Nächtliche Erhaltungsarbeiten am Hauptbahnhof Wörgl

2Bilder

WÖRGL. "Zur Optimierung von Betriebsqualität" werden von 27. November, 7 Uhr, bis 29. November, 23 Uhr, im Verschubbereich am Hauptbahnhof zwei Weichen erneuert.
Bei den Arbeiten kommen große Baumaschinen zum Einsatz, die für das Verdichten und Planieren des Materials sowie das Einrichten der Weichen sorgt, also die Herstellung einer korrekten Gleislage in Höhe und Richtung beim Schotteroberbau ermöglicht. Die ÖBB seien bemüht, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten und "bitten die betroffenen Anrainer und Bahnkunden um Verständnis, dass es durch die Arbeiten zu einem Anstieg des Lärmpegels und zu Staubbelastungen kommen kann". Zum Schutz der Arbeiter werden zudem akustische Warnsignale abgegeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen