14.10.2014, 10:11 Uhr

Berufungswallfahrt nach Maria Langegg

BERGERN. Die Berufungswallfahrt der Diözese St. Pölten für Jugendliche und junge Erwachsene am Samstag 25. Oktober steht unter dem Motto "LOSE & FIND - Mein Leben!" Die Fußwallfahrt beginnt um 9.30 Uhr bei der Ferdinandwarte (Unterbergern) und führt mit einigen Stationen und Impulsen nach Maria Langegg. Um 14.45 Uhr wird der Göttweiger Abt Columban Luser mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Eucharistie in Maria Langegg feiern.

„Wir wollen junge Menschen unterstützen, damit die Schatzsuche des Lebens gelingt und ans Ziel kommt“, so Bischofsvikar Gerhard Reitzinger von der diözesanen Berufungspastoral. Dazu werden bei den einzelnen Stationen hilfreiche Impulse gegeben: Woran orientiere ich mich? Was sind die Schätze meines Lebens? Bin ich mir bewusst, dass ich nicht alleine unterwegs bin?

Infos zu Mitfahrmöglichkeit und zu den Ausgangspunkten: http://berufungspastoral.dsp.at oder Tel. 02742 / 324 3303
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.