Bogenparcours

Beiträge zum Thema Bogenparcours

Einführungskurse werden von Trainer Petar Vardic (links) abgehalten. Die Idee kam von Geschäftsführerin Birgit Tatschl (rechts).
 1  2   4

Koralpe
Neue sportliche Aktivität im Feriendorf der Koralpe

Seit letztem Jahr hat Intersport Tatschl auch im Sommer seine Türen geöffnet. ST. STEFAN. Neben dem bisherigen Fahrradverleih wurde heuer das sportliche Angebot erweitert. Dabei handelt es sich um eine Freizeitaktivität für die ganze Familie.  Spaß für jedermannSeit Kurzem wird eine neue Sportart angeboten: das Bogenschießen. "Es handelt sich dabei um eine Sportart, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet ist", erzählt die Geschäftsführerin Birgit Tatschl. Am Gelände der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Vanessa Zarfl
Eine neue Attraktion in den Ybbstaler Alpen: In Lackenhof am Ötscher wurde ein neuer 3D-Bogenparcours eröffnet.
  3

3D-Bogen-Parcours
"Auf der Pirsch" mit Pfeil und Bogen am Fuße des Ötschers

In Lackenhof am Ötscher wurde vor Kurzem ein neuer 3D-Bogenparcours eröffnet. LACKENHOF. Die Ybbstaler Alpen sind seit Kurzem um eine weitere Attraktion reicher: In Lackenhof am Ötscher wurde nun nämlich ein 3D-Bogenparcours eröffnet. Tolle Erlebnisse in der Natur Ob Steinbock, Braunbär oder Gams – im neuen Bogenparcours können sich Bogenschützen jedes Alters an 40 verschiedenen 3D-Zielen versuchen. Zwei idyllische, jeweils zwei Kilometer lange Strecken beginnen bei der Talstation der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
 1

Zwei Hirsche erspäht.
Panorama Bogen-Sport Neukirchen.

Zum verwechseln ähnlich sehen die 3D-Tier-Zielscheiben für den Bogenparcour aus. Der neue Panorama - Bogenparcour in Neukirchen am Großvenediger hat seit 29.06 2019 geöffnet und erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.  Ein Spaß für groß und klein. Eine große Herausforderung so durch den Wald zu pirschen und die 28 Stationen zu absolvieren.  Er ist für Anfänger oder Profi gleichermaßen geeignet. Ausgangspunkt ist beim GH Stockenbaum. Homepage: Pannorama Bogen-Sport...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gotthard Krammer
Lukas Geiger, Walter Waldner, Andreas Mark, Stephan Purtscher, SC- Serfaus Obmann Christian Kirschner und Helmut Stecher (v.l.).
 2   5

Bogensport
Erster Serfauser Bogenparcours eröffnet

SERFAUS (das). Ob Adler, Bär oder Gams – im neuen 3D Bogenparcours im Ortsteil Madatschen in Serfaus können sich Bogenschützen jeder Altersgruppen an 14 verschiedenen 3D-Zielen versuchen. Einführung notwendig Nach einer Einführungsrunde am Übungsplatz, gehts dann auch direkt entlang eines markierten Rundparcours, mit einer teilweisen Steigung durch den lichten Wald. Dabei wird schnell klar, warum das Einschießen am Platz so wichtig ist. Bereits nach den ersten paar Schüßen, gehts schon ans...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Sektionsleiter Walter Neidhart (links) und sein Stellvertreter Herbert Grandits freuen sich über einen gelungenen Turniertag
  2

Bogensport
Die Pfeile sind erfolgreich geflogen beim 5. Lug ins Land Bogensportturnier

95 Bogenschützen aus ganz Österreich suchten auf der Lug ins Land Bogensportanlage ihre Sieger. Nachwuchsschützen sind gern gesehen. SPITTAL (Peter Tiefling). Der Bogensportverein Spittal hat mit seinem Sektionsleiter Walter Neidhart an der Spitze vergangenen Samstag zu einem Leistungschießen geladen. Der Lieserstädter Verein steht für die Förderung und die Erhaltung des traditionellen Bogenschießens auf 3D-Parcours. Bei ihnen zählt der Schütze und nicht die technische Ausrüstung. ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
In Lackenhof am Ötscher wird in Kürze ein 3D-Bogenparcours eröffnet.
 2

Attraktion in Lackenhof
Neuer 3D-Bogenparcours am Fuße des Ötschers

Ein neuer 3D-Bogenparcours soll den Sommer-Tourismus in Lackenhof am Ötscher ankurbeln. LACKENHOF. Eine neue Attraktion soll nun weitere Sommergäste nach Lackenhof am Ötscher locken und den Tourismus im Mostviertel ankurbeln. 40 verschiedene Ziele Ob Steinbock, Braunbär oder Gams – im neuen 3D-Bogenparcours können sich Bogenschützen jeden Alters an 40 verschiedenen 3D-Zielen versuchen. Wildromantische Routen im Wald Zwei idyllische, jeweils zwei Kilometer lange Strecken beginnen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Im Bild: Andrea Kofler, Marco Schwarz, Hannes Schwarz, Christine und Georg Lindner, Marc Digruber, Christian Hirschbühl, Michael Matt und Claudio Huber.

ÖSV/Oberndorf
Slalom-Nationalteam mit dem Bogen unterwegs

OBERNDORF (be). Einige Tage im Penzinghof verbrachte das ÖSV-Slalomteam im Zuge der Saisonvorbereitung. Die Techniker waren die ersten, die den Bogenparcours testeten, der demnächst eröffnet wird. Georg Lindner begleitete Michael Matt & Co., um einige der 34 Stationen auszuprobieren. Instruiert wurden sie dabei von Andrea Kofler vom BSV Penzing. Im Bild: Andrea Kofler, Marco Schwarz, Hannes Schwarz, Christine und Georg Lindner, Marc Digruber, Christian Hirschbühl, Michael Matt und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Redakteurin Werilly bei ihrem ersten 'Schuss'.
 1   8

3D Bogenparcours: Ran an die Pfeile! Fertig, los!

Bogenschießen: ein Sport in der freien Natur, der noch dazu Spaß macht und die Gelenke schont. POTTENBRUNN. Einmal im Leben fühlen wie Robin Hood - das war wohl gerade in Kindheitstagen der Traum von vielen. Seit Ende Juli hat man in einem Waldgebiet in Pottenbrunn/Zwerndorf die Möglichkeit, sich an einem 3D-Bogenparcours zu üben. Spaß und Bewegung inklusive. Nicht nur für Profis Die Bezirksblätter waren vor Ort, um die neue Attraktion im Bezirk genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn der...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Thomas Macho mit seiner Freundin Katharina Auer
 1   2

Europameister eröffnete Bogenparcours

SAALFELDEN. Der amtierende Europameister im Bogenschießen (Klasse BHR), Thomas Macho aus Saalfelden, eröffnete seinen Mabow Bogenparcours beim Hotel Schörhof in Saalfelden. Vor fünf Jahren wurde er von Freunden überredet, das Bogenschießen gemeinsam auszuprobieren. Schon nach der ersten Runde war klar dass ihn dieser Sport begeistert. Thomas Macho vertiefte sich danach stundenlang in die Physik der Sportart und nahm immer öfter sehr erfolgreich an diversen Turnieren teil. Schon nach kurzer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Der neue 3D-Bogenparcours soll dem Tourismus in Lackenhof am Ötscher neuen Schwung verleihen.
 1   2

Bogenschützen sollen den Tourismus in Lackenhof "beflügeln"

In Lackenhof am Ötscher wurde vor Kurzem ein 3D-Bogenparcours mit 32 Stationen eröffnet. LACKENHOF. Nach intensiver Vorarbeit des Ötscher Tourismusverbands in Zusammenarbeit mit Bogensport Traxler aus Wien feierte der 3D-Bogenparcours in Lackenhof am Ötscher vor Kurzem seine Eröffnung. Auf der zwei Kilometer langen Strecke, die fast ausschließlich im Wald verläuft, befinden sich 32 Stationen mit 40 3D-Zielen. Insgesamt investierte der Ötscher Tourismusverband rund 25.000 Euro in das Projekt,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Vo.: Sigrid Gillmayr und Ortschef Adi Hinterhölzl; hi.: Franz Weixlbaumer, Johann Schütz und Bernhard Badegruber (v. l.).
 1

Neuer Bogenparcours in Eidenberg

Voraussichtlich ab Mitte 2016 kann in Eidenberg mit Pfeil und Bogen geschossen werden. EIDENBERG (fog). In einem acht Hektar großen Waldstück zwischen Eidenberger Alm und dem Lamahof sollen 30 Stationen mit 3D-Kunststofftieren entstehen, abgesichert durch Pfeilfänge. Bernhard Badegruber, der das Bogensportzentrum Kirchschlag führt, plant den Parcours. Dieser soll den Tourismus beleben, einerseits durch Tagesgäste, aber auch durch Nächtigungen. "Bogenurlaube sind im Trend und im Umkreis von...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Erfahrene Bogenschützen standen hilfreich zur Seite
  4

MIt Gefühl ins Ziel

14 sehbeeinträchtigte Menschen wurden mit Unterstützung zu Bogenschützen. SPITTAL. Der Bogensportverein der SGS schoss kürzlich mit besonderen Schützen. Fritz Penker und Ernie Thaler, Initiatoren der Gruppe sehbeeinträchtigter Menschen in Oberkärnten, hatten die Idee, mit ihren MItgliedern den Sport auszuprobieren. 14 sehbeeinträchtigte Personen und deren Begleiter trafen sich also mit erfahrenen Bogenschützen der SGS am Parcours "Lug ins Land". Jeder Teilnehmer bekam eine Augebinde, dann...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Neidhart schießt mit einem sogenannten Recurve-Bogen
  16

Mit Pfeil und Bogen in die Natur

Der derzeit sehr beliebte Bogensport hält Jung und Alt fit. SPITTAL (ven). Konzentration, Anvisieren und eine gespannte Körperhaltung kann man sich bei der Sektion Bogenschießen der Sportgemeinschaft Spittal (SGS) unter der Leitung von Walter Neidhart aneignen. Er hat 2008 die bereits in den 90er-Jahren gegründete Sektion mit Schülern wiederbelebt. Wie ein Ritter Neidhart selbst ist durch den Bogenschießstand bei den alljährlichen Ritterspielen auf Burg Sommeregg zum Bogenschießen gekommen....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Maria Waldhart wärmt sich beim Schießen auf "normale" Zielscheiben auf.
  31

Mit Pfeil und Bogen in den Wald

MÜHLBACHL. Nach einem kurzen Regenguss ist es wieder sonnig. Sofort packen Maria, Klaus und die beiden Andis ihre Bögen und Köcher mit Pfeilen. Der Wald ruft! Vor ihnen sieht man einen Fuchs. Er steht vor einigen Zielscheiben, sein Maul ist aufgerissen. Maria zielt ruhig, dann schnellt der Pfeil von der Sehne. Ein leises "Tock", und der gefiederte Carbonstab hat sein Ziel gefunden. Jetzt ist Klaus dran. 29 lebensechte dreidimensionale Tiere und ein Dutzend Scheiben findet man am Bogenparcours...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Bgm. Ignaz Knoll, Clarissa Huber, Barbara Hintersteiniger, Obmann Franz Riegler
  3

Eröffnungsturnier im Bogenschützenparcours Windhaag

WINDHAAG (ulo). Am Samstag, 4. Mai, fand im neuen Bogenschützenparcours das erste überregionale Turnier statt. Knapp 100 Schützen waren am Start. Gewertet wurde in sieben Klassen: Minis, Schüler, Jugend, Traditionell BB und Holz, Langbogen, Compound, Armbrust. Franz Riegler, der Obmann des Bogenschützenclubs Windhaag freute sich über den zahlreichen Besuch, darunter Bürgermeister Ignaz Knoll und Leader-Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer. Die Siegerliste ist unter www.bogenschuetzenclub.at...

  • Perg
  • Ulrike Plank
  34

Neuer Bogenparcours in Donnersbach

Am Ritzenberg in Donnersbach fand die feierliche Eröffnung des neuen Robin-Hood-Land-Feldparcours statt. Betreiber Heinz Lackner konnte dabei zahlreiche Ehrengäste - unter anderem Bürgermeister Karl Lackner und den Präsidenten des steirischen Fachverbandes für Bogenschießen Andreas Kolar - sowie mehr als 30 Schützen aus der Steiermark und Niederösterreich begrüßen. Im Zug eines Eröffnungsturnieres konnten diese ihr Können unter Beweis stellen. Der Feldparcours liegt auf einer Seehöhe von...

  • Stmk
  • Liezen
  • Redaktion Liezen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.