Triteam Krems beim Silvesterlauf

Quelle: privat, v.l.n.r. Barbara Kiener, Andreas Schwarz, Andreas Grubmüller
5Bilder
  • Quelle: privat, v.l.n.r. Barbara Kiener, Andreas Schwarz, Andreas Grubmüller
  • hochgeladen von van Veen

Silvesterläufe Wien und Krems: Grubmüller, Kiener, Fedrizzi und Schiebl siegreich.

Einmal vor dem Jahreswechsel noch die Laufschuhe schnüren, hieß es für das TriteamKrems. Einer der Silvesterläufe fand wie jeden Altjahrstag in Krems an der Donau statt und die Athleten wurden mit fabelhaftem Wetter belohnt. Plusgrade und eine traumhafte Stimmung spornte dieTriteam Mannschaft an und die Resultate lassen sich sehen:
Über die 5 km siegreich war Grubmüller Andreas (Zweiter gesamt), der 00:17:19,0 benötigte und 1. in der M20 wurde. Wie jedes Jahr galt das läuferische Kräftemessen auch für die Triteam Junioren. Im Vorjahr noch Zweiter seiner Altersklasse, kam Jan Schiebl (Achter gesamt) knapp hinter Grubmüller ins Ziel und siegte in 00:19:05,0 in der MU 20. Die 10 km im Laufschritt absolvierte erfolgreich Andreas  Schwarz (11. in der M40 Klasse/28. gesamt) in 00:41:08,0. In der W30er Klasse durfte sich Barbara Kiener mit der Zeit von 00:44:41,8  gleich mehrmals freuen: über einen 2. Platz und einen 3. Platz im Damenklassement (58. gesamt).  Beim legendären internationalen LCC Wien-Silvesterlauf liefen unter fast 4000 Läufern Willis Haiderer-Pils, Erich Pils und Julia Fedrizzi vom TriteamKrems. Willis von der W 50 Damenklasse finishte die 5350m in 00:32:33,0, was den 106. Altersklassenrang ergab. Während sich Erich Pils als 151 in seiner Wertungsklasse platzierte, gelang Julia Fedrizzi in der W 20 mit einer Zeit von 00:21:49,0 der Sprung auf das Stockerl (9. Platz im Damenklassement/ 129. Rang gesamt). Manfred Schiedlbauer laboriert an einer muskulären Verspannung und konnte heuer den Silvesterlauf nicht absolvieren. Wir wünschen ihm auf diesem Weg alles Gute und den Lesern wünscht das TriteamKrems viel Glück im Neuen Jahr!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen