner, praktischer Begleiter für jeden, der seine Katze besser verstehen will. Verlag epubli, 104 S., 12,99 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Leopoldine Hauer feierte ihren 80. Geburtstag.
2

Personalia
Gemeinde St. Leonhard feiert ihre 80-Jährigen

ST. LEONHARD/HW. In der Gemeinde St. Leonhard am Hornerwald feierten zwei Einwohnerinnen, kürzlich ihren 80. Geburtstag. Beim runden Geburtstag von Leopoldine Hauer aus dem Wolfshoferamt und Leopoldine Hauer aus dem Obertautendorferamt stellten sich Gemeinde, Bauernbund und ÖVP ein und gratulierten herzlich.

  • Krems
  • Doris Necker
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Begeistert: GRin Elfie Kreitner, Geschäftsinhaberin Gabriele Bauer, GR Mag. Klaus Bergmaier mit Gattin Andrea.

Stadt Krems
Gemeinderäte besuchen den Genussladen

Der Genussladen in der Kremser Altstadt bietet regionale Qualitätsprodukte. KREMS. Der Waldviertler Genussladen von Gabriele Bauer in der Unteren Landstraße 6 führt Köstlichkeiten aus dem Waldviertel. Davon überzeugten sich kürzlich die Gemeinderätin Elfie Kreitner und Gemeinderat Klaus Bergmaier mit Gattin Andrea. Sie staunten über die Vielfalt und gratulierten der Unternehmerin, die mit ihrem schönen Geschäft die Untere Landstraße belebt und mit ausschließlich regionalen Produkten stark für...

  • Krems
  • Doris Necker

Stadt Krems
Caritas sucht Freiwillige für den Soma Krems

Der soma Krems, der Sozialmarkt der Caritas am Kremser Bahnhofplatz, sucht dringend Freiwillige zur Mitarbeit in diversen Arbeitsbereichen. Die Freiwilligen sind Teil des soma-Teams und können etwa beim Nachschlichten von Gemüse und Obst bzw. der Vorbereitung der Produkte für den Verkauf helfen. Verkaufsfähige Ware wird mit einem Kühlfahrzeug von den Supermärkten abgeholt. Freiwillige Helfer können am Vormittag mitarbeiten und selbst entscheiden wieviel Ihrer Zeit Sie spenden wollen. Alle...

  • Krems
  • Doris Necker

BUCH-TIPP: Maria Jelenko - "Quarantäne"
Wenn ein Virus die Welt beherrscht

Virus Z beherrscht die Welt, sieben Personen, darunter auch zwei Journalisten, ein Pfarrer sowie eine Virologin werden gemeinsam in Quarantäne geschickt. Doch war die Auswahl der Abgeschotteten wirklich zufällig? Welche Macht steckt hinter dem Virus und vor allem hinter der Suche nach dem entsprechenden Impfstoff? Wie wirkt sich eine Pandemie auf die Gesellschaft und auf die sozialen Werte aus und was lässt Menschen zu Mördern werden? Autorin und RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko widmet sich in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Die Weihnachtsdekoration im Mariandl.

Weihnachten
Geschenkekauf bringt Vorfreude

Noch bevor die für den Handel wichtigste Saison beginnt, haben die Österreicher dieses Jahr ihre Vorbereitungen für Weihnachten gestartet. KREMS. Das geht aus einer Studie des Linzer Market-Instituts im Auftrag des Mariandl-Betreibers SES Spar European Shopping Centers hervor, dem größten Shopping-Center-Entwickler in Österreich. Insgesamt 1.000 Konsumenten wurden befragt. Demnach werden rund ein Viertel (24 Prozent) jener, die den Kauf von Weihnachtsgeschenken planen, bis Ende Oktober 2020 mit...

  • Krems
  • Doris Necker

Stadt Krems
Advent- und Seifenshop im Schlüsselamt Krems

KREMS. Mitten im Herzen der Kremser Innenstadt befindet sich das liebevoll, weihnachtlich dekorierte Geschäft im Schlüsselamt. In einer stimmungsvollen Atmosphäre findet sich hier eine große Auswahl an tradionellem Christbaumschmuck, über 50 Sorten Schafmilch- und Naturseifen, Weihrauch, weihnachtliche Seifenvariationen, Duftkerzen, Servietten, Spieluhren, kuschelweiche Wärmetiere, liebevolle Geschenkideen, Weihnachtsdekoration oder etwa Zirben- und Lavendelprodukte. Harald und Kathrin Krenneis...

  • Krems
  • Doris Necker
Christian Schubert-Mrlik und seine Ehefrau haben sich einem Kurs bei einer Ärztin unterzogen, um das Rallye-Event durchführen zu dürfen.

Rallye W4
„Neun Monate Stillstand reichen“

Obwohl die Corona-Ampel keine Zuschauer erlaubt, lässt sich Christian Schuberth-Mrlik nicht daran hindern, die Rallye W4 2020 zu veranstalten. Die Fans werden unter anderem über Internet-TV in das Spektakel im Waldviertel eingebunden.    NÖ (red.) „Genug ist genug!“ Drei berühmte Worte aus der jüngsten österreichischen Polit-Geschichte strapaziert Christian Schuberth-Mrlik, wenn es um die nähere Zukunft des nationalen Rallye-Geschehens geht. „Neun Monate Stillstand reichen. Die Rallye W4 ziehe...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Anzeige
8 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

  • Wien
  • Thomas Haas
8

Stadt Krems Kulinarik
Poldi Fitzka: Traditionelle Gastwirtschaft im modernen Ambiente

KREMS. Wo bis in die 1960er-Jahre Leopoldine „Poldi“ Fitzka die Kremser kulinarisch verwöhnte, befindet sich heute der moderne Neubau der Landesgalerie Niederösterreich mit dazugehörigem Restaurant: Das Poldi Fitzka lässt die Gasthaus-Legende nicht nur im Namen, sondern auch in der abwechslungsreichen Speisekarte hochleben – sei es mit dem gekochten Rindfleisch, dem ausgelösten Backhenderl, den Pofesen oder mit den zahlreichen Frühstücksvariationen. Mit viel Fingerspitzengefühl, Liebe zum...

  • Krems
  • Doris Necker

BUCH TIPP: Ken Follett – "Kingsbridge - der Morgen einer neuen Zeit"
Der Beginn der Kingsbridge-Serie

Ken Follett erzählt in "Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit" die Vorgeschichte zu seinem Bestseller "Die Säulen der Erde". Im Jahr 997 war die fiktive Stadt Kingsbridge noch ein kleiner Weiler. Der junge Bootsbauer Edgar wartet im Morgengrauen auf seine Geliebte – und war der Erste, der am Horizont die Gefahr sieht: die Wikinger! Machtkämpfe und Intrigen beherrschen den Roman – ein klassischer Follett eben. Bastei Lübbe Verlag, 1024 Seiten, 36 € ISBN 978-3-7857-2700-3

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Schlosspark von Atzenbrugg ist Kulisse für die Gartenlust.
Aktion

Wir verlosen
7 x 2 Tageskarten für die Gartenlust auf Schloss Atzenbrugg

ATZENBRUGG. Gerade der Oktober ist noch eine gute Zeit für Gartenausstellungen, nicht nur weil er oft sehr wetterstabil ist, sondern gerade der Herbst eine der wichtigsten Jahreszeiten des Gärtners ist. Es ist jetzt die beste Pflanz- und Schnittzeit. Das Schubert-Schloss Atzenbrugg ist keines der riesigen Veranstaltungsschlösser, sondern ein besonderes Kleinod im Bezirk Tulln. Es präsentiert sich dem Besucher in bestem Zustand, mit einem wunderschönen stimmungsvollen Park, vielen alten Bäumen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anzeige
1 31

Wien für Schöngeister und Flaneure
Hotel Beethoven am Naschmarkt (-10% auf alle Buchungen)

Das am Naschmarkt gelegene Boutique-Hotel Beethoven bietet einzigartige Zugänge zu Geschichte, Kultur und Kulinarik der Donau-Metropole Wien, europäische Weltstadt und UNESCO-Kulturerbe, Wiege von Schmäh und Schmankerln, Keimzelle erlesener Kunst und Musik, Heimat zahlloser Theater, Museen, Schlösser und – nicht zuletzt – der Spanischen Hofreitschule. Wer sich das kulturelle, historische und kulinarische Wien erschließen möchte, braucht mehr als einen Ort zum Übernachten: Er braucht einen...

  • Wien
  • Thomas Haas

BUCH TIPP: Henning Aubel – "Der neue Kosmos Welt-Almanach & Atlas"
Daten, Fakten und Karten kompakt

Der "Welt-Almanach & Atlas" von Kosmos liefert alle möglichen Zahlen, Daten & Fakten aus Politik, Wirtschaft und Umwelt zu allen 196 Staaten der Welt im vorangegangenen Jahr. Dabei gibt es auch einen Überblick über neueste Entwicklungen und einen aktuellen Rückblick zur Corona-Krise. Mit diesem Wegweiser ist man in kompakter Weise auf der Höhe der Zeit – nicht ganz einfach in diesen Zeiten! Kosmos Verlag, 720 Seiten, 24,70 € EAN: 9783440169919

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Mit der Unterstützung von Land und der Europäischen Union (LEADER) konnte dieses Gewinnspiel auf die Beine gestellt werden!
1 Aktion 18

Gewinnspiel
Jetzt Foto von deinem Lieblings-Elsbeerplatzerl hochladen & tolle Preise gewinnen!

WIENERWALD. Du wohnst zwischen Pyhra und Eichgraben oder bist dort viel unterwegs? Dann geh hinaus, schieß' ein Foto deiner Umgebung & schick' es uns! Es wartet ein Wochenende im Refugium Hochstrass auf dich und viele weitere, tolle Preise im Gesamtwert von über €1.000,-! Schnell mitmachen! 🍀 Das gibt's zu gewinnenHauptpreis: ein Wochenende für zwei Personen inkl. Saunagang im Refugium Hochstrass - für Infos zum Refugium hier klicken!  2. Platz: ein Genusserlebnis vom Haubenkoch Robert Geidel:...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Anzeige
Zum GOLD-Award für die Album-CD "Hörst du mein Herz?" gratulierten Marc Pircher am 03. Oktober in Ellmau / Tirol beim "Musikherbst am Wilden Kaiser 2019" die Schlagerstars Andy Borg und Semino Rossi.
1 Aktion Video

Gewinnspiel - VERLÄNGERT!
Die Bezirksblätter verlosen 4x4 Tickets für Marc Pircher - Konzert VERSCHOBEN!

Goldener "Musikherbst" für Marc Pircher GOLD-Verleihung am Wilden Kaiser für „"Hörst du mein Herz?" MECHTERS/NIEDERÖSTERREICH. Und nur wenige Monate nach Release kann die Titelgebende Frage "Hörst du mein Herz?“ bereits mit einem klaren „Ja“ beantwortet werden. Sein Mut, sich mit dem neuen, facettenreichen und erfrischend offenherzigen Album im 27. Jahr seiner Karriere so authentisch und nahbar zu zeigen, wurde begeistert aufgenommen - und: vergoldet! Musikherbst am Wilden Kaiser Beim...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Hängebrücke vor dem Schlegeisspeicher
Aktion 2

**** Tirolherhof Tux
Ein starkes Stück Tux - Natur, Sport und Spa

Eine schrecklich nette Familie sorgt für Aufwind, Inhalte und mutige Statements im neuen Tirolerhof Tux Holzschnitzerei an der Decke und Hirschen an der Wand? Diese Architektur, die oft mit alpinem Gefühl verwechselt wird, findet man nicht im neuen Tirolerhof Tux, mittendrin in Lanersbach und direkt dran an Pisten, Wanderwegen und Klettersteigen. Quasi auf Tuchfühlung mit der wilden Tuxer Natur haben Maria & Joggl, Nina & Matthias für Herbst 2020 ihr Haus neu gedacht und grundlegend...

  • Krems
  • Markus Binder

BUCH TIPP: Gunther Greßmann – "Steinwild am Großglockner"
Steinbock als Symbol der Alpen

Seit 1960 sind Steinböcke im Großglocknergebiet wieder heimisch – und für viele Besucher dieses Bergmassives auch sichtbar. Die Ansiedelung war der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Das Buch "Steinwild am Großglockner" von Gunther Greßmann beschreibt die Entwicklung der Population bis heute, die Biologie, den Lebensraum des Steinwildes, beleuchtet jagdliche Zugänge, Naturschutz und wissenschaftliche Erkenntnisse. Verlag Anton Pustet, 160 Seiten, 25 € ISBN 978-3-7025-0964-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Moliers Schule der Frauen, Emilia Ruppertik, Michael Scherff, Laura Laufenberg, Tilman Rose

Landestheater NÖ
Start mit Molièrs Schule der Frauen

Am Freitag, 18. September, 19.30 Uhr beginnt im Landestheater Niederösterreich die fünfte Spielzeit unter der Künstlerischen Leitung von Marie Rötzer. ST. PÖLTEN (pa). Eröffnet wird die Spielzeit 2020/21, in der man unter dem Motto „200 Jahre Welt-Bürger*innen-Theater“ auch in das 200 Jahr Jubiläum des Hauses starten, mit der Premiere der Komödie Molièrs Schule der Frauen. „Die Dumme frei’n heißt, nicht der Dumme werden! Frauen mit Geist – das bringt Beschwerden. Ich weiß, wie mancher kluge...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Im Indianerland.
1 5

Familienpark Hubhof
Komm mit ins Indianerland! In den Saurierwald, Märchenwald und Freizeitpark!

AGGSBACH (mk) Speziell mit Kindern bis um die sieben Jahre ist ein Ausflug zum Familienpark Hubhof in Aggsbach-Markt ein echten Freizeitvergnügen. Aber auch ältere Kinder - sagen wir einmal: so bis zwölf - werden noch genug Beschäftigungen finden, die auch sie faszinieren - Minigolf spielen etwa. Der weitläufige Park bietet vier Themenwelten. Dinosaurierwald Der Dinosaurierwald und die Urweltschau versetzten besonders die kleinen Besucher in die Welt, als die Dinos die Welt beherrschten:...

  • Krems
  • Manfred Kellner

BUCH TIPP: Armin Schieb – "Das Ameisenkollektiv - Entstehung und Organisation eines Volkes der Roten Waldameise"
Die Welt der Roten Waldameise

Die Ameisen zeichnen sich durch ein komplexes Zusammenleben aus – sie kommunizieren miteinander und schaffen es so, sich perfekt zu organisieren. Armin Schieb gibt in seinen vollständig am Computer geschaffenen 3-D Zeichnungen tiefe Einblicke in das Staatswesen der Großen Roten Waldameise. Ein faszinierendes und großformatiges Sachbuch zum Staunen und eintauchen in die Welt dieser Tiere! Kosmos Verlag, 128 Seiten, 36 € EAN: 9783440168875

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Andrea Fischer, Bernd Ritschel – "Alpengletscher – eine Hommage"
Bildgewaltige Bestandsaufnahme

Unsere Gletscher verflüssigen sich langsam, der Klimawandel setzt den hochalpinen Erscheinungen zu und beschert dem "ewigen Eis" ein Ende. Mit ihren beeindruckenden Bildern und der fundierten Bestandsaufnahme zeigen Bergfotograf Bernd Ritschel und Gletscherforscherin Andrea Fischer, was wir und unsere Nachfahren verlieren werden und nennt 25 Plätze, Pfade und Hütten für den "letzten" Blick auf die Gletscherwelt, die niemanden kaltlässt. Tyrolia Verlag, 256 Seiten, 39 € Vortrag und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Andreas Lesti – "Das ist doch der Gipfel - Geschichten von den Bergen der Welt"
Kleine Geschichten über Gipfelstürmer

Berge sind faszinierend und gefährlich: Ob Schnee, Eis, Steinschläge, Abgründe oder Drachen – hier lebt es sich oft mit erheblichem Risiko. Dies hinderte mutige Bergsteiger von damals bis heute nicht, sich hinauf zu wagen. Andreas Lesti erzählt in spannenden und kurzweiligen Geschichten über die Pionierleistungen von 16 Frauen und Männern auf 14 Gipfel in 12 Ländern und in drei Jahrhunderten. Bergwelten Verlag, 144 Seiten, 18 € ISBN-13 9783711200174

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.