furth

Beiträge zum Thema furth

Magdalena Lechner-Kirchenkrenn mit Sabine Bruckmüller: Hofladen rund um die Uhr geöffnet.

Genusswandern
Von Hofladen zu Hofladen in Furth an der Triesting

Regionale kulinarische Produkte, am besten direkt vom Bauernhof, erfreuen sich steigender Beliebtheit. FURTH. In Furth haben sich gleich mehrere landwirtschaftliche Betriebe zum Ab-Hof-Verkauf entschieden. Und das zum Teil rund um die Uhr! Und weil die 64 Quadratkilometer große, jedoch dünn besiedelte Triestingtal-Gemeinde das Wanderparadies der Region schlechthin ist, waren 'Genusswanderwege' eine logische Entwicklung. Von Hof zu Hof "Wir können bereits zwei fertige...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Das Timing beim Umsteigen Bus/Bahn oder Bus/Bus beim Bahnhof Weissenbach ist nicht immer optimal.
Aktion

Öffentlicher Verkehr
VOR-Bus in Furth darf Fahrgäste nicht mitnehmen

Der öffentliche Verkehr ist sicher in Städten einfacher zu regeln, als in entlegenen ländlichen Regionen. TRIESTINGTAL. Manche Maßnahmen des Verkehrsverbundes muten jedoch wie ein Narrenstreich an: Da steht ein auf Öffis angewiesener junger Jahreskarteninhaber in Furth bei der Bushaltestelle, der Bus fährt vorbei, ohne ihn mitzunehmen. Wie das? Weil es sich um eine von täglich sechs planmäßigen Leerfahrten (drei taleinwärts, drei talauswärts) zum späteren Abfahrtspunkt handelt! Fahrgäste...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
2

Freiraum Furth
Unterwegs zum Wandern, Töpfern und Trommeln

Sylvia Cizek und Karin Krammer vom Freiraum Furth organisierten eine unvergessliche Ferienwoche für Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Down-Syndrom. FURTH/GÖTTWEIG. Als Einstieg fand eine Eselswanderung mit Steffi Putzgruber zur Ferdinandswarte statt. Darauf wurde beim Heurigen Hahn in Thallern getöpfert und wir konnten Erfahrungen mit Therapieschnecken sammeln. Für immer der Lieblingfreitag Mit der Wachaubahn ging es nach Spitz und die Ruine Hinterhaus wurde erwandert. Eine...

  • Krems
  • Doris Necker
Ein Band als Zeichen der Einzigartigkeit des Menschen.
3

Stift Göttweig
Bunte Bänder für die Einzigartigkeit

Nahe dem Spielplatz beim Stift Göttweig befindet sich ein Hollunderstrauch, der mit bunten Bändern geschmückt ist. FURTH/GÖTTWEIG. Auf einer Tafel steht dazu: "Du bist ein einzigartiger Mensch und wunderbar, so wie du bist! Manchmal vergessen wir, wie einzigartig und wunderbar wir sind. Jeder und jede ist auf seine und ihre Weise ein vollkommener Mensch!" Band in der Lieblingsfarbe Darunter steht geschrieben, dass man die persönliche Einzigartigkeit mit einem Band in der persönlichen...

  • Krems
  • Doris Necker
Hochwasser in der Gemeinde Paudorf.
19

Wachau, Göttweiger-Gemeinden
Hochwasseralarm an der Donau, reißende Bäche in Paudorf

Der Wasserstand der Donau überschritt am 18 Juli 2021um 13.30 Uhr den Pegelstand von 7,50 Meter am Pegel Kienstock. Auch am Montagmorgen wird noch keine Entwarnung gegeben. In der Gemeinde Paudorf ist die Lage dramatisch. WACHAU. Die Folge nach Starkregen mit heftigem Gewitterzähler waren reißende Bäche, die sich aufgrund der Wassermassen gebildet haben und durch die Straßen der betroffenen Ortschaften Eggendorf, Höbenbach, Hörfarth, Meidling im Tal und Paudorf gerauscht sind. Bewohner waren in...

  • Krems
  • Doris Necker
Weihnachtsmarke der Post aus dem Jahr 2017.
2

Schneckenpost
Weihnachtskarte benötigte 3,5 Jahre für sechs Kilometer

Groß war die Überraschung für ein Ehepaar aus Krems-Stein, als sie dieser Tage im Postkasten ein Kuvert mit Weihnachtsgrüßen vorfanden. KREMS. Noch größer war sie jedoch, als sich herausstellte, dass die Grußbotschaft einer Firma aus Furth an ihre Kunden nicht aus dem Jahr 2020 stammte, sondern, auf Grund der Marke erkennbar, dem Jahr 2017 zugeordnet werden konnte. Sechs Kilometer bis zum Empfänger Die Karte hatte somit für eine Luftlinie von sechs Kilometern satte dreieinhalb Jahre benötigt....

  • Krems
  • Kurt Berger
Puppentheater Welz begeistert Kinder.
2

Stift Göttweig
Der Musikimpuls Dunkelsteinerwald lädt ein

Die Gemeinschaftsinitiative Musikimpuls Dunkelsteinerwald einiger Gemeinden und des Stiftes Göttweig machen es möglich: Rund um eine kleine Gruppe Kulturschaffender startet die Kultursaison. FURTH/GÖTTWEIG. Der ganze Dunkelsteinerwald ist in den kommenden Monaten eingebunden - kulturelle Veranstaltungen finden in Furth, im Stift Göttweig, auf der Burgruine Hohenegg und in Großrust statt. Zusammen aufleben Unter der Patronanz von Stift Göttweig sowie der Marktgemeinde Furth sind die 1. Musik-...

  • Krems
  • Doris Necker
3

Rosegg/Velden
Zerstörter Radweg über Drau sorgt wieder für Diskussionen

Von mehreren Stellen wird die Reaktivierung der Flussquerung über den alten Drauarm zwischen Rosegg und Velden gefordert. VELDEN/ROSEGG. Seit einigen Jahren ist die Furt zwischen Velden und Rosegg "furt". Die provisorische Überfuhr wurde immer wieder weggespült, die Gemeinden setzten die Instandsetzung aus. Latschacher üben KritikDas wiederum passt dem Latschacher Top-Hotelier Markus Sumper vom Vier-Sterne-Hotel Pachernighof nicht ins touristische Bild: "Wir als Hotel und Ausgangspunkt für...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Landesrat Jochen Danninger, Präsidentin Kersti Kaljulaid, Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Abt Columban Luser

Politik
Präsident van der Bellen mit Gast im Stift Göttweig zu Besuch

Bundespräsident Van der Bellen besuchte mit estnischer Präsidentin Kaljulaid Stift Göttweig und die Wachau. Landesrat Jochen Danninger stellte verstärkte Kooperation im Bereich der Digitalisierung in den Mittelpunkt der Gespräche. FURTH/GÖTTWEIG. Im Zuge des ersten Staatsbesuches nach dem Lockdown lud Bundespräsident Alexander Van der Bellen die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid zu einem Besuch auf Stift Göttweig und einem Spaziergang in die Wachau. „Der Vorschlag im Rahmen des...

  • Krems
  • Doris Necker
In Furth freut man sich auf die Kooperation mit der ISK Junior High School at Göttweig und der MS Furth

Krems/Furth
Kooperation zwischen zwei Schulen funktioniert gut

Ab dem Schuljahr 2021/2022 startet die ISK Junior High School im Stift Göttweig. FURTH/ KREMS. Die bilinguale Mittelschule wird nach einem ganztägig verschränkten Unterrichtskonzept geführt. Die Unterrichtskernzeit ist von 8.15 bis 16 Uhr. In den meisten Unterrichtsgegenständen werden die Schüler bilingual unterrichtet: Neben der Lehrperson wird ein Native Speaker den Unterricht begleiten. Selbst  in der gemeinsamen Freizeit wird die englische Sprache im Vordergrund stehen. Ideale...

  • Krems
  • Doris Necker
Landesrat Ludwig Schleritzko informiert über das geplante Radwegenetz.

Mobilität
Planungen für ein Rad-Basisnetz im Bezirk Krems starten

Landesrat Ludwig Schleritzko: „Wir wollen Anteil der aktiven Mobilität verdoppeln und dafür Infrastruktur in den Potentialregionen Niederösterreichs planen und ausbauen.“ BEZIRK. Es ist einer der zentralen Punkte der Strategie des Landes NÖ zur Förderung von Rad- und Fußgängerverkehr: Der Ausbau der Radwege im ganzen Land. Mit kommender Woche wird nun der nächste Schritt in Richtung Umsetzung gesetzt. „Wir wollen den Anteil der aktiven Mobilität in Niederösterreich verdoppeln. Dafür werden wir...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
Obmann Ök.Rat Dipl.-Ing. Anton Bodenstein, Geschäftsleiter Dr. Herbert Buchinger und Mag. Reinhard Springinsfeld

Ein Gespräch mit dem Obmann der Raiffeisenbank Krems, DI Anton Bodenstein, und den Geschäftsleitern Dr. Herbert Buchinger und Mag. Reinhard Springinsfeld.
Die Raiffeisenbank Krems wird zukunftsfit.

Die Raiffeisenbank Krems befindet sich in einem Veränderungsprozess. Können Sie uns kurz die Hintergründe erklären? Geschäftsleitung: Wir sehen uns als regionaler Nahversorger für Finanzdienstleistungen und versprechen unseren Kundinnen und Kunden die beste, maßgeschneiderte Betreuung. Nicht erst durch die Corona-Krise merken wir, dass sich die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Wirtschaften und die Anforderungen unserer Kundinnen und Kunden massiv verändern. Beispielsweise hat sich in...

  • Krems
  • Raiffeisenbank Krems
Individuelle Gestaltung für Traum-Gärten.
2

Gartengestaltung
Schöllergärten plant und gestaltet Wohlfühloasen

FURTH.Das Unternehmen Schöllergärten mit Sitz in Furth gestalten individuelle Gärten und schaffen Wohlfühloasen, die zum Entspannen einladen. Der familiengeführte Gartengestaltungsbetrieb mit langjähriger Erfahrung übernimmt sowohl die Planung als auch die Gestaltung von Garten- und Grünanlagen im privaten und öffentlichen Bereich. Mehr Infos auf https://www.schoellergaerten.at

  • Krems
  • Doris Necker
Am hölzernen Arbeiterwohnhaus entstand enormer Schaden
3

Großbrand
Familie mit Drillingen in Furth in letzter Sekunde gerettet

Sechs Wehren löschten Holzhaus und schützen angrenzendes Sägewerk FURTH. Eigentlich waren die Florianijünger gerade am Weg nach Baden zu den Unterabschnitts-Wahlen, als die Alarmierung eintraf: Großbrand im Arbeiterwohnhaus eines Sägewerkes! Familie mit drei Kindern Das Feuer brach vermutlich im Dachgeschoß des Holzhauses aus, das die Familie mit ihren 9-jährigen Drillingen in letzter Sekunde verlassen konnte. "Die Flammen breiteten sich rasend schnell in dem alten Gehölz aus", berichtet der...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Der Nebel liegt malerisch am Ottensteiner Stausee.
1 2

Bezirk Krems
Der Nebel hängt schwer über dem Tal und dem Stausee

MAUTERN/ RASTENFELD/ FURTH. Zwei besondere Nebel-Fotografien erhielten die Bezirksblätter aus Mautern und Rastenfeld. Hermann Kaufmann fotografierte den Ottensteiner Staussee in der Nähe von Zierings. Und Brigitte Billowitz aus Mautern wanderte zur Donauwarte nach Egelsee. Dort gelang ihr dieses beeindrucktende Bild von Stift Göttweig oberhalb der Wolken und darunter Mautern. Die Bezirksblätter bedanken sich herzlich bei den beiden Fotografen!

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige

Was lange währt, wird endlich gut.
Restaurierung und Versetzung der Nepomuk Kapelle Furth

Vor mehr als 15 Jahren machten sich die Verantwortlichen der Raiffeisenbank Krems erstmals Gedanken über den Umgang mit der Nepomuk Kapelle Furth, bis vor kurzem an einem neuralgischen Punkt in der Einfahrt zum Kundenparkplatz der Raiffeisen Bankstelle Furth platziert. „Gute Lösungen muss man erwarten können“, sagt Raiffeisen-Geschäftsleiter Dr. Herbert Buchinger bei der „offiziellen Projektabnahme“ am 12. November. Gemeinsam mit der Marktgemeinde Furth unter der Federführung von...

  • Krems
  • Raiffeisenbank Krems
Kurt Farasin, Bgm. Gudrun Berger,  GL Herbert Buchinger, Peter Griebaum.

Furth/Göttweig
Brückenheiliger Nepomuk wechselt auf die andere Seite der Fladnitz

FURTH/GÖTTWEIG. Vor mehr als 15 Jahren machten sich die Verantwortlichen der Raiffeisenbank Krems erstmals Gedanken über den Umgang mit der Nepomuk Kapelle Furth, bis vor kurzem an einem neuralgischen Punkt in der Einfahrt zum Kundenparkplatz der Raiffeisen Bankstelle Furth platziert. Bessere Sicht „Gute Lösungen muss man erwarten können“, sagt Raiffeisen-Geschäftsleiter Herbert Buchinger bei der „offiziellen Projektabnahme“ am 12. November. Gemeinsam mit der Marktgemeinde Furth unter der...

  • Krems
  • Doris Necker
Titelbild: Grüße aus dem Triestingtal ...
71 19 28

Grüße aus dem Triestingtal
Herbstwanderung zum Kalten Berg und zum Almesbrunnberg

TRIESTINGTAL.   Der Herbst ist die ideale Wanderzeit! ... Die bei sonnigem Schönwetter leuchtend bunten Herbstfarben sind Balsam für die Seele und das allgemeine Wohlbefinden! Aber auch bei nebeligen Wetterverhältnissen hat eine Herbstwanderung ihre speziellen Reize! Bewegung in der Natur stärkt das Immunsystem! ... Außerdem muss man sich keine Sorgen hinsichtlich eventueller Infektionsgefahren in puncto Covid19 machen, denn erstens ist man ja schließlich allein oder mit dem Partner unterwegs...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
JVP NÖ Ortsgruppe in Furth bei Göttweig gegründet: Landesgschäftsführerin Melanie Schneider, Bürgermeisterin Gudrun Berger, Kassier Philipp Hacker, Obmann-Stellvertreter Andreas Menhart, Obmann Lorenz Strohmayer, Schriftführer Christoph Leuthner, Bezirksobmann Patrick Mitmasser, Parteiobfrau Heidi Kroker

Ortsgruppe in Furth bei Göttweig gegründet

Lorenz Strohmayer einstimmig zum Obmann gewählt Im Rahmen ihres Ortsjugendtages fanden sich engagierte, tatkräftige Jugendliche und junge Erwachsene zusammen, um die Ortsgruppe Furth bei Göttweig zu gründen. Ihre frischgebackenen Mitglieder wählten sodann auch gleich erstmals ihren Vorstand. Dabei wurde Lorenz Strohmayer einstimmig zum Obmann gewählt. Ihm zur Seite stehen werden Andreas Menhart als Obmann-Stellvertreter, Christoph Leuthner als Schriftführer sowie Philipp Hackner in der Funktion...

  • Krems
  • Doris Necker

Ferienprogramm
Further Kinder suchten den Schatz

FURTH. Das Ferienprogramm startete kurz nach Schulschluss in der Gemeinde Furth mit einer Abenteuer-Schatzsuche für Kinder im Volksschul-Alter. Dabei gaben viele Tiere den Kindern wertvolle Tipps auf ihrem Weg: Die Fledermaus, der blinde Maulwurf, die 5-äugige Spinne, die Schnecken, Vögel, der Frosch und die Eule. Nach einer Eispause in der Bäckerei Kittel haben die eifrigen Kids sogar noch eine Flaschenpost entdeckt und letztendlich auf dem Spielplatz viele Mini- Schatzkisten gefunden, in...

  • Krems
  • Doris Necker
In Furth entstehen drei neue Wohnbauten.

Kirchdorf - Wohnbau
Zima errichtet in Kirchdorf-Furth neues Wohnprojekt "Annahof"

KIRCHDORF (niko). Die Zima Unternehmensgruppe errichtet in Kooperation mit der Unterberger Invest GmbH das Wohnprojekt "Annahof" im Kirchdorfer Ortsteil Furth (Innsbruckerstraße 59), dort wo früher die Pension Annahof betrieben wurde. Es entstehen drei moderne Wohnhäuser mit einem Innenhof als zentraler Ruhepol und Tiefgarage. Zu allen Wohnungen gehören Freiflächen in Form von Privatgärten bzw. überdachten Balkonbereichen. Die Architekten der ARGE Markus Fuchs ZT GmbH und Amarch schaffen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sebastian Streibel (Ideenladen), Eva Kraler (nonconform), Kurt Farasin (GR Furth), Gudrun Berger (Bgm. Gde. Furth), Katharina Dichtl (Gde. Furth), Frater Andreas (Stift Göttweig)

Furth bei Göttweig
Ein Dorf plant seine Zukunft

FURTH/GÖTTWEIG. Die Gemeinde Furth bei Göttweig verzeichnet deutlich höhere Zuzugsraten als der umliegende Bezirk Krems oder das Land Niederösterreich. Trotz des dynamischen Wachstums hat der Ortskern nach wie vor seinen früheren Charakter erhalten können. Ein umfassendes Dorfentwicklungsprojekt samt Architekturwettbewerb soll dafür sorgen, dass das so bleibt und der Ort seinen Bewohnern gleichzeitig eine optimale Infrastruktur und Treffpunkte in der Ortsmitte bietet. „Wir möchten natürlich,...

  • Krems
  • Doris Necker
Von links: Bürgermeister ohne Opposition Alois Riegler, Landtags-Präsident Karl Wilfing, Natascha Partl und Andreas Reischer (Bauernbundobmann).
2

Die besten ÖVP-Ergebnisse im Bezirk

BEZIRK BADEN. Mit einem Plus von 47,15% erzielte die VP in Furth an der Triesting die höchsten Zugewinne aller Parteien, die bei den Gemeinderatswahlen am vergangenen Sonntag angetreten sind. Niederösterreichs Landtagspräsident Karl Wilfing gratulierte zu diesem Erfolg mit einer Flasche Goldstück aus der Weinviertler Sektmanufaktur. In Furth gibt es nun nur noch die ÖVP mit 15 Mandaten im Gemeinderat, nachdem die SPÖ ihr einziges Mandat verlor und die Liste Furth Aktiv nicht mehr kandidierte....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Wahl 2020: So spannend wird es in Lengenfeld und Furth

Die Bezirksblätter zeigen die Gemeinden auf, wo es für den amtierenden Bürgermeister eng werden könnte. BEZIRK. In vielen der 30 Gemeinden wird der Ausgang der Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 unspektakulär sein. Doch es gibt auch ein paar Gemeinden, wo es richtig spannend werden kann. Lengenfeld und Furth Vor allem in der Gemeinde Lengenfeld könnten die Spitzenkandidaten der ÖVP und SPÖ am Wahlabend die Luft vor lauter Aufregung anhalten. Denn hier im Kremstal haben ÖVP und SPÖ den gleichen...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.