Bunter Frühlings-Nachmittag der Volkshilfe

KREMS. Zum Bunten Frühlings-Nachmittag lud die Volkshilfe Krems Mitglieder, Kunden und Unterstützer ins KS-Zentrum Volkshaus Lerchenfeld. Eine große Besucherzahl erfreute sich über das musikalische Wienerlieder-Programm, dargeboten von den "Zwei aus Baden", Markus Riedmayer - seines Zeichens Stadtrat in Baden - und Gerhard Petric, die sich kostenlos zur Verfügung gestellt hatten. Volkshilfe-Präsident Prof. Ewald Sacher informierte über aktuelle Entwicklungen in der Volkshilfe Österreich, deren Präsident er seit 14. Mai ist. Vizebürgermeisterin Eva Hollerer überbrachte die Grußworte der Stadt Krems.

Bild v.l.: sitzend Gerhard Petric, Markus Riedmayer, stehend v.l. Zivildiener Mark Hevesi, VH-Kassierin Ottilie Stöberl, Mitarbeiter Josef Adolf, Bezirksleiterin DGKP Elisabeth Polt, ehrenamtliche Helferinnen Christine Kraushofer, Brigitte Vogler, Nora Mayer, Cynthia Taferner, Nina Holzinger, Präsident Prof. Ewald Sacher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen