24.11.2017, 07:00 Uhr

Wörgl: Cecil holt Street One mit ins Boot

Franchisenehmer Anna und Andrea Pircher (vorne v.l.) mit dem vierköpfigen Team von Cecil-Street One.

Neue Ladenkombi zwischen Cecil und Street One feierte am 23. November die Wiedereröffnung.

WÖRGL (bfl). Nach nur 14 Tagen Umbauarbeiten feierte das neue Cecil-Street One Damenmodengeschäft in der Wörgler Bahnhofstraße am 23. November seine Wiedereröffnung.
Bereits seiet über zwanzig Jahren ist das Modegeschäft "Cecil" in der Wörgler Bahnhofstraße vertreten. Nachdem eine bestehende "Street One Filiale" in Wörgl vor kurzem schloss und Geschäftsflächen neben dem "Cecil"-Geschäft frei waren, ergab sich für die Franchisenehmerin Andrea Pircher die Möglichkeit "Street One" dazuzunehmen und aus zwei Geschäften eines zu machen. 
Franchisenehmer Andrea Pircher und Tocher Anna führen nicht nur die Geschäftskombination in Wörgl, sondern eröffneten bereits vor rund einem Jahr mit "Pircher Moden" ein weiteres Damenmodengeschäft in Ellmau. Darüber hinaus hat das Familienunternehmen bereits in St. Johann ein sehr ähnliches Modell mit "Cecil" und "Street one".
"Deswegen haben wir auch hier den Street One dazugenommen, weil wir hier in Wörgl Potenzial sehen und weil es den Street One schon immer in Wörgl gegeben hat", sagt Andrea Pircher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.