09.09.2014, 14:47 Uhr

Erwartungen des Teams mehr als übertroffen

Rallyeteam RUINER/GIESE holen den 1.Platz in der Gruppe und den 18. Platz in der Gesamtwertung beim ORM-Staatsmeiserschaftslauf in LIEZEN-Steiermark

LANGENLOIS/KREMS. Beim stark besetzten Teilnehmerfeld von rund 65 Teams absolvierten das Team Ruiner/Giese den Lauf zur Österreichischen-Staatsmeisterschaft zählenden Liezen-Rallye in der Steiermark.
Die zum 1. Mal statt findende Liezen-Rallye wurde zum Ansturm tausender Rallye-Fans, mit dem Abschuss eines Stadtkurses in Liezen ein großer Erfolg für Fahrer und Veranstalter.
Das unter AUTOHAUS – RUINER startende Team Ruiner / Giese mit ihrem NISSAN 350Z fand von Anfang an den richtigen Rhythmus und konnte sich im Laufe der Rallye ständig nach vorne kämpfen und bewiesen erneut, das auch mit einem eckgetriebenen Rallye-Auto, Top-Platzierungen erzielt werden können.
Mit dem Gruppensieg in der Klasse RGT und dem Gesamtrang 18. wurden die Erwartungen des Teams mehr als übertroffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.