Fotopoint

Beiträge zum Thema Fotopoint

Franz Blauensteiner, Vizebürgermeister Günther Prinz, Bürgermeister Josef Schaden und Daniel Hölzl (v.l.n.r.).

Schweiggers
Ein Foto sagt mehr als tausend Worte

Anstelle des traditionellen Adventmarktes gibt es heuer in Schweiggers einen Advent-Fotopoint. SCHWEIGGERS. Da in diesem Jahr der Adventmarkt in Schweiggers nicht stattfindet, bastelten die Gemeinde und die Schweigginger Wirtschaft an einem anderen Adventhighlight. Nun ist das Adventgeheimnis gelüftet: Am Kirchenvorplatz erstrahlt in der Adventzeit ein kreativer Schweigginger-Fotopoint, der alle Besucher zu einem Foto einlädt - ob als persönliches Erinnerungsfoto oder einfach zum Verschicken...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Beim Lampelbrunnen wird es eine Foto-Station mit einem Kunstwerk von Josef Frank geben. Mit der Burg Neuelngbach als Hintergrund und den Neulengbacher Adventsschafen können sie ihr Weihnachts-Foto machen

Advent in Neulengbach
24 geschmückte Fenster und Weihnachts-Gewinnspiel

Statt einem Adventsmarkt ist heuer der ganze Markt ein Adventskalender. Pro Tag steht ein Fenster im Fokus. Zusätzlich gibt es einen Fotopoint, ein Foto-Gewinnspiel und tolle Preise. NEULENGBACH. Die Corona-Maßnahmen lassen heuer viele Weihnachts-Aktivitäten ausfallen. Doch ganz ohne, geht es dann doch nicht. Deshalb hat sich die Aktive Wirtschaft mit der Gemeinde Neulengbach einen besonderen Adventskalender ausgedacht. "Ab dem 1. Dezember gibt es 24 besonders weihnachtlich gestaltete...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Engelsflügel im MURPARK Graz
24 8 9

GRAFFITI KUNST von Georg Dermouz, im Grazer MURPARK!

Die Graffiti-Kunstwerke von Georg Dermouz, sind vor der Disko Mausefalle und dem Billard-Café Immervoll in Graz zu sehen. Ein Bild ist im SunRecord-Studio in Memphis und eines hat er für die Randy-Rhoads-Familie gesprüht. Auch im Haus von Ex-Guns n` Roses-Gitarist Gilby Clarke, ist ein Bild von Georg Dermouz. Die #instawall mit den Engelsflügeln von dem Graffiti-Künstler Georg Dermouz, befindet sich im MURPARK vor dem INTERSPAR und eignet sich für fantastische Schnappschüsse zum Versenden, an...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Florian Fellner und Viktoria Kronsteiner bei der Präsentation
4

Fotopoints errichtet
Projektmarathon der Landjugend

Die Landjugend Behamberg hat wieder einmal bewiesen, dass sie zusammenhalten wenn es um etwas geht. BEHAMBERG. Am Freitag bekam die Landjugend um 17.00 Uhr vom Bürgermeister Mag. Karl Stegh den Auftrag für das geplante Projekt. Der Auftrag lautete: 3 Fotopoints in Behamberg und zwar für die Richtung Damberg, für die Richtung Mostviertel und für die Richtung Traunviertel. Insgesamt standen nur 42 Stunden für dieses Projekt zur Verfügung. Wie schauen diese Fotopoints aus? Es sind 3...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Das Riesen-Osterei ist ein Fotopoint und Treffpunkt am Hauptplatz.

Villacher Ostermarkt
Riesen-Osterei wurde enthüllt

Das Riesen-Osterei ist neuer Fotopoint am Villacher Ostermarkt. VILLACH. Der Villacher Ostermarkt präsentiert sich heuer noch schöner und erlebnisreicher: Neu, größer, mehr Marktstandler, zusätzliche Attraktionen und ein umfassendes Kinder- und Familienangebot. EröffnungDas Riesen-Osterei, ein besonderer Hingucker, wurde von Bürgermeister Günther Albel und Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer enthüllt. Die Eröffnung des Ostermarktes ist am 6. April. Bis einschließlich 20. April stimmt der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hinstellen, lächeln und klick!

Hinstellen, lächeln und klick! So einfach funktioniert’s beim neuen Photopoint in Bad Vöslau! Riskier doch mal eine Blick in die reizvolle Landschaft der Thermenregion Wienerwald. Entdecke dabei die zwei der drei WWW von Bad Vöslau. Na, schon entdeckt? Richtig! Wein und Wald sind hier unübersehbar. Sie machen den eigenen Charme der Gegend aus und sind es wert – genauso wie Sie – fotografiert zu werden. Ein besonderer Blick bietet sich an der Waldandachtstrasse in Bad Vöslau durch den...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Sitzend auf dem Einhorn: Monika Peitler (künstlerische Leitung Sagamundo) und Martina Olsacher (Büroleitung TB-Döbriach).
Stehend: Theresa Töplitzer (Design factory), Christian Rupnik, Sepp Unterweger (Malerei Unterweger), Gunda Wellershoff und Gerd Töplitzer (Design factory)
2

Sagamundo feiert erstes Jahrzehnt

Einhorn-Skulptur des Künstlers Fritz Russ in Döbriach errichtet. DÖBRIACH. Anlässlich des zehnten Geburtstags des Sagamundo – Haus des Erzählens, wurde vor kurzem eine einzigartige Einhorn-Skulptur vor dem Museum aufgestellt, welche liebevoll vom Gmündner Künstler Fritz Russ angefertigt wurde. FotopointDas Einhorn entpuppt sich als besonderer Fotopoint und erfreut kleine wie große Besucher. Das Sagamundo hat in den Semesterferien sowie in der Osterwoche folgend geöffnet: 3. bis 23. Februar...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Alina Feistritzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.