02.09.2014, 09:31 Uhr

Sprachtreff für Männer und Frauen ABC-Café in Wörgl

WÖRGL. Die Projekte „Frauen ABC-Café“ und „Sprachtreff für Männer“ starten im September nach der Sommerpause in das zweite Semester. Ziel der Projekte ist eine gelungene und nachhaltige Integration. Die Beherrschung der Sprache und die Auseinandersetzung mit der Kultur Tirols/Österreichs ist dafür die wichtigste Basis. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und sich in einer gemütlichen Atmosphäre über Alltagsthemen auf Deutsch auszutauschen. Für Frauen mit Kindern wird zusätzlich ein spezieller Mutter-Kind-Kurs abgehalten. Alle Angebote werden von erfahrenen Trainer/innen geleitet und es werden auch Exkursionen sowie Vorträge zu den Themen Gesundheit, Schulsystem, Erziehung, Landeskunde oder Ernährung veranstaltet. Beide Projekte werden bis Ende Dezember 2014 durchgeführt. Zugewanderte Frauen und Männer mit Aufenthaltstitel (z.B.: Daueraufenthalt, Familienangehörige, Niederlassungsnachweis/-bewilligung, Rot-Weiß-Rot-Karte) sind eingeladen das „ABC-Café“ oder den „Sprachtreff“ kostenlos zu besuchen.
Die Projekte werden in der LEA Produktionsschule (Angather Weg 5b) abgehalten. Details bei Christina Anschober (BFI Tirol) unter Tel. 0512 59 6 60-235 oder Kayahan Kaya (Verein komm!unity Wörgl) unter Tel. 0664 / 887 45 206.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.