Ortsgruppe in Furth bei Göttweig gegründet

JVP NÖ Ortsgruppe in Furth bei Göttweig gegründet: Landesgschäftsführerin Melanie Schneider, Bürgermeisterin Gudrun Berger, Kassier Philipp Hacker, Obmann-Stellvertreter Andreas Menhart, Obmann Lorenz Strohmayer, Schriftführer Christoph Leuthner, Bezirksobmann Patrick Mitmasser, Parteiobfrau Heidi Kroker
  • JVP NÖ Ortsgruppe in Furth bei Göttweig gegründet: Landesgschäftsführerin Melanie Schneider, Bürgermeisterin Gudrun Berger, Kassier Philipp Hacker, Obmann-Stellvertreter Andreas Menhart, Obmann Lorenz Strohmayer, Schriftführer Christoph Leuthner, Bezirksobmann Patrick Mitmasser, Parteiobfrau Heidi Kroker
  • Foto: VP Furth
  • hochgeladen von Doris Necker

Lorenz Strohmayer einstimmig zum Obmann gewählt

Im Rahmen ihres Ortsjugendtages fanden sich engagierte, tatkräftige Jugendliche und junge Erwachsene zusammen, um die Ortsgruppe Furth bei Göttweig zu gründen. Ihre frischgebackenen Mitglieder wählten sodann auch gleich erstmals ihren Vorstand.

Dabei wurde Lorenz Strohmayer einstimmig zum Obmann gewählt. Ihm zur Seite stehen werden Andreas Menhart als Obmann-Stellvertreter, Christoph Leuthner als Schriftführer sowie Philipp Hackner in der Funktion als Kassier. "Als Bezirksobmann der stärksten politischen Jugendorganisation freut es mich natürlich besonders, eine weitere Ortsgruppe gründen zu dürfen." freut sich Patrick Mitmasser über das frisch gewählte Team.

Zur Wahl gratulierten neben JVP-NÖ-Landesgeschäftsführerin Melanie Schneider auch Bürgermeisterin Gudrun Berger und Parteiobfrau Heidi Kroker.
„Alles Gute für die bevorstehenden Projekte der JVP Furth bei Göttweig. Ich freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit und viele schöne gemeinsame Momente“, so Landesgeschäftsführerin Melanie Schneider.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Faschingsgilde
LALO hat wieder gespendet – die Best of Show im August wird auf 2021 verschoben

Die Zöbingerin Andrea Spielauer ist kurz vor ihrem 40. Geburtstag überraschend verstorben. ZÖBING. Ehemann Alexander organisiert nun mit tatkräftiger Hilfe seiner beiden Töchter (14 und 17 Jahre) den Familienalltag. Die Langenloiser Faschingsgilde LALO hat sich ja seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, nicht nur zu unterhalten, sondern auch in Not geratene LangenloiserInnen zu unterstützen. Deshalb haben Kassier Thomas Nastl und Präsident Wolfgang Almstädter vor kurzem einen Scheck über 2.000...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen