Alles zum Thema Kronburg

Beiträge zum Thema Kronburg

Lokales
B-01: Blick nach Osten zur Kronburg
11 Bilder

So präsentiert sich heute (Sonntag der 5.5.2019) der Frühling mit einem Wintereinbruch
War gestern noch alles in voller Blüte, so legte sich heute Nacht eine leichte Schneedecke über alles.

Unglaublich aber wahr, der Winter kehrte heute Nacht nochmals kurz zurück. Auch wenn es noch immer schauerartig leicht schneit, so darf man hoffen dass es sich eventuell um ein verfrühtes Eintreffen der Eisheiligen handelt (wären vom 11.5. bis 15.5.). Ob die Obstkulturen dadurch Schaden erlitten kann ich nicht beurteilen, aber wenn ich die Fotos der Weichselblüten von gestern und heute vergleiche, dann darf man nur hoffen dass es nicht so schlimm wird, wie man es den Fotos nach befürchten...

  • 05.05.19
  •  25
  •  19
Leute
Ehrenzeichenverleihung: LH Günther Platter, Oberst i.R. Emmerich Steinwender, Landesschützenkommandant Fritz Tiefenthaler und Südtirols LH Arno Kompatscher (v.l.).
4 Bilder

Ehrenzeichen des Landes Tirol für Emmerich Steinwender

INNSBRUCK/ZAMS. Ehrenzeichen des Landes Tirol wurden am 20. Februar in Hofburg an zwölf herausragende Persönlichkeiten verliehen. Aus dem Bezirk Landeck wurde Oberst i.R. Emmerich Steinwender, früherer Landeskommandant der Tiroler Schützenkompanien und Begründer des Vereins „Rettet die Kronburg“, ausgezeichnet. Herausragende Persönlichkeiten Für LH Günther Platter ist der 20. Februar mehr als ein rückwärts gewandtes Gedenken an den 1810 hingerichteten Andreas Hofer. Nach der gemeinsam mit...

  • 20.02.19
  •  1
Lokales
Sr. Barbara, Gastgeberin des Kronburger Advents
47 Bilder

Kronburger Advent

Innehalten und Gemeinschaft erleben. Mit viel Liebe gestaltete Plätze zum Hinschauen. Advent auf der Kronburg mit kulinarischen Köstlichkeiten und Kinderprogramm - ein Geheimtipp. Beim Rundgang durch die Galerie kann man viel Kunsthandwerk von AusstellerInnen aus der Region bewundern. Besinnliche Musik, weihnachtliche Texte und ein Krippenspiel vertiefen die Zeit des Advents. Unter dem Christbaum mit peruanischen Christbaumschmuck in der Eingangshalle des Gasthauses laden peruanische...

  • 15.12.18
  •  1
  •  2
Gedanken
Bgm. Siegmund Geiger, Pfarrer Herbert Traxl, Generaloberin Sr. M. Gerlinde Kätzler, LH Günther Platter, Herwig van Staa von der Landesgedächtnisstiftung und Bgm. Wilfried Fink.
61 Bilder

300 Jahre Wallfahrtskirche zu Kronburg

ZAMS-KRONBURG (jota). Am 28.9.1718 wurde die Wallfahrtskirche Maria Hilf zu Kronburg feierlich eingeweiht. In den vergangenen 300 Jahren haben viele Menschen den Weg zur Gottesmutter nach Kronburg gefunden. Feierlich wurde das Jubiläum begangen. Nach dem landesüblichen Empfang durch die Musikkapelle und die Schützen von Zams, wurde mit einem Festgottesdienst, zelebriert von Abt German Erd, das 300-Jahr Jubiläum der Wallfahrtskirche Maria Hilf zu Kronburg würdig gefeiert. Unter den Geistlichen...

  • 30.09.18
Gedanken
300-Jahr-Feier: Die Wallfahrtskirche in Kronburg wurden am 28. September 1718 geweiht.

Wallfahrtsort Kronburg feiert Jubiläum

Am 30. September wird 300 Jahre Kirchweihfest der Wallfahrtskirche Kornburg groß gefeiert. ZAMS/KRONBURG (otko). Am Sonntag, den 30. September findet das Kirchweihfest – 300 Jahre Kronburg unserer „ Lieben Frau Maria Hilf“ auf Kronburg statt. Am 28. September 1718 wurde die barocke Wallfahrtskirche vom Brixner Fürstbischof Ignaz Graf Künigl geweiht. Das Programm der großen Jubiläumsfeier beginnt ab 10:00 Uhr mit einem landesüblichen Empfang mit der Schützenkompanie Zams und der Musikkapelle...

  • 21.09.18
Lokales
Sr.Barbara Weindl, Hausoberin von Kronburg ist sichtlich stolz auf das Resultat. Der Aufwand hat sich gelohnt. Die komplette Straße nach Kronburg wurde einer aufwendigen Sanierung unterzogen.
2 Bilder

Freie Fahrt nach Kronburg...

Innerhalb der letzten zwei Monate wurde die Straße nach Kronburg generalsaniert und mit wesentlichen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen. KRONBURG. Mit Ende April begannen die aufwendigen Sanierungsarbeiten auf der Straße von Schönwies nach Kronburg. Anrainer, Mitarbeiter und Gäste mussten Verzögerungen und Straßensperren in Kauf nehmen. Die Arbeiten wurden von der Weginteressentschaft Kronburg, bestehend aus dem Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern,...

  • 20.07.18
Lokales
Die Kursteilnehmer erhielten interessante Einblicke: Klaus Joachim Keller und Lucia Moli y Rosich (v.l.).

"Ton in Ton" auf Kronburg

Bei der ersten Sommer-Kreativ-Werkstatt wurde drei Tage lang gewerkt und musiziert. ZAMS. Veranstaltet vom Verein EPSO – Oberinntaler Diskurse fand am Wochenende vom 13. bis 15. Juli eine Sommer-Kreativ-Werkstatt mit dem klingenden Namen "TON in TON" auf der Kronburg statt. Unter der künstlerischen Leitung von Ana Schranz-Miljanic (Violine) wurden Peter Schranz (Kontrabass, Steirische Harmonika, Hackbrett), Klaus Joachim Keller (Violoncello, Malerei), Christian und Cornelia Moschen...

  • 20.07.18
Lokales
Bis Mitte Juni kommt es zu Behinderungen und Sperren auf die Kronburg.

Kronburg: Behinderungen und Straßensperren bis Mitte Juni

Mit Ende April haben die Straßenerhaltungsarbeiten nach Kronburg begonnen. In den kommenden Wochen kommt es zu Verkehrsanhaltungen bis zu 30 Minuten bzw. zu Totalsperren. SCHÖNWIES/ KRONBURG. Nicht zuletzt der strenge Winter hat zu der Maßnahme geführt die Straße nach Kronburg einer Generalsanierung zu unterziehen. Die Arbeiten wurden von der Weginteressentschaft Kronburg, bestehend aus dem Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern der Gemeinde Schönwies und der Gemeinde Zams in Auftrag gegeben...

  • 03.05.18
Leute

Mariensingen in der Wallfahrtskirche Kronburg

Am Sonntag, den 6. Mai findet in der Wallfahrtskirche in Kronburg ein Mariensingen ab 17:00 Uhr statt. Mit dabei sind die  Bläser der MK-Schönwies, 3 Gesang AmoCantare,  Familienmusik Bernhart-Imst,  Sara Schöpf und musikalischer Umrahmung mit der Orgel.  Leitung: Nikolaus Köll mit Gedanken zum Marienmonat Mai.

  • 24.04.18
Lokales
Familienlandesrätin Palfrader (li.) und Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf (re.) erklärten Gasthof & Klösterle Kronburg in Zams zum Sieger des Landeswettbewerbs Familienfreundlichste Betriebe Tirols 2017 in der Unternehmenskategorie von 21 bis 100 MitarbeiterInnen.

Familienfreundlichster Betrieb: Gasthof & Klösterle Kronburg ausgezeichnet

48 Tiroler Unternehmen nahmen am Landeswettbewerb teil und wurden von einer Jury in den Bereichen Arbeitszeit und -ort, Karenz und Wiedereinstieg, Weiterbildung, Familienfreundliche Maßnahmen sowie Informationspolitik und Unternehmenskultur bewertet. ZAMS. Familienlandesrätin Beate Palfrader und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf kürten am Montagabend die SiegerInnen des Landeswettbewerbs „Familienfreundlichster Betrieb Tirols 2017“. Die Auszeichnung wird je nach Betriebsgröße in...

  • 07.02.18
Lokales
Die Oberländer Sängerrunde umrahmen die Messe am 26.12.

Weihnachtliche Stimmung auf Kronburg

KRONBURG. Am 24.12. um 17:00 Uhr findet in der Wallfahrtskirche die Christmette statt. Musikalisch gestaltet wird dieser besinnliche Gottesdienst vom Kronburg Quartett mit Orgel und Solo. Im Anschuss an die Christmette spielen die Bläser Weihnachtslieder vor der Kirche. Am Christtag wird das Christamt von der Gruppe “Bläser Spontan" musikalisch umrahmt. Die Oberländer Sängerrunde wird am 26.12. um 10:00 Uhr  die Hl. Stephanus Messe musikalisch gestalten.

  • 15.12.17
Lokales
Messe für verstorbene des Seniorenvereins St. Anton am Arlberg in der Gnadenkapelle in Kronbug.

St. Anntoner Senioren törggeleten auf der Kronburg

ST. ANTON/KRONBURG. Der St. Antoner Seniorenverein machte heuer einen "Törggelen-Ausflug" zur Kronburg. Bei schönstem Herbstwetter fuhren am späteren Vormittag 75 Senioren mit zwei Bussen bis Schönwies, von dort über die schmale Strasse zum Gasthaus Kronburg. Mittags angekommen wurde ihnen ein köstliches und reichhaltiges Vier-Gänge-Törggelen-Menü serviert. Danach sind einige in Richtung Burg gewandert, aber es war nicht allzulange Zeit, da am 15:00 Uhr in der Wallfahrtskirche von dem sehr...

  • 12.12.17
Freizeit
2 Bilder

Lesung Habichtskrieg mit Tobias Pamer

Die Starkenberger und die KRONBURG Lesung mit Tobias Pamer Autor von „Blutballaden“ und „Habichtskrieg“ Aufstieg und Niedergang des Tiroler Adelsgeschlechts der Starkenberger im Zusammenhang mit der Tiroler Geschichte. Wann: 10.11.2017 19:30:00 Wo: Alter Widum, Schulhausplatz 7, 6500 Landeck auf Karte anzeigen

  • 02.11.17
Leute

Die Starkenberger und die Kronburg

LANDECK. Am Freitag, 10.11. findet um 19:30 Uhr die Lesung des Autos Tobias Pamer ("Blutballaden", "Habichtskrieg") im Bildungshaus Alter Widum in Landeck statt. Inhalt: Aufstieg und Niedergang des Tiroler Adelsgeschlechts der Starkenberger im Zusammenhang mit der Tiroler Geschichte. Wann: 10.11.2017 19:30:00 Wo: Alter Widum, Schulhausplatz 7, 6500 Landeck auf Karte...

  • 23.10.17
Lokales

Habichtskrieg - Lesung Gasthaus Kronburg

Was haben die Starkenberger mit der Kronburg zu tun? Wie wichtig war dieses Geschlecht? Was war in Tirol im 14. Jahrhundert so los? Solche und ähnliche Fragen werden von Tobias Pamer beantwortet, wenn er mit seinem historischen tiroler Roman zum Vortrag lädt. Musikalisch untermalt wird der Abend vom hiesigen Mittelalterensemble Rabenspîl und organisiert vom Verein Abenteuer Kronburg, der sich um den Erhalt der Burg bemüht. Zudem wird das druckfrische Rätselheft zur Burg vorgestellt,...

  • 04.07.17
Leute
Schwester Bertilla, Primar Dr. Pezzei und Dr. Anton Kathrein, 
der amtierende Primarius an der Unfallchirurgie in Zams

Primar Dr. Pezzei feiert 90er

Der legendäre Primar für Unfallchirurgie am St. Vinzenz Krankenhaus Zams hat dieser Tage den 90. Geburtstag im Kreise seiner Familie und Freunde gefeiert. ZAMS. Dr. Friedl Pezzei, Primar und Unfallchirurg außer Dienst, ist wohlauf. Er begrüßte auf der Kronburg seine alten Wegbegleiter und Kollegen, die allesamt bedeutend jünger sind. Pezzei hat sich nicht verändert, zumindest was seine unterhaltsamen Erzählungen betrifft. Sein Repertoire an unfallchirurgischen Geschichten, die sich schon vor...

  • 13.06.17
  •  1