Umbau vor Ort
Stadtwerke Kufstein: "Recyclinghof zwischen 10. und 15. Dezember möglichst meiden"

Während die Kids lernen, wohin Plastikmüll gehört, landet er bei erwachsenen Kufsteinern zu oft im Biomüll.
  • Während die Kids lernen, wohin Plastikmüll gehört, landet er bei erwachsenen Kufsteinern zu oft im Biomüll.
  • Foto: Symbolfoto / Noggler
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

KUFSTEIN (nos). Der Kufsteiner Recyclinghof setzt sich in der Stadt gegen Müllsünder zur Wehr und baut am Gelände sein Kassensystem um.

Es sei in letzter Zeit vermehrt zu "Fehlwürfen" in Biomülltonnen gekommen, wie die Stadtwerke den Bürgern im neuen "Müllkalender" für das Jahr 2019 mitteilen. Nachdem neben Aludosen, Plastikverpackungen und Glas auch schon Schuhe und Jeans in den Biomülltonnen zu finden waren, sollen Tonnen, in denen den Entsorgern solche Fehlwürfe auffallen, nicht mehr geleert werden. Die Eigentümer werden durch einen Infozettel benachrichtigt und sollen sich daraufhin mit den Stadtwerken in Verbindung setzen. Dann werde der Müll abgeholt, es falle aber eine zusätzliche Gebühr an, so Manfred Zöttl.

Umrüstung am Recyclinghof

Kommende Woche, ab dem 10. Dezember, müssen Kunden des Kufsteiner Recyclinghofes mit kurzfristigen Wartezeiten rechnen. "Grund ist, dass das bestehende Einfahrts-, Kassen- und Wiegesystem ausgetauscht wird und dies nur während des laufenden Betriebes möglich ist", erklärt Mike Giacchino für die Stadtwerke.
Die Betreiber raten, den Recyclinghof zwischen 10. und 15. Dezember möglichst zu meiden und bitten um Verständnis.

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

Sebastian Noggler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.