19.09.2016, 08:24 Uhr

Nasse Fahrbahn: Alkolenker aus Kurve geschlittert, schwer verletzt

Der 24-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt, ein nachkommender Fahrer holte ihn aus dem Wrack. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
Am 18. September fuhr ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein gegen 23 Uhr auf der B175 mit einem PKW von Niederndorf kommend in Richtung Kufstein. Im Bereich Eichelwang, kam der PKW in einer leichten Linkskurve auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern. Nachdem der Lenker den PKW nicht mehr unter Kontrolle bringen konnte, kam dieser rechts von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge prallte das Auto mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Der Lenker wurde durch den Anprall schwer verletzt und von einem nachkommenden unbeteiligten Verkehrsteilnehmer aus dem Unfallfahrzeug gezogen.
Am Unfallfahrzeug entstand durch den Unfall erheblicher Sachschaden. Im Zuge der Unfallerhebung wurde beim Lenker eine Alkoholisierung von 1,00 mg/l Atemluft festgestellt. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Lenker an die zuständigen Stellen zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.