Die Liebe kann komisch sein

Obmann Josef Böck, Freundin der Künstlerin  Buchautorin Katharina Grabner, Organisatorin Ingrid Pergher und BGM Leopold Prohaska
  • Obmann Josef Böck, Freundin der Künstlerin Buchautorin Katharina Grabner, Organisatorin Ingrid Pergher und BGM Leopold Prohaska
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

Vor ausverkauftem Haus begeisterten Gabriela Benesch und Erich Furrer als komödiantisches Dream-Team im W.Kienzl-Museum am 4.1 November. Die beiden Schauspieler zeigten in ihren humoristischen Rollen wie komisch die Liebe sein kann – und dabei blieb kein Auge trocken.

In den zwei vergnügliche Stunden wechselten witzig amüsante Szenen und humorvolle Dialoge einander ab, dabei wurden Texte großer Autoren wie Loriot, , Hugo Wiener, Fritz Grünbaum, Karl Valentin, Kurt Tucholsky, Armin Berg, Erich Kästner, Elfriede Hammerl, Trude Marzik, Christine Nöstlinger u.v.m. kabarettistisch umgesetzt.
Ein großartiger Abend voller komischer Szenen über die Liebe.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.