Helfen mit "Weihnachten im Schuhkarton" 2012

Auch heuer sollen wieder möglichst viele Kartons zusammenkommen.
  • Auch heuer sollen wieder möglichst viele Kartons zusammenkommen.
  • Foto: Egger
  • hochgeladen von Carmen Kleinheinz

KUFSTEIN. In der evangelischen Kirche in Kufstein wurde in einem Familiengottesdienst das Erntedankfest gefeiert. Alle Gottesdienstbesucher wurden eingeladen, im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ einen Geschenkkarton für ein Kind in Weißrussland zu packen.

Machen auch Sie mit! So einfach geht´s: Deckel und Boden eines Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für einen Buben oder ein Mädchen der Altersklasse 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahren füllen. Bewährt hat sich eine Mischung aus Spielsachen, Hygieneartikeln, Schulmaterialien, Kleidung und Süßigkeiten (ohne Gelatine!). Nicht erlaubt sind alte und gebrauchte Gegenstände. Eine Packanleitung ist auch im Aktionsfolder zu finden, der in allen Volksbankfilialen aufliegt. Der gefüllte Schuhkarton kann mit einer Spende von sechs Euro für die Abwicklung und den Transport vom 15. bis 17. November von 8.30 bis 11.30 Uhr im evangelischen Pfarramt in Kufstein abgegeben werden. Mehr Infos und weitere Annahmestellen im Internet und unter 0664/73752943.

Autor:

Carmen Kleinheinz aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.