15.01.2018, 13:21 Uhr

Auf zur Musterung

Vorne: David Dörr, Fabian Schuster, Marcel Futterknecht, Niklas Dietl, Bernhard Hahn, Michael Sinhuber, Michael Eckl, Günther Dirnberger, Michael Hebenstreit, Bgm. Ludmilla Etzenberger hinten: Lukas Engelmaier, Alexander Simlinger, Marcel Burger, Georg Riegler, Patrick Berger, Martin, Hofbauer, Gregor Nießner, Mathias Dirnberger (Foto: Stadt Gföhl)
GFÖHL. Die Stadtgemeinde Gföhl organisierte am 04. Jänner für die Stellungspflichtigen der Gemeinden Gföhl, Jaidhof, Krumau, St. Leonhard und Lichtenau eine Informationsveranstaltung im Rathaus, wobei die Jugendlichen des Jahrgangs 2000 rund um den Grundwehrdienst und den Zivildienst beraten wurden.

Seitens des Militärkommandos NÖ informierte Oberstabswachtmeister Alfred Miesenböck. Für die Musterung bei der Stellungskommission des Militärkommandos NÖ am 10. und 11. Jänner 2018 in St. Pölten wurde wieder ein gemeinsamer Bus für die Jugendlichen organisiert. Nach der Rückkehr wurden die Stellungspflichtigen aus dem Gemeindegebiet Gföhl in das Gasthaus Haslinger zu einem Mittagessen eingeladen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.