30.08.2016, 11:29 Uhr

Bogensportverein trägt Meisterschaftsbewerbe aus

Vorne :Emilio, Lili, Erik, Leo, Tina, Felix, Waltraud, Niklas, Martin; hinten: Ingrid, Gerald, Manuel, Roland, Isabella, Martin+Lara, Hermann, Christian, Josias, Christoph, Robert, Herbert, Stefan (Foto: Silvia Unger)
GEDERSDORF. Der Bogensportverein BSV Rote Teufel lud heuer bereits zur vierten Mal ihre Vereinsmeisterschaft. Es waren 21 Schützen am Start. Es musste ein Parcour mit acht 3D-Tieren bewältigt werden. Auf jedes Tier wurden zwei Pfeile geschossen, die auch gewertet wurden. Am Ende gab es noch einen Überraschungsschuss auf die fliegende Graugans Herbert. Von den tollen Leistungen überzeugte sich auch der Bürgermeister Franz Brandl sowie die Gemeinderäte Stefan Löffler und Helmut Tillich.
0
1 Kommentarausblenden
20.118
Karl B aus St. Veit | 01.09.2016 | 14:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.