Jede Woche zahlreiche Gäste beim Z'ammkemma in Söll

"Die jungen Tiroler" begeisterten mit zwei prominenten Aushilfen, nämlich Sepp Oberhofer vom legendären "Alpenland Quintett" (links) und Hans Mutschlechner vom "Schlossberg Quintett" (rechts) letzten Mittwoch beim Z'sammkemma.
  • "Die jungen Tiroler" begeisterten mit zwei prominenten Aushilfen, nämlich Sepp Oberhofer vom legendären "Alpenland Quintett" (links) und Hans Mutschlechner vom "Schlossberg Quintett" (rechts) letzten Mittwoch beim Z'sammkemma.
  • Foto: Haun
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

SÖLL (flo). Mehrere Tiroler Volksmusikgruppen ohne Verstärker, ein kulinarisches Angebot vom traditionellen Zillertaler Krapfen bis hin zum knusprigen Spanferkel und ein buntes Kinderprogramm – das und vieles mehr gibt's wöchentlich jeden Mittwoch ab 18 Uhr beim Z'sammkemma im Söller Ortszentrum. Veranstaltet wird dies vom Tourismusverband Söll, welcher den Abend auch dazu nutzt langjährige Söller Stammgäste zu ehren.
Am vergangenen Mittwoch sorgten "Die jungen Tiroler" mit ihrem bunten Repertoire für beste Unterhaltung. Neben einem Hip Hop Tanz mit zahlreichen Kids, gabe es auch verkleidete Hexen und andere bunte Gestalten, die die Kleinsten unterhielten. Auch Tiroler Handwerk wurde den zahlreichen interessierten Gästen bei prächtigen Kaiserwetter präsentiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen