"Erinnerungen an Kufstein": Alte Geschichten und Fotos

Das alte Kufstein von damals.

KUFSTEIN. Das gebürtige Münchner-Kind Julius Maurer wuchs ab 1908 im damals noch sehr beschaulichen Kufstein auf und liebte „sein Stadtl“ sehr. In seinen Erinnerungen beschreibt er das bunte Leben und Treiben in Kufstein bis 1922, und spannt dabei den Erzählbogen von Lausbuben-Streichen und Stadt-Anekdoten bis zu traditionellem Handwerk und vielem mehr.
Weil kaum noch Exemplare dieses Eigenverlag-Buches erhalten sind, erzählt der Angerberger Schauspieler Franz Osl am 16. November die heiteren Episoden. Heimatverein-Obmann Dietmar Wieser zeigt zeitgenössische Fotografien aus dem Kufstein von damals.

Die Veranstalter bitten die Bevölkerung auch um einen Blick in ihr Regal: Wer hat eventuell noch eines der wertvollen, grün broschierten und 1972 herausgegebenen Bücher zuhause? Bitte mitbringen!

Beginn um 20 Uhr im Musikschulsaal. Vorverkaufskarten um 7 Euro bei fein.kost weninger und bücher + papier ögg. Abendkasse 9 Euro.

Wann: 16.11.2016 20:00:00 Wo: Landesmusikschule, Krankenhausgasse, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen
Autor:

Isabella Traunfellner aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.