Kufstein
TV „D‘ Koasara“ – Wertschätzung und mehr!

Und wieder steht ein Ehrenabend an. Doch diesmal mit besonderer Spannung. Das Vereinsheim war zum Bersten voll. Eine Delegation des Fördervereines der Städtepartnerschaft Frauenfeld in der Schweiz schmückte mit ihrer Anwesenheit den Abend. Präsident Kurt Sieber konnte in wohlgesetzten Worten den Anlass des Besuches unterstreichen. Am Ende des üblichen Sitzungsverlaufes wurde Renate Kepplinger für 25-jährige Treue die Ehrennadel in Bronze verliehen. Renate ist seit 1994 im Verein und war Plattlerdirndl und Schriftführerin. Seit 2013 hat sie die Vorstandfunktion „2. Archvar“, die sie bestens ausfüllt. Die Generalversammlung vom 5. Jänner d.J. hatte einstimmig eine Ehrenmitgliedschaft beschlossen. „Unser aller Obmann“ (Originalton: Laudatio) Harald Gogl kam zu dieser großen Ehre. Seine beiden Kinder Eva-Maria und Stephan trugen in sehr persönlichen Worten die Laudatio vor. Seit 1976 „Koasara“ hat Harald die Plattlergruppe mit nur 17 Jahren als jüngster Plattlermeister geführt. Eine Vielzahl von Stationen brachte ihn 2008 zum Obmann der Koasara. Die Ehrenurkunde zum Ehrenmitglied überreichte ihm sein Stellvertreter Peter Obexer. Eine sehr feierliche Handlung, die von den Anwesenden mit Standing Ovations abgerundet wurde. Das Feuer der Pflege bodenständigen Kulturgutes war allgegenwärtig. Herzlichen Glückwunsch den Geehrten!

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen