Alles zum Thema Bogenschützen

Beiträge zum Thema Bogenschützen

Sport
Ortschef Gerhard Zapfl gratuliert den erfolgreichen Bogenschützen

Erfolg für Nickelsdorfer Bogenschützen

NICKELSDORF. Am 29. September fand die Landesmeisterschaft der Bogenschützen statt. Der BSV-Nickelsdorf startete mit 4 Bogenschützen in der Klasse der Primitivbogen mit Michaela Pahr (Allgemeine Klasse weiblich), Franz Kallunder und Robert Buxbaum (Senioren I männlich) und Irmgard Pahr (Seniorinnen I weiblich). Michaela Pahr und Robert Buxbaum erreichten in ihren Klassen die Silbermedaille, Franz Kallunder und Irmgard Pahr in ihren Klassen die Goldmedaille.

  • 04.10.18
Sport
Die Jugendlichen im Parcour des WBSC
3 Bilder

Bogensport - Wipptal
Jugendliche des SOS-Kinderdorf zu Besuch bei den Wipptaler Bogenschützen

Mühlbachl. Am 22.09.2018 durfte der Wipptaler-Bogensport-Club (WBSC) 12 Jugendliche des SOS-Kinderdorf Hall am Schießgelände des WBSC in Mühlbachl willkommen heißen. Mit Pfeil und Bogen ausgestattet, trugen die 15 bis 18-jährigen Burschen und Mädels am 3D-Parcours ihr erstes Turnier aus. Im Parcours galt es, über 20 dreidimensionale Tiernachbildungen mit Pfeil und Bogen zu treffen. Laut Obmann-Stellvertreter Hannes Mair war die Veranstaltung ein voller Erfolg: "Die Jugendlichen meisterten den...

  • 26.09.18
Sport
Erfolgreiche Pinzgauer Bogenschützinnen...
2 Bilder

Top: Pinzgauer Bogenschützen
Starke Leistungen bei der EM in Göteborg und bei der ÖM im Attergau.

PINZGAU/SCHWEDEN/ATTERGAU. Ingrid Ronacher (BSV Glemmerhof) erreichte vergangene Woche bei der EM im schwedischen Göteborg den 5.Platz in der Compound-Klasse. Insgesamt waren 20 Teilnehmer aus Österreich bei dieser EM vertreten. Gold für Eva Georg und Kurt Neumayer Bei der ÖM am Wochenende in Strass im Attergau gab es je eine Goldmedaille für Eva Georg und Kurt Neumayer (beide HSV Saalfelden) in der Langbogen Klasse. In der Klasse Primbogen erreichte Anton Posch (BSV Glemmerhof) die...

  • 26.09.18
Sport
Tolle Leistungen der BSV Zurndorf Sportler

Zurndorf: Weltmeister im Bogensport

Vom 02. bis 09. September 2018 fand in Moosburg, Kärnten die 3D Weltmeisterschaft nach dem Reglement der HDH IAA (Historical 3Dimenisonal Hunting International Archery Association) statt, an der knapp 600 Schützen aus 20 Nationen teilnahmen. Beim 3D Schießen wird nicht auf Zielscheiben geschossen, sondern auf Schaumstoff Tiere in Originalgröße. Dabei gibt es verschiedene Wertungszonen (Center Kill 11 Punkte, Kill 10 Punkt, Leben 8 Punkte und restliches Tier 5 Punkte). Drei Schusstage Die...

  • 10.09.18
Sport
Reihe: Unger Silvia, Obmann Unger Herbert, Steidl Monika
Reihe: Weber Wolfgang, Juskiewitsch Ingrid, Dreissker Waltraud, Herndler Lara, Kleinbauer Felix, Steidl Martin, Löffler Tina, Weiss Marcel
Reihe: Lethay Lukas, Weber Helmut, Dreissker Hermann, Dreissker Jürgen, Wohlgemuth Herbert, Stieger Alois, GGR Stefan Löffler, Kutschera Josias, Kastner Roland

Vereinsmeisterschaft 2018 der Bogenschützen

Die 6. Vereinsmeisterschaft des BSV Rote Teufel Theiß fand auf dem neuen Gelände in Stratzdorf statt. Der Parcour aus 14 3D Tieren war in einer 3 Pfeil Wertung zu bewältigen. Das sich mit der neuen Anlage auch die Qualität der Schützen verbessert, davon konnten sich nicht nur die Zuschauer, sondern auch der Vertreter der Gemeinde GGR Stefan Löffler überzeugen. Es war das erste Mal, dass ein Langbogenschütze, Josias Kutschera, Vereinsmeister wurde. Bei den Damen konnte Waltraud Dreissker...

  • 29.08.18
Lokales
Bogenschützen TrioAktiv
33 Bilder

Gauditag mit TrioAktiv in Natschbach-Loipersbach

Vorbereitung für den 5-Kampf beim diesjährigen Mittelalterfest Am 9. August 2018 war diesmal Treffpunkt beim Sandoval in Loipersbach. An diesem Tag stand die Vorbereitung für den 5 Kampf beim diesjährigen Mittelalterfest in Natschbach-Loipersbach auf dem Programm und wir konnten 10 Jugendliche begrüßen.  Rudolf Faustmann aus Neunkirchen, Bogenbauer mit jahrzehntelanger Erfahrung gab einen hochinteressanten Einblick in das fast in Vergessenheit geratene Wissen über den historischen...

  • 14.08.18
Freizeit
Unsere Schützen hinter dem Podest (leider ist sich diesmal kein Platz am Treppchen ausgegangen ;-) Von l.n.r.: Obmann Wolfgang Hanika, Pfilip Haiden, Thomas Elias und Michael Sonnleitner
7 Bilder

Bogensport: das 24-Stundenturnier am Krumphof!

Ort und Zeit des Geschehens: 13. Juli bis 14. Juli 2018 in Poppendorf im Burgenland Krumphof Nr. 1aEs klingt nach einer Herausforderung, und eine solche ist es auch. Vier Mitglieder der Neunkirchner Black Valley Bowhunters traten an, diese Herausforderung zu bestehen. Gewinner ist, wer innerhalb 24 Stunden die meisten Punkte schießt. Dabei ist eine etwa 3,5 Km lange Runde mit 28 Tierfiguren so oft wie möglich zu bewältigen. Nur zweieinviertel Stunden nahm sich unser Team Zeit um sich...

  • 15.07.18
Sport
die stolzen Schützen des WBSC

Wipptaler Bogenschützen dominieren bei Tiroler Meisterschaft

ABSAM. Die Schützen des Wipptaler-Bogen-Sport-Clubs (WBSC) dominierten die Compound Herren Klasse Allgemein bei der Tiroler Meisterschaft nach IFAA am 16.06.2018 in Absam. Bei der vom HSV Absam organisierten und in deren 3D-Parcours in Absam ausgetragenen Meisterschaft, konnten die Schützen des WBSC trotz starker Konkurrenz und anspruchsvoll gesetzten Zielen ihr Können unter Beweis stellen. Die Podest-Platzierungen in der Compound Herren Allgemein-Klasse, fochten die Schützen des WBSC unter...

  • 19.06.18
Sport
VSC-Obmann Christian Leitgeb, Irina Prochinig, Angelina Djukic sowie Magret Pleschberger (von links nach rechts) gehören zum Wettkampfteam der Viktringer
3 Bilder

Hier wurde der Bogen noch nie überspannt

Seit 35 Jahren gibt es den Bogenschützenverein "Viktringer Sportclub". Man zählt 70 Mitglieder. VIKTRING (kope). Obmann Christian Leitgeb ist das größte Vorbild für die jungen Bogenschützen vom Viktringer Sportclub (VSC). Er ist die Nummer eins und zugleich Aushängeschild des Vereines. Er bestreitet zusammen mit Magret Pleschberger sämtliche großen Turniere im Alpe-Adria-Raum, etliche Weltcup-Turniere und Weltmeisterschaften. Der Nachwuchs Die zwei arrivierten Bogenschützen sorgen auch...

  • 14.06.18
Sport
Ganz oben am Stockerl: Hansjörg Meinschad, Österreichischer Meister bei den Compound-Schützen in Koppl/Salzburg.
2 Bilder

Hansjörg Meinschad feiert ÖM-Gold in Salzburg

Der Obmann des Bogensportclub Rietz war neuerlich erfolgreich: Österreichischer Meistertitel bei den Compound-Schützen in Koppl/Salzburg. RIETZ/KOPPL. Die rot-weiß-rote Bogenschützen-Elite ermittelte am 1. Juni ihre Meister: Compound-Spezialist Hansjörg Meinschad holte bei den Österreichischen Meisterschaften nach IFAA in Koppl/Salzburg in der Bogenklasse FU (Freestyle unlimited, die anspruchsvollte Klasse bei den Compound-Schützen) einen neuerlichen Titel für den BSC Rietz! Der Obmann des...

  • 06.06.18
Sport
Das Team PATCH-X (Patrick und Christian Heinke, Alexander Rosbander) löst die Mannschaft aus Zams (hat bereits 3mal in Serien gewonnen) ab und holt heuer erstmals den Wanderpokal, im Bild mit BSC-Rietz Obmann Hansjörg Meinschad.
72 Bilder

Rekordteilnehmerzahl beim 4. St. Antonius-Turnier in Rietz

Der BSC Rietz unter Obmann Hansjörg Meinschad lud am Samstag, 26. Mai, zur 4. Auflage des St. Antonius-Turniers für Bogensportler/innen aus ganz Tirol und darüber hinaus. Seit Jahren ist die Teilnehmerzahl steigend, heuer waren es über 140 Schützen/innen, die aufgeteilt in Kleingruppen den selektieven 3D-Parcours mit 30 Schaumstoff-Tieren bestritten und ihre Sieger in den verschiedenen Bogenklassen ermittelten. RIETZ. Über 140 Bogen-Schützen/innen aus Vorarlberg über Bayern bis nach Ost- und...

  • 27.05.18
Sport

Bogenschützen-Turnier auf Siegendorfer Puszta

SIEGENDORF. Vor kurzem ging das erste Eberhard Amon Gedenkturnier für BogenschützInnen in Siegendorf über die Bühne. Eberhard Amon, im November des Vorjahres unerwartet gestorben, rief das Turnier 2015 ins Leben, um Freundschaften zu vertiefen und Erfahrungen auszutauschen. Starke Bewerbe Diese Tradition wurde vom BSC Siegendorf fortgeführt. 92 Teilnehmer aus Siegendorf und befreundeten Schützen aus Nah und Fern trafen sich auf der Puszta und traten bei Kaiserwetter in zwei...

  • 04.05.18
Lokales
Irmgard Pahr im 3D-Parcours in Nickelsdorf. Den Parcours gibt es seit einem Jahr.
10 Bilder

Einfach näher dran mit Irmgard Pahr aus Nickelsdorf

Irmgard Pahr ist die Obfrau des Bogenschützenvereines aus Nickelsdorf. Sie zeigte uns ihre Lieblingsplätze. NICKELSDORF (cht). Irmgard Pahr ist gebürtige Nickelsdorferin, war dann 30 Jahre in Wien beheimatet und ist jetzt seit sieben Jahren wieder in ihrer Heimatgemeinde. Seit 30. Oktober 2016 ist sie die Obfrau des Bogenschützenvereins "Hoadschützn Nickelsdorf". Klar, dass einer ihrer Lieblingsplätze auch der Parcours des Vereines ist. "Wir haben den einzigen 3D-Parcours im Bezirk",...

  • 01.05.18
Lokales
Spannende Schaukämpfe von Rittern begeistern beim Mittelalterfest.
4 Bilder

Mittelalterspektakel und Bogensport locken nach Pfunds

Ritter, Burgfräulein, Minnesänger und Bogenschützen - all das erleben die Gäste auf einer Zeitreise zurück ins Mittelalter. Der TVB Tiroler Oberland und der Verein Altfinstermünz verwandeln die Festung Altfinstermünz am 10. Mai zum Schauplatz des beliebten Mittelalterfestes. Am 12. Mai messen sich dann die besten Bogenschützen in Tschingls (Pfunds). PFUNDS. Die alte Grenz- und Zollstation taucht am Donnerstag, 10. Mai, in längst vergangene Zeiten ein und präsentiert das Leben vor 500 Jahren in...

  • 29.04.18
Sport
Daniel teilt die Liebe zum Bogenschießen mit seiner Mutter Anita
3 Bilder

Gallizien: Bogensport-Trainingsplatz unter dem Wildensteiner Wasserfall

Am 1. Mai eröffnet der Bogensport-Platz in Gallizien. Interessierte können den Sport ausprobieren. GALLIZIEN. Im Jahr 2014 wurde der Bogensportverein "Archery Club Carinthia" von Daniel Uschounig gegründet. Mittlerweile hat der Verein bereits 32 Mitglieder. Am 1. Mai wird der Bogensport-Platz der Schützen, der sich unter dem Wildensteiner Wasserfall in Gallizien befindet, eröffnet. Platz unter dem Wasserfall "Wir haben lange einen geeigneten Ort für den Platz gesucht und uns dann, in...

  • 24.04.18
Sport
2 Bilder

Wer ist Kellergassen-Champions von Pillichsdorf

PILLICHSDORF. Für über 250 internationale Teilnehmer waren nicht lokale Weinspezialitäten, sondern diverse Tiere Grund in die Keller abzusteigen. 36 Ziele – naturgetreue Nachbildungen verschiedenster Tiere vom Erdmännchen bis zum Alligator – galt es beim Kellergassenturnier des Bogensportvereins der Union Pillichsdorf zu treffen. Vereinsobfrau Monika Treipl und Turnierverantwortlicher Thomas Leithner, sowie alle anderen zahlreichen Helfer freuten sich über den Zustrom: „Das ist unser...

  • 27.03.18
Lokales
Autohausbesitzer Wolfgang Wagner händigt dem jungen Talent die Autoschlüssel aus.
2 Bilder

Bogenschütze Gstöttner wird von Autohaus gefördert

ST. CHRISTOPHEN (pa). Der St. Christophener Andreas Gstöttner, der mit seinen nur 21 Jahren bereits Österreichs bester und erfolgreichster Recurve Bogenschütze ist, hat vom Autohaus Köfler u. Ernst GmbH in Pressbaum ein Auto zur Verfügung gestellt bekommen.  Wolfgang Wagner, der Inhaber des Autohauses, erklärt den Impuls, der ihn dazu bewegt hat, Gstöttner in dieser Hinsicht zu fördern: "Ich habe die Laufbahn von Andreas immer wieder mitverfolgt, die Berichte gelesen und schon länger mit...

  • 04.03.18
Lokales

Bronce Medaille für Daniel Haidinger von Bogensportfreunden Imst

IMST. Beim sehr gut besuchten 41. Internationalen Hallenturnier des Bogensportclubs Lustenau konnte Daniel Haidinger von den Bogensportfreunden Imst in seiner Bogenklasse Olympic Recurve in der Allgemeinen Herrenklasse mit 525 von 600 möglichen Ringen den ausgezeichneten 3.Rang belegen. Wir gratulieren ihm dazu recht herzlich. Im Voraus dankend Willi Kautz Obman der Bogensportfreunde Imst.

  • 28.02.18
Sport
3 Bilder

Wr. Landesmeisterschaft im Bogensport

Bereits zum dritten mal hat der UBSC Artemis Wien ein Indoor Sternturnier am Contiweg organsisiert, diesmal auch wieder mit der Wiener Landesmeisterschaft. Ein komplett ausgebuchtes Turnier mit 128 Startern - 90 davon aus Wien - bot über 2 Tage spannende Duelle der jeweiligen Bogenklassen Favoriten und kitzelte aus so manchen Turnierteilnehmer/in eine persönliche Höchstleistung heraus. Ein gut bestücktes Buffet und eine professionelle aber freundliche Atmosphäre taten ihr übriges...

  • 28.02.18
Sport
Der Bogenschütze Andreas Gstöttner konnte sein Talent bei der Weltmeisterschaft unter Beweis stellen.
2 Bilder

Andreas Gstöttner erreicht 4. Platz beim Indoor World Cup Las Vegas

NEULENGBACH (pa). Der St. Christophener Andreas Gstöttner schrieb in Las Vegas von 9. bis 11. Februar österreichische Bogensportgeschichte. Beim World Cup Finale in Las Vegas konnte sich der Recurve Bogenschütze den vierten Platz beim letzten Bewerb des Indoor World Cups holen und qualifizierte sich dadurch für das Gesamt World Cup Finale der weltweit besten Spieler. In diesem traf er in der ersten Runde auf den Italiener Matteo Fissore, den er mit 6:0 auf die Plätze verwies. Gegen den...

  • 14.02.18
Sport

Bogensport, Wiener Landesmeisterschaft Indoor

Der Union Bogensportclub Artemis freut sich die Wiener Landesmeisterschaft Indoor 2018 veranstalten zu dürfen. Das WA Sternturnier findet am 17.02 und 18.02.2018 am Artemis Standort Contiweg statt. 128 Schützinnen und Schützen des österreichischen Bogensportverbandes werden wieder zeigen was sie können. Neue Wiener Rekorde stehen auf der Todo Liste :-) Die Ausschreibung und alle Informationen zu dem Turnier finden Sie auf der Homepage des UBSC Artemis

  • 12.10.17
Sport
2 Bilder

Meisterschaft mit Pfeil und Bogen in Gänserndorf

GÄNSERNDORF. Beim vorletzten Turnier der Bogenschützen des UBS Raiffeisenbank Gänserndorf wurden die Distanzen auf die Ziele etwas vergrößert. Die Teilnehmer mussten auf 14, 18 und 22 Meter die Mitte finden. Vom Start weg entwickelte sich ein spannender und sehr knapper Kampf um die Führung. Sektionsleiter Christoph Hofbauer übernahm nach 14 Meter hauchdünn die Führung. Trotz starker Konkurrenz konnte er sich auch nach 18 Meter 2 Punkte vor Gerhard Dichtl behaupten. Die Entscheidung um den...

  • 27.09.17
Sport

Bogenschützen trotzten schlechtem Wetter

AUSSERFERN. Auch wenn es der Wettergott mit den Bogenschützen des SV Reutte nicht so gut meinte, konnten einige Regentropfen der guten Laune der insgesamt 24 Teilnehmer an der Vereinsmeisterschaft Outdoor nichts anhaben. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Obfrau Hennrika Lagg flogen auch gleich die ersten Pfeile auf die verschiedenen Zielscheiben der jeweiligen Teilnehmergruppen. Vor allem die jüngsten Bogenschützen waren mit besonderem Ehrgeiz bei der Sache. So erzielte der 8-jährige...

  • 14.09.17