Bunter Frühlings-Nachmittag der Volkshilfe

KREMS. Zum Bunten Frühlings-Nachmittag lud die Volkshilfe Krems Mitglieder, Kunden und Unterstützer ins KS-Zentrum Volkshaus Lerchenfeld. Eine große Besucherzahl erfreute sich über das musikalische Wienerlieder-Programm, dargeboten von den "Zwei aus Baden", Markus Riedmayer - seines Zeichens Stadtrat in Baden - und Gerhard Petric, die sich kostenlos zur Verfügung gestellt hatten. Volkshilfe-Präsident Prof. Ewald Sacher informierte über aktuelle Entwicklungen in der Volkshilfe Österreich, deren Präsident er seit 14. Mai ist. Vizebürgermeisterin Eva Hollerer überbrachte die Grußworte der Stadt Krems.

Bild v.l.: sitzend Gerhard Petric, Markus Riedmayer, stehend v.l. Zivildiener Mark Hevesi, VH-Kassierin Ottilie Stöberl, Mitarbeiter Josef Adolf, Bezirksleiterin DGKP Elisabeth Polt, ehrenamtliche Helferinnen Christine Kraushofer, Brigitte Vogler, Nora Mayer, Cynthia Taferner, Nina Holzinger, Präsident Prof. Ewald Sacher

Autor:

Patricia Luger aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Faschingsgilde
LALO hat wieder gespendet – die Best of Show im August wird auf 2021 verschoben

Die Zöbingerin Andrea Spielauer ist kurz vor ihrem 40. Geburtstag überraschend verstorben. ZÖBING. Ehemann Alexander organisiert nun mit tatkräftiger Hilfe seiner beiden Töchter (14 und 17 Jahre) den Familienalltag. Die Langenloiser Faschingsgilde LALO hat sich ja seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, nicht nur zu unterhalten, sondern auch in Not geratene LangenloiserInnen zu unterstützen. Deshalb haben Kassier Thomas Nastl und Präsident Wolfgang Almstädter vor kurzem einen Scheck über 2.000...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen