"Ton in Ton" auf Kronburg

Die Kursteilnehmer erhielten interessante Einblicke: Klaus Joachim Keller und Lucia Moli y Rosich (v.l.).
  • Die Kursteilnehmer erhielten interessante Einblicke: Klaus Joachim Keller und Lucia Moli y Rosich (v.l.).
  • Foto: Cornelia Moschen
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ZAMS. Veranstaltet vom Verein EPSO – Oberinntaler Diskurse fand am Wochenende vom 13. bis 15. Juli eine Sommer-Kreativ-Werkstatt mit dem klingenden Namen "TON in TON" auf der Kronburg statt.
Unter der künstlerischen Leitung von Ana Schranz-Miljanic (Violine) wurden Peter Schranz (Kontrabass, Steirische Harmonika, Hackbrett), Klaus Joachim Keller (Violoncello, Malerei), Christian und Cornelia Moschen (Plastisches Formen) eingeladen, den Kurs zu gestalten.
25 Kinder und, Jugendliche und Erwachsene musizierten, malten und formten drei Tage lang. Die Ergebnisse ihrer Arbeit wurden samt Urkunde mit nach Hause genommen. Besonderer Dank gilt dem Land Tirol, den Gemeinden Zams und Schönwies, der Stadt Landeck, der Raiffeisenbank Oberland, dem Tiroler Volksmusikverein, dem Geigenbauer Arnold Posch, der Firma Grissemann und dem Autohaus Flach als Sponsoren der Veranstaltung.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.