Weihnachtsflair mit Click und Collect in krems

Mit der Möglichkeit zu Click & Collect kann das Angebot im stationären Handel auch im Lockdown genutzt werden. Einfach online bestellen und im Shop vor Ort abholen.

  • Mit der Möglichkeit zu Click & Collect kann das Angebot im stationären Handel auch im Lockdown genutzt werden. Einfach online bestellen und im Shop vor Ort abholen.

  • Foto: SES wildbild
  • hochgeladen von Doris Necker

Das Mariandl verzeichnet in den ersten Tagen des vierten Lockdowns zwar eine entsprechend geringere Frequenz, jene Shops, die offenhalten dürfen, werden jedoch gut besucht.

KREMS. Der Verkauf des Mariandl-Shopping-Gutscheins, legt rasant zu. Die Nahversorgungsrolle von Shopping-Malls wird häufig unterschätzt: Etwa 20 Prozent der Shops sind geöffnet, dazu zählen neben INTERSPAR auch reformstark Martin, sehen!wutscher und Neuroth. Mithilfe des Click & Collect-Services von Hervis können Weihnachtsgeschenke dort auch bestellt und vor Ort abgeholt werden.

Kein Stillstand trotz Zwangspause

Der vierte von der österreichischen Bundesregierung angeordnete Lockdown kurz vor dem anstehenden Weihnachtsgeschäft versetzt den stationären Handel in eine erneute Zwangspause. Dass dennoch kein Stillstand herrscht, beweist das Einkaufszentrum. Der Geschäftsverlauf ist trotz aktueller Umstände zufriedenstellend – alle Läden, die die Grundversorgung sicherstellen, haben im Center geöffnet.

Fotopoint  Riesenteddy

Neben dem festlich geschmückten Center sorgt auch der weihnachtliche Riesenteddy als Fotopoint für das richtige Ambiente. Zudem ist die für die Malls eigens zusammengestellte SES-Weihnachtsplaylist „SES Christmas Selection“ wieder aktiv und kann auch via Spotify als Stimmungsaufheller für zuhause genutzt werden.

„Wir freuen uns, dass viele unserer Kund:innen uns trotz Lockdown treu bleiben und zum Beispiel MARIANDL-Shopping-Gutscheine als Weihnachtsgeschenk besorgen, in einem der geöffneten Shops fündig werden, oder die Wiedereröffnung am 13. Dezember für den Weihnachtseinkauf abwarten“ schildert Egbert Holz, Center-Manager im MARIANDL.

Click & Collect bei Hervis

Mit der Möglichkeit zu Click & Collect kann das Angebot von Hervis auch im Lockdown genutzt werden und Umsätze müssen nicht auf ausländische Online-Plattformen wandern. Neben der klassischen Onlinebestellung und Abholung vor Ort, kann bei Hervis auch ein Termin für eine Video- oder telefonische Produktberatung gebucht werden. So können Kund:innen trotz Schließung die Vorteile des stationären Handels nutzen und sich top beraten lassen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen