evangelische-kirche

Beiträge zum Thema evangelische-kirche

Neuhaus, die südlichste Pfarrgemeinde des Burgenlandes, feiert am Sonntag, dem 26. Juni.

Evangelische
Pfarre Neuhaus am Klausenbach wird 230 Jahre alt

hr 230-jähriges Bestehen feiert die evangelische Pfarrgemeinde Neuhaus am Klausenbach am Sonntag, dem 26. Juni. Das Jubiläumsfest beginnt mit einem Festgottesdienst um 9.30 Uhr, den Altsuperintendent Manfred Koch zelebriert. Er segnet auch die Jubelhochzeitspaare. Im Anschluss trifft sich die Pfarrgemeinde auf dem Kirchplatz zum Essen, Trinken und Plaudern.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
DI Werner Hermeling dankt Maria Kast vom Weinwerk für die freundliche Zusammenarbeit und begrüßt den Superintendenten Dr. Robert Jonischkeit in Neusiedl am See.
1 3

Superintendent beim Themenabend
Robert Jonischkeit zu Gast in Neusiedl am See

Das Oberhaupt der Evangelischen Diözese Burgenland, Robert Jonischkeit, war zu Gast beim Themenabend der evangelischen Tochtergemeinde in Neusiedl am See. Der gebürtige Tiroler hat sich seinen Angaben zufolge, nach fast einem Jahr, gut im Burgenland eingelebt. NEUSIEDL AM SEE. "Eigentlich sollte der Besuch des Superintendenten schon früher stattfinden", so Werner Hermeling bei seiner Begrüßung, "allerdings machte Corona einen Strich durch die Rechnung". Doch nun stellte sich Robert Jonischkeit...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Anja Wendzel konnte ihr ganzes können den Gästen präsentieren.
3

Fürstenfelder auf Besuch
Evangelische Gemeinde beim Gustav-Adolf-Fest

Beim traditionellen Gustav-Adolf-Fest der Evangelischen Kirche in Gornja Radgona und Radkersburg war eine Delegation aus Fürstenfeld mit dabei. BAD RADKERSBURG. Die Musical-Darstellerin Anja Wendzel von der Evangelische Pfarrgemeinde in Fürstenfeld, präsentierte eine Stunde lang Höhepunkte beliebter Musicals. Nach einem gelungenen Auftritt der Fürstenfelderin, führte eine launige Moderation des Superintendenten der Steiermark, Wolfgang Rehner durch das Festprogramm am Pfarrhof in Bad...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Patrick Pfeifer
Martin Luther Kirche
2

Hainburg
Katholische und evangelische Pfarrgemeinden

HAINBURG. In Hainburg gibt es die römisch-katholische Stadtpfarre St. Philippus und Jakobus und die evangelische Martin Luther Kirche.  Stadtpfarre St. Philippus und Jakobus  Die römisch-katholische Pfarrkirche Hainburg an der Donau steht in der Mitte des Hauptplatzes. Die auf die Heiligen Philippus und Jakobus geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Hainburg im Vikariat Unter dem Wienerwald der Erzdiözese Wien. Die Kirche steht unter Denkmalschutz. Der katholische Pfarrer ist Othmar Posch. ...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
4

Jetzt Österreicht's
Kabarett im Südburgenland

Oliver Hochkofler und Imo Trojan, zwei Kaberettisten aus Graz waren nach Neuhaus am Klausenbach gekommen und ihre neues Programm "Jetzt Österreicht's" zu spielen. Ort der Vorstellung am Freitag, den 13. Mai war die Evangelische Kirche. Etwa 80 Personen waren der Einladung der Pfarrgemeinde gefolgt und erlebten eine Hommage an unser vielgerühmtes Land! Ein Pointenfeuerwerk mit Parodien, Musik und der Song Contest für Österreich wurde dargeboten. Zum Abschluss des Abends konnten sich die Gäste...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Sigi Wolf
Der evangelische Bischof Österreichs, Michael Chalupka diskutierte mit den Schülern der Montessorischule sehr ausführlich über den Klimaschutz. Schulleiter Gernot Candolini (l.) lauschte nachdenklich. Es sei für Chalupka höchste Zeit auf die „Stimmen der Enkelkindergeneration" zu hören.
10

Klimaschutz
Evangelischer Bischof Chalupka: „Hört auf Enkelgeneration!"

Der evangelische Bischof Michael Chalupka besuchte Innsbruck und ließ sich dabei von Schülern der Montessori Schule zum Thema Klimaschutz befragen und beraten. INNSBRUCK. Mich ärgert, dass Müll neben dem Müllkübel liegt. Ich wünsche mir ein höheres Umweltbewusstsein“, sagt Johann von der Montessori Schule Innsbruck. Julian ist wichtig, dass der Regenwald nicht abgeholzt wird, Benjamin bewegt, „dass so viel Plastik im Meer schwimmt“ und die Polarkappen schmelzen. Die Themen, mit denen der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe
Der Kinderchor "halbTöne" und der Chor "Danubia Voices" mit Pfarrerin Ingrid Tschank und Chorleiterin Rebecca Bedjai vor der evangelischen Kirche Gols.
31

Tag der Feuerwehr und Ukrainehilfe
Evangelische Gemeinde Gols feiert und hilft!

Die evangelische Pfarrgemeinde Gols feierte am 1. Mai den Diakoniesonntag. Gemeinsam  mit Pfarrerin Ingrid Tschank wurde auch der Tag der Feuerwehr begangen und die Kollekte  für die Ukrainehilfe der Diakonie Burgenland gewidmet. GOLS. "Friede ist nicht selbstverständlich und muss immer wieder aufs Neue gesucht werden", sind die Worte der evangelischen Pfarrerin Ingrid Tschanek, die aktueller nicht sein können. Und sie führt diese Gedanken weiter aus: "Wir sehen seit Wochen immer dieselben...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Die evangelische Kirche Bad Goisern lädt jetzt schon zum Jungscharlager ein.

7. bis 13. August
Goiserer Jungscharlager der evangelischen Kirche in Großgmain

Auch heuer findet wieder ein Jungscharlager der evangelischen Kirche Bad Goisern von 7. bis 13. August in Großgmain statt. BAD GOISERN. Diesmal dreht sich alles um "Asterix und Obelix im Wüstensand". Eingeladen sind alle Kids und Teenies von neun bis 13 Jahre, die Spaß, Fußball, kreative Workshops, Lagerfeuer, Baden im Bach, tolles Essen und biblische Geschichten lieben. Melde dich gleich an und sichere dir einen Platz. Anmeldung unter 0699/81334536 oder j.atzman@evang.at

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Andreas Gripentrog war seit 1991 in der evangelischen Gemeinde in Radstadt als Pfarrer tätig.
1 Aktion

Evangelische Kirche
Pfarrer Andreas Gripentrog legt sein Amt nieder

Andreas Gripentrog macht sich langsam aber sicher bereit für seinen Abschied vom Pfarreramt der evangelischen Gemeinde in Radstadt. Er blickt auf eine bewegte Laufbahn mit zahlreichen Experimenten und schönen Erinnerungen zurück. Ganz von der Kommune verabschieden wird sich der Pfarrer aber auch in der Pension nicht. RADSTADT. Seit 1991 betreut Pfarrer Andreas Gripentrog die rund 400-köpfige evangelische Gemeinde in Radstadt. Nun legt der aus Deutschland Stammende im Herbst sein Amt nieder und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Benefizkonzert Im Rahmen der Kammermusiktage 2022.

Neunkirchen
Benefizkonzert für Evangelische Kirche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Rahmen der Kammermusiktage 2022 wird für den Erhalt der Evangelischen Kirche musiziert. Das Ensemble mit Gerswind Olthoff, Fritz und Camillo Kircher und Martina Mayer spielen am am 29. April ein Benefizkonzert. Zu Gehör gebracht werden Terzett (Dvorak), Serenade (Kodaly), Duo für zwei Violinen (Haydn) und Capriccio (Vieuxtemtps). Gespielt wird in der Evangelischen Pfarrkirche Neunkirchen, in deren Erhaltung die Einnahmen des Konzerts fließen. Ab 18.30 Uhr: Pfarrfest mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Fleischweihe gehört zu Ostern einfach dazu.

Rund um Ostern
Die Termine für die österlichen Speisesegnungen

Auch in Feldkirchen finden wieder die österlichen Speisesegnungen, umgangssprachlich auch Fleischweihe genannt, statt.  BEZIRK FELDKIRCHEN. Ostern gehört in der katholischen Kirche zu einem der größten Feste des Kirchenjahres. Vor allem die traditionelle Fleischweihe gehört für viele Haushalte zum Fixtermin, der jedes Jahr zu Ostern besucht werden muss. Darum haben wir hier einige Termine der Osterspeisensegnungen zusammengefasst. Fleischweihe Feldkirchen Der Karsamstag fällt heuer auf den 16....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Der evangelische Pfarrer Reinhard Ambrosch ist in Hermagor tätig.

Gailtal
„Der Karfreitag war früher ein Feiertag“

Einer der höchsten Feiertage der Evangelisten ist der Karfreitag GAILTAL. Für die Evangelischen ist der Karfreitag einer der höchsten Feiertage im Kirchenjahr. „Der Karfreitag hat im evangelischen Kirchenjahr eine besondere Stellung bekommen. An diesem Tag denken wir daran, wie viel Gutes uns Jesus getan hat. Er ist für uns gestorben und hat Gott mit den Menschen versöhnt“, erklärt der evangelische Pfarrer Reinhard Ambrosch. Am Karfreitag denke man an die Erlösung, die Jesus für uns vollbracht...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
Superintendent Manfred Sauer.
2

Superintendent Sauer über Ostern
"Karfreitag wurde uns gestohlen"

Seit 2019 ist der Karfreitag für Evangelische kein gesetzlicher Feiertag mehr. Eine klare Meinung dazu hat Manfred Sauer, Superintendent Evangelische Kirche in Kärnten und Osttirol, mit Sitz in Villach.  VILLACH. "Wir wollen, und können, uns immer noch nicht damit abfinden, dass uns der Karfreitag als Feiertag gestohlen wurde. Dabei geht es nicht nur um die Gottesdienstzeiten, denn auch in der Vergangenheit wurden und werden in vielen Gemeinden sowohl am Vormittag, als auch am Abend...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke

Neunkirchen
Evangelischer "Landesbischof" schaut vorbei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Superintendent Lars Müller-Marienburg ist so etwas wie der "Landesbischof von Niederösterreich" – der Chef aller evangelischen Pfarrer und Pfarrerinnen des Landes. Am 15. April kommt der Superintendent in der Bezirkshauptstadt vorbei. Diesen Gottesdienst wird Lars Müller-Marienburg zelebrieren. Gefeiert wird am 15. April, ab 9.30 Uhr, in der Evangelischen Pfarrkirche Neunkirchen – freilich unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen. 15. April, 9.30 Uhr Dr. Stockhammergasse...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6 6 6

Palmsonntag 10. APRIL 2022

Der Palmsonntag wird in der katholischen Kirche auf besondere Weise gefeiert. Zu Beginn des Gottesdienstes werden Palm-, Öl- und andere Zweige mit Weihwasser gesegnet. Anschließend wird an diesem Tag erstmals das Evangelium vom Leiden und Sterben Christi gelesen, entsprechend dem aktuellen Lesejahr eventuell mit verteilten Rollen. Nach Palmweihe und Lesung zieht die Gemeinde in einer Palmprozession zur Kirche. Der Palmsonntag liegt sieben Tage vor Ostersonntag und 39 Tage nach Aschermittwoch....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Der Superintendentialausschuss posiert vor dem Gröbminger Hausberg – der Kammspitze.
3

Evangelische Kirche
Festliche Versammlung zum Jubiläumsjahr in Gröbming

Mit einer Festversammlung hat die evangelische Diözese Steiermark die Feierlichkeiten zu ihrem 75-jährigen Bestehen eröffnet. Die Feier erinnerte an die erste Sitzung der demokratisch gewählten Superintendentialversammlung, die (fast) auf den Tag genau vor 75 Jahren in Leoben stattgefunden hatte. GRÖBMING. In seiner Festpredigt beschrieb Superintendent Wolfgang Rehner die Geschichte der Diözese in drei Schritten: Die ersten 25 Jahre waren von wirtschaftlichem Aufschwung und Wachstum geprägt....

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
DI Werner Hermeling begrüßte die beiden Autorinnen Ingrid Schramm und Andrea Glatzer bei ihrer Lesung beim Themenabend der evangelischen Tochtergemeinde Neusiedl am See.
1

Evangelischer Themenabend
Pannonische Streifzüge im Weinwerk

Anstelle des vorgesehenen Referenten, Superintendenten Dr. Robert Jonischkeit, gingen Ingrid Schramm und Andrea Glatzer auf "Pannonische Streifzüge". NEUSIEDL AM SEE. Die beiden Autorinnen leiten den Themenabend mit einer Geschichte über den evangelischen Bücherschatz im Franziskaner-Kloster Güssing ein. Erschüttert von der aktuellen Flüchtlingssituation in der Ukraine lenkten sie über zur Ungarnkrise 1956. Damals rollten die sowjetischen Panzer auf die burgenländische Grenze zu, die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
In der Evang. Kirche A.B. in Oberwart gab es einen Abendgottesdienst, bei dem auch das neue "Starterpaket" vorgestellt wurde: Mitglieder des Eprobungsraums “Aus dem Evangelium leben: Dienstgemeinschaft Bezirk Oberwart” mit dem Startpaket in der Evangelischen Kirche A.B. Oberwart nach dem Abendgottesdienst

Bezirk Oberwart
Evanglische Kirche will sich für Zukunft rüsten

Ein Abendgottesdienst in Oberwart war gleichzeitig Start für einen Zukunftsprozess der Evangelischen Kirche im Bezirk Oberwart. OBERWART. "Hört nicht auf, zu beten und zu flehen! Betet jederzeit im Geist; seid wachsam, harrt aus und bittet für alle Heiligen" (Epheser 6, 18) - Der biblische Monatspruch für den Monat März 2022 war das Motto eines Abendgottesdienstes im Bezirk Oberwart am Samstag, 19. März 2022 in der Evangelischen Kirche A.B. Oberwart. In diesem Gottesdienst wurde ganz offiziell...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Sabine Tolstiuk, Natschbach.

Natschbach-Loipersbach
Die vielen Gesichter der Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Wege zur Hilfestellung für Kriegsflüchtlinge sind vielseitig. Manche nehmen Familien bei sich auf, andere starten Sammelaktionen für die Menschen im Kriegsgebiet. Andere wiederum backen. Sabine Tolstiuk vom Hofladen Tolstiuk in Natschbach zum Beispiel übergab selbstgemachte Backwaren – unter anderem knackige Salzstangerl und leckeres Brot – für die Ukraine-Flüchtlinge. Auch die Seele braucht Hilfe. Deshalb wird am 20. März gemeinsam mit den Flüchtlingsfamilien in der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Damals und Heute
Waidhofen: Lindenhof

Das Bild von damals zeigt den Lindenhof in Waidhofen. Da dieser immer mehr verfiel, wurde er 1997 abgerissen. Heute steht dort die Evangelische Kirche. Schicken auch Sie uns Ihre alten Fotos an redaktion.waidhofen@regionalmedien.at Entdecke weitere spannende Fotos hier:

  • Waidhofen/Thaya
  • Jürgen Stremnitzer
Für die Heimbewohner ist das Berühren und die Begegnung von ehrenamtlichen Altenseelsorgern unverzichtbar.

Gedanken
Seelsorge im Alten- und Pflegeheim als sinnstiftende Tätigkeit

INNSBRUCK. Nichts im Leben ist wertvoller als eine menschliche Begegnung. Menschen in Senioren- und Pflegeheimen brauchen jemanden, der für sie da ist, ihnen zuhört, sie tröstet oder mit ihnen betet, sowie Gottesdienst feiert und ihnen so Gottes Zuwendung spüren lasst. Start mit Lehrgang für FreiwilligentätigkeitDie Fachstelle Altenseelsorge der Diözese Innsbruck bietet ab März 2022 für diese Freiwilligentätigkeit zusammen mit der evangelischen Kirche einen speziellen Ausbildungslehrgang für...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe
5 5 4

Abendlicher Spaziergang

Bei meinem Abendlichen Spaziergang habe ich die Evangelische Kirche mit dem Handy für euch fotografiert

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Pfarrer Carsten Marx predigte via Podcast.
3

Großpetersdorf
Erster Burgenländischer Predigt-Podcast von Pfarrer Carsten Marx

Der evangelische Pfarrer Carsten Marx veröffentlichte vor kurzem eine Predigt in Form eines Podcasts. Damit sorgte er für eine Premiere im Burgenland. GROSSPETERSDORF. Pfarrer Carsten Marx veröffentlichte zusammen mit „predigtbar“ eine Podcast – Predigt. Diese war anfangs nur auf den Raum Wien beschränkt, wurde dann aber österreichweit ausgebaut. Herr Marx ist der erste Pfarrer aus dem Burgenland, welcher diese Idee umgesetzt hat. „Ich bin der erste aus dem Burgenland, der solch einen Podcast...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Janina Berger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.