24.07.2017, 09:56 Uhr

Kufsteinerland Radmarathon geht am 9. und 10. September 2017 in die zweite Runde

Mit dem 2. Kufsteinerland Radmarathon verwandelt sich die Region am 9. und 10. September 2017 in einen Hotspot der Rennradszene. (Foto: Foto: Dominik Kiss)

Teilnehmer stellen sich einer 120 km langen Strecke und 1.800 hm

Mit dem 2. Kufsteinerland Radmarathon verwandelt sich die Region am 9. und 10. September 2017 in einen Hotspot der Rennradszene. Die Festung im Blick startet das Rennen im Herzen Kufsteins. Die Teilnehmer stellen sich einer 120 km langen Strecke und 1.800 hm. Der abwechslungsreiche Rundkurs führt durch traumhafte Naturlandschaften, vorbei an Seen, dem Kaisergebirge und dem Inn. Neben hügeligen Abschnitten müssen ebenso kräftezehrende Anstiege und rasante Abfahrten bewältigt werden. Für all jene, die etwas gemütlicher in die Pedale treten möchten, gibt es die alternative Panoramarunde mit 50 km Länge und 450 hm. Einen Tag vor dem Hauptrennen findet ein Festungsstadtsprint mit nur 1,3 Kilometer quer durch das Kufsteiner Zentrum statt. Zusätzlich gibt es spannende Fachvorträgen, eine Expo und einen Kinderparcours.

Mehr Infos & Details auf der Website des Kufsteinerland Radmarathon
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.