Spar eröffnet neuen Markt in Breitenbach am Inn

Bgm Alois Margreiter, Julia Stoiser, Spar-Kaufmann Roland Lettenbichler und  Spar-Geschäftsführer Christof Rissbacher (v.l.) freuen sich über die Eröffnung.
11Bilder
  • Bgm Alois Margreiter, Julia Stoiser, Spar-Kaufmann Roland Lettenbichler und Spar-Geschäftsführer Christof Rissbacher (v.l.) freuen sich über die Eröffnung.
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

BREITENBACH (bfl). Viele Jahre befand sich in Breitenbach am Inn im Ortskern nur ein kleiner Spar-Betrieb. Am 25. April konnte Spar-Kaufmann Roland Lettenbichler mit seinem Team die Eröffnung eines neuen Spar-Marktes am neuen Standort feiern.
Der Baustart erfolgte im Herbst 2017 – diesem vorangegangen sind eine lange Standortsuche sowie zahlreiche Verhandlungen. Dass der Bau des Geschäftes möglich wurde, verdanke man zu einem großen Teil den Bemühungen der Gemeindevertreter Breitenbachs, sind sich Spar Vertriebsleiter Rene Fender und Roland Lettenbichler einig. Beim Kreisverkehr am Ortseingang von Breitenbach befindet sich nach nur sechs Monaten Bauzeit nun das neue Spar-Geschäft, in dem die ursprüngliche Verkaufsfläche verdreifacht wurde. Auf 600 m2 Verkaufsläche haben Kunden nun eine Auswahl über rund 9.000 Artikel. Direkt vor dem Supermarkt stehen zudem 37 Parkplätze zur Verfügung. Um die Kundenwünsche in Zukunft zu erfüllen unterstützt ein 15-köpfiges Team den Spar-Kaufmann Roland Lettenbichler, der die über 100-jährige Kaufmannsgeschichte seiner Familie fortsetzt.  
"Vor dem Hintergrund der Größe der Gemeinde Breitenbach, war es auch angemessen, dass wir einen zeitgemäßen Lebensmittelmarkt nach Breitenbach bringen. Gemeinsam mit der Familie Lettenbichler können wir die ganze Kompetenz bei Frische spielen", sagte Spar-Geschäftsführer Christof Rissbacher bei der Eröffnung.
Neben einer extra langen Feinkosttheke, die wie einzelne Marktstände aufgebaut ist, zeichnet sich der neue Markt auch durch modernste Einrichtungen, wie hundertprozentiger LED-Beleuchtung aus. Als besondere Highlights im Markt sieht Roland Lettenbichler den Eingangsbereich sowie die große Frische- und Obstabteilung. "Ich setze stark auf Regionalität, und dass man mit den Bauern in der Region zusammenarbeitet. Zudem bieten wir Platten, Brezen und Brötchen an."
Im Rahmen der Eröffnung überreichte Rissbacher zudem einen Scheck über 2.500 Euro an Breitenbachs Vize-Bgm Martina Lichtmannegger sowie Bgm Alois Margreiter. Die Spende geht an den Sozialfond der Gemeinde Breitenbach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen