GemNova & Bezirksblätter
"Tiroler Baukoffer" ist in Reith im Alpbachtal angekommen

GemNova-Berater Klaus Gasteiger übergibt Reiths Bürgermeister Johann Thaler (re.) einen der ersten "Tiroler Baukoffer" mit vielen Infos rund um's Häuslbauen.
  • GemNova-Berater Klaus Gasteiger übergibt Reiths Bürgermeister Johann Thaler (re.) einen der ersten "Tiroler Baukoffer" mit vielen Infos rund um's Häuslbauen.
  • Foto: GemNova
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Der "Tiroler Baukoffer" ist unterwegs in die Gemeinden und informiert über Hausbau, Sanierung und Erweiterung. Zudem gibt's ein attraktives Gutscheinheft.

REITH (red). Der Bürgermeister von Reith im Alpbachtal, Johann Thaler (rechts im Bild), war einer der ersten, der den „Tiroler Baukoffer“ von GemNova Gemeindebetreuer Klaus Gasteiger entgegennahm. Neben umfassenden Informationen rund um das Thema Hausbau, Sanierung oder Erweiterung findet sich im Baukoffer auch ein eigenes Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten. In den nächsten Tagen wird der Baukoffer, eine gemeinsame Aktion der Tiroler BEZIRKSBLÄTTER mit der GemNova, an alle anderen Gemeinden Tirols ausgeliefert.
Für die Häuslbauer ist der Baukoffer als kleine Aufmerksamkeit gedacht und natürlich kostenlos. Zu beziehen ist er direkt bei den Gemeinden bzw. in den Bezirksstellen der BEZIRKSBLÄTTER.

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.