Finissage

Beiträge zum Thema Finissage

Mapaki-Obfrau Erna Friedl, Künstler Jörg Walz, Andrea Berndorfer und Martin Berndorfer, Gründer von mapaki (v.l.).
3

Spendengelder
3.600 Euro für zwei Hilfseinrichtungen

Zwei Hilfseinrichtungen bekamen die Spendengelder für den Kauf von Zeichnungskunstwerken überreicht. Künstler Jörg Walz setzte mit dieser Ausstellung ein soziales Zeichen. HASLACH, ST. MARTIN. In einer Ausstellung in der Galerie Gwölb Haslach verkaufte Jörg Walz aus St. Martin eine Vielzahl seiner Zeichnungen gegen freiwillige Spenden. Durch die Spendenfreudigkeit der Käufer erhielt der 84-Jährige den Betrag von 3.600 Euro. Aufgeteilt auf die beiden Hilfseinrichtungen „Eine Welt für ALLE“ und...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer

Neunkirchen
Finissage mit elf Teilnehmern in der "Kleinen Galerie"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im familiären Rahmen, mit gerade einmal elf Gästen (die großteils familienintern aufgestellt waren) ging Claudia Jägers Finissage von statten. Fast schon intim konnte man die Finissage von Claudia Jäger nach ihrer Ausstellung "Die Schönheit des Moments" in der Kleinen Galerie von Gerhard und Margit Pesendorfer nennen. "Besonders hat uns gefreut, dass der Landtagsabgeordnete Hermann Hauer ein Bild für seinen St. Pöltner Schreibtisch gekauft hat", erzählt Pesendorfer.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
V.l.: Manfred Leitgeb im Massai-Look, Irma Werth, Thomas Driendl und GV Thomas Leitgeb, Kulturreferent der Gemeinde Mieders
4

Nächste Ausstellung in der Ladengalerie
Irma hilft und bekommt Unterstützung aus Mieders

In der Ladengalerie lichtsinn kann derzeit origineller Schmuck aus Tansania gegen Spenden erworben werden. MIEDERS. Wie es dazu kommt? Irma Werth aus Missian lernte 2010 bei einer Reise nach Sansibar zwei Massai und deren Heimatdörfer kennen. Zurück in Südtirol begann Werth, diverse Hilfsprojekte für ihre Freunde in Tansania zu planen. Unterstützung dafür erfährt sie auch in Mieders. Finissage am DonnerstagÜber Manfred Leitgeb und Seppi Lechner wurde heuer auch Thomas Driendl auf die Aktion...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Neunkirchen
Zum Vormerken – Finissage am 19. November

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Die Schönheit des Moments" zeigt Claudia Jäger im Rahmen ihrer Ausstellung in der "Kleinen Galerie" in der Neunkirchner Triester-Straße 52. Am 19. November, 19 Uhr, wird zur Finissage geladen. Achtung: es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen! Finissage 19. November, 19 Uhr Triester-Straße 52 2620 Neunkirchen

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Führen ein letztes Mal durch die Ausstellung: Kurator Johannes Rauchenberger und Gastkuratorin Katrin Bucher Trantow

Finissage und Wiedereröffnung
Ein letztes Mal "Atem" im neuen Minoritensaal

Endlich geschafft: Die Renovierungen im Grazer Minoritensaal sind beinahe abgeschlossen. Zur Feier des Tages lädt das Kulturzentrum "Kultum" zu einem dichten Kulturabend. Unter anderem erwartet die Besucher eine letzte Führung durch die aktuelle Ausstellung "Einatmen - Ausatmen".  GRAZ. Am Freitag, 12. November wird der Minoritensaal mit einem großen Kulturprogramm wiedereröffnet. Seit Anfang 2020 war das Veranstaltungszentrum renoviert worden. Neben Lesungen ist für diesen Festtag auch ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Überreichten den Jubiläumsgästen eine Jahreskarte: Michi Pletz (Gestalter), Roland Raninger (Bürgermeister Stainach-Pürgg), David Ganglbauer und Lea Gutenbrunner (50.000. Besucher), Robert Schauer (Kurator), Katharina Krenn und Wolfgang Otte (Schloss Trautenfels)

Schloss Trautenfels
Gipfel-Ausstellung lockte über 50.000 Besucher an

Im Schloss Trautenfels hatten Besucher die Möglichkeit, Robert Schauer, den Kurator der Sonderausstellung und andere Expeditionsbergsteiger, die in der Ausstellung „Gipfelstürmen! Steirische Expeditionen zum Dach der Welt“ vertreten sind, persönlich zu treffen. Gabriele Binder, Christian Brückler, Manfred Buchroithner, Siegfried Gimpel, Rainer und Wolfgang Göschl, Alois Huber, Robert Kostka, Hanns und Lilo Schell, Leo Schlömmer und der „Skyrunner“ Christian Stangl waren anwesend. Sie erinnerten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Finissage
der Ausstellung Vermischung

Mit Tanja Prušnik, Künstlerhaus Vereinigung Christiane Spatt und Johanna Tatzgern, Kuratorinnen Sebastian Klingovsky (Performance) und anwesenden Künstler*innen Basierend auf der Idee einer inklusiven Gesellschaft zeigen wir in dem Projekt VERMISCHUNG die Vielfalt und Bandbreite von Kunstkollektiven. Wie können Kooperationen aussehen? Was ermöglicht Zusammenarbeit im Rahmen von Kunstkollektiven? Gezeigt werden Künstler*innen aus verschiedenen Sparten, mit unterschiedlichen Arbeitsansätzen und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
Bgm. Patrick Layr, Leiter der Kulturabteilung der NÖ Landesregierung Hermann Dikowitsch, LAbg. Margit Göll, Direktor der Ungarischen Akademie der Künste György Vashegyi, Patricia Keszler, Thomas Samhaber, Vbgm. Petra Zimmermann-Moser, Katka Krejčová, Matthias Nemeth, Brigitte Temper-Samhaber, Anzelm Bárány und Erika Kozlik (v.l.).
7

Schloss Weitra
Finissage der Ausstellung "Verstrichene Zeit - Elfolyó Idö"

Schloss Weitra war die letzte Station der ungarischen Wanderausstellung. WEITRA. 30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs hat die Ungarische Akademie der Bildenden Künste in Budapest ihre zeitgenössischen Künstler eingeladen, Werke zum Thema "30 Jahre Freiheit" zu schaffen. Das Resultat war eine Ausstellung, die unter die Haut geht. Von Mai bis 27. Oktober 2021 war die Wanderausstellung "Verstrichene Zeit - Elfolyó Idö" erstmals in Österreich im Schloss Weitra zu sehen. Die Kunstwerke gehen...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die fünf Künstler Kilian Schindlbeck, Emil Koch, Manfred Hellweger, Werner Pirker und Gabriel Rauchegger mit Armin Walch, Veronika Kunz und Ernst Hornstein  (v.l.) bei der Abschlusspräsentation.

Finissage zum Abschluss
Bildhauersymposium auf Ehrenberg ist zu Ende

Das Bildhauersymposium auf Ehrenberg im Rahmen der Kulturzeit war ein voller Erfolg. Am Ende fanden die Kunstwerke in der Burgenwelt ein dauerhaftes Zuhause. REUTTE (eha). Eine Woche lang meißelten, klopften, hämmerten und feilten drei österreichische Künstler und zwei Schüler der Fachschule für Kunsthandwerk und Design in Elbigenalp an ihren Kunstwerken aus Holz und Stahl auf Ehrenberg. Interessierte Besucher hatten während dieser Zeit die Gelegenheit den Künstlern über die Schulter zu schauen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Jörg Walz: Glücklich und zufrieden in seiner Werkstatt mit Skizzen und Zeichnungen.
12

Ausstellung in Haslach
Kunstwerke für guten Zweck erwerben

Die Ausstellung eines 84-Jährigen bietet die Möglichkeit, gegen freiwillige Spenden, Bilder zu erwerben und damit soziale Hilfe zu leisten. ST. MARTIN, HASLACH. Ungewöhnlich und damit erst recht beachtenswert ist die Einstellung des Künstlers Jörg Walz. Der 84-Jährige sieht seine bevorstehende Ausstellung mit einer anderen Perspektive: „Es geht mir nicht um mich und meine Zeichnungen, sondern um soziale Hilfestellungen.“ Bei seiner Ausstellung, die von Freitag, 5. November, bis Samstag, 4....

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Künstler Klaus Krobath, Stadtrat außer Dienst Klaus Hoflehner, Stadtrat Johann Reindl-Schwaighofer sowie Rudolf Stögermüller (Dienststellenleiter Veranstaltungsservice und Volkshochschule außer Dienst).

Kunst beim Kulturstadtrat
Finissage der Ausstellung von Klaus Krobath

Die Reihe Kunst beim Kulturstadtrat“ findet nach einem Jahr nun ein Ende mit der Finissage der Ausstellung von Klaus Krobath. WELS. „Die Räumlichkeiten haben sich perfekt für die Ausstellung von Kunst und einzelnen Artefakten aus dem Fundus des Stadtmuseums geeignet. Mit dieser Initiative wollte ich auch das Verbindende und die Vielfalt der Wels-Kultur betonen“, sagt Kulturstadtrat Johann Reindl-Schweighofer (SPÖ). Denn die Reihe „Kunst beim Kulturstadtrat“ endet nun nach einem Jahr mit der...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Christian Ruckerbauer freut sich über zahlreiche kunstinteressierte Besucher bei seiner Finissage.
3

Christian Ruckerbauer
BBS-Lehrer beendet Tätigkeit mit Ausstellung

Den Einstieg in den Ruhestand feiert der ehemalige BBS-Lehrer Christian Ruckerbauer mit einer Pop-up-Ausstellung bei Sinka in Rohrbach-Berg. Die Finissage findet bei den "Tagen des offenen Ateliers" statt. ROHRBACH-BERG. "Die improvisierte Ausstellung bei Sinka markiert als Pop-up-Galerie das Ende meiner langjährigen Tätigkeit als Lehrer an den BBS Rohrbach", sagt Christian Ruckerbauer. Derzeit sind die Werke des ehemaligen Pädagogen in der Bahnhofstraße 24 als Schaufenstergalerie von außen zu...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
1 27

Impressionen ...
Finissage im PopUpStore in Mödling 25.9.2021

Finissage von Eva M. Schuster und Evelyn Rille in der Pfarrgasse 3, Mödling. Von 12 - 14 Uhr gab es Schinkenverkostung von @thum_schinken mit Roman Thum, Weinverkostung von Weingut Sandhofer (Purbach) und Brillenkollektionen mit persönlicher Beratung von @evelyn_rille_designerbrillen!!! Schmuck und Accessoires von @evamschuster, Mode von @sabinekarner und Taschen, sowie Homeaccessoires von @tobeunique_karinstangler. Möbel von Antiquitäten Hofer! Gern gesehener Gast Andrea Fendrich. Archiv: ©...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Auch das Museum in St. Johann nimmt an der Langen Nacht der Museen teil.

Museum St. Johann
Lange Nacht der Museen auch in St. Johann

ST. JOHANN (jos). Neben den regulären Besichtigungsmöglichkeiten gibt es bei der Langen Nacht der Museen auch im Museum in St. Johann ein abwechslungsreiches Programm: 19.30 Uhr: Finissage der Sonderausstellung „kaiserlich“ mit Gemälden von Josef Meng. Bei der Finissage findet auch die Verlosung des Gewinnspieles zu den Werken statt. 20.30 Uhr: Vortrag „Panoramasicht“ von Peter Fischer über das bedeutende Kuppelfresko der Antoniuskapelle, dessen Originalentwurf kürzlich für das Museum angekauft...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Ausstellungen in Fieberbrunn.

Fieberbrunn - Galerie
Fieberbrunn: Wechsel in der Galerie im Zentrum

FIEBERBRUNN. Situationsbedingt konnte für die Ausstellung „woodart_and_design“ des gebürtigen Fieberbrunners Günther Prosser in der Galerie im Zentrum keine Vernissage organisiert werden, dafür wird sie mit einer Finissage beendet: Di, 21. 9., 19 Uhr. Als nächste Ausstellerin ist die Hochfilzener Fotografin Sina Bodingbauer geplant, die eine Auswahl ihrer Bilder bereits im Vorfeld bei der 100-Jahrfeier des OGV Pillerseetal im Festsaal präsentiert (25./26. 9.).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Überzeugten mit Geschichten vom Hahnenkamm: Michael Huber und Horst Ebersberg.
Video 11

K.S.C. – Medaillenausstellung
G'schichten vom Hahnenkamm zur Finissage – mit VIDEO!

Gut besuchte Medaillenausstellung des K.S.C.; Geschichten von Michael Huber und Horst Ebersberg. KITZBÜHEL. 35 Tage lang war die Ausstellung "Einblicke und Ausblicke" im Starthaus der Streif am Hahnenkamm zu sehen. Zu sehen waren Medaillen und viele weitere besondere Stücke aus den Erfolgsgeschichten von 56 K.S.C.-Sportlern. "Die Ausstellung war unser Beitrag zum Stadtjubiläum. Bis zur Finissage haben wir 8.425 Besucher gezählt", so K.S.C.-Präsident bei der Finissage auf der Terrasse des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Ausstellung am Hahnenkamm läuft noch bis 5. September.

K.S.C.
Finissage der Medaillenausstellung am Hahnenkamm

KITZBÜHEL (jos). Die Spezialausstellung im K.S.C. Starthaus am Hahnenkamm neigt sich dem Ende, letzter Öffnungstag ist am 5. September. Zum Abschluss der Medaillenausstellung lädt man am 4. September zur Finissage (Einlass: 10.30 Uhr, Beginn: 11 Uhr, Starthaus). Es werden von „Starthaus Nachbar“ Horst Ebersberg Geschichten und Anekdoten vom Hahnenkamm erzählt, moderiert und ergänzt von K.S.C.-Präsident Michael Huber. Anmeldung bis 2. September unter anmeldungen@hahnenkamm.com oder 0664 1002764,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Dooris Sematon-Kejzar und Elvira Sematon laden zur Finissage in das Gemeindeamt in Launsdorf.

Ausstellung
Finissage in Launsdorf

LAUNSDORF. Dooris Sematon-Kejzar lädt gemeinsam mit ihrer Schwester Elvira Sematon am Donnerstag, 29. Juli, um 18 Uhr zur Finissage ihrer Ausstellung in das Gemeindeamt in Launsdorf. Die beiden Schwestern wollen mit ihren Bildern Menschen erfreuen und zum Nachdenken anregen. "Es war eine ziemlich komische Atmosphäre bei unserer Ausstellung. Durch Corona sahen leider weniger Leute als erwartet unsere ausgestellten Werke. Deshalb hoffen wir auf viele Besucher bei unserer Finissage. Und freuen uns...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Verena Grimschitz
Trigoniale-Künstlerinnen von links: Alda Grudina aus Brda, Slowenien, Tina Stremlau aus Kärnten und Alessandra Minin aus Tavagnacco (UD), Friaul-Julisch Venetien.
4

Trigoniale-Ausstellung von der Brda nach Klagenfurt
Finissage in der Kunstbotschaft Kärntens in Slowenien

Bei der kürzlichen Finissage der Trigoniale, der Ausstellung „Kunst in den Hügeln“ dreier Künstlerinnen aus Slowenien, Friaul und Kärnten in der Kunstbotschaft Kärntens in Slowenien in Vipolže, Gemeinde Brda, waren alle drei Künstlerinnen in der Galerie zugegen. Dementsprechend wurde bei dieser Gelegenheit der Kärntner Vertreterin, der Malerin Tina Stremlau, die bei der Eröffnung im Juli 2020 leider erkrankt war, von der veranstaltenden Kulturinitiative die Erinnerungsurkunde überreicht. Sitz...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • bewegung INkultur

Kunst am Heuboden
16 Künstler des Vereins TraunART stellen aus

Vernissage: 03.07.2021 19:00 Uhr Ausstellung: 09.07.2021 15:00-20:00 Uhr u. 11.07.2021 11:00-16:00 Uhr Finissage und Buchpräsentation von Alois Rogl 16.07.2021 19:00 Uhr Adresse: Rogl/Bachbauergut, Himmelreichstraße 11, 4052 Ansfelden Teilnehmende Künstler: Eibensteiner Manuela, Feigl Brigitte, Folie Manfred, Holzner Hermann, Kiesler Ingrid, Jaksch Eva, Jochmann Hans-Georg, Kretschmer Klaus Hermann, Neumüller Marianne, Ofenböck Fabiola, Reichhard Franz Günter, Rogl Alois, Schinner Christine,...

  • Linz-Land
  • Hermann Holzner
Blick in die Ausstellung
2

Finissage von "supercut"

BADEN. "supercut" heißt die aktuelle Ausstellung im Kunstverein Baden (Beethovengasse). Sie ist noch bis 4. Juli zu sehen. Gezeigt werden Werke von Vito Baumüller, Francesca Centonze, Michi Schmidl und Daniel Stolzlederer. Die Ausstellung wurde von Brigitte Kowanz kuratiert. Die Finissage ist am Freitag, dem 2. Juli 2021, 15 - 20 Uhr.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Finissage im Bildungshaus St. Benedikt: Lucia Deinhofer, Josef Hofstetter, Wilfried Leitner, Alfred Koch und Margarethe Gruber
5

Finissage in Seitenstetten
Josef Hofstetters Blick fürs Wesensentliche

Späte Beachtung Werkschau von Josef Hofstetter in St. Benedikt SEITENSTETTEN. Der Titel "beachtet - unbeachtet" wurde unerwartet zum Omen für Josef Hofstetters Werkschau im Bildungshaus St. Benedikt. Seine Arbeiten blieben während des Lockdowns seit Jänner de facto unbeachtet und konnten erst bei der Finissage am 26. Mai präsentiert werden. Ausnahmsweise nur Finissage "Die Ausstellung hat uns drübergetragen über die Zeit ohne Publikum," so Bildungshaus-Direktorin Lucia Deinhofer. In normalen...

  • Amstetten
  • Kati Pregartner
Gezeigt werden in der Galerie am Park Werke von Hanna und Herbert Hollmann.
1

Kunst in Mariahilf
Galerie am Park lädt zur neuen Ausstellung

Die Galerie am Park lädt zur nächsten Ausstellung. Diese findet von 19. bis 29. Mai statt und zeigt Arbeiten von Hanna und Herbert Hollmann unter dem Titel "Immer auch ein sich begegnen". WIEN/MARIAHILF. Auch Wien hat nun beschlossen den harten Lockdown mit 3. Mai zu beenden. Dies nützen jedoch nicht nur der Handel und die Dienstleister um ihre Angebote wieder unter die Wiener zu bringen, sondern auch Galerien. In Mariahilf lädt die Galerie am Park in der Liniengasse 2A ab 20. Mai zur...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Stadtgalerie am Deutschlandsberger Hauptplatz ist Schauplatz für die neue Ausstellung „Adaptation“ der beiden Künstler Heinz Aschenbrenner und Gilbert Kleissner.
Aktion 2

Kultur
Performance-Kunst in der Stadtgalerie Deutschlandsberg

Die Stadtgalerie Deutschlandsberg am Hauptplatz 22 präsentiert ab 24. April die neue Ausstellung „Adaptation“ von Heinz Aschenbrenner aus Innsbruck und Gilbert Kleissner aus Graz. DEUTSCHLANDSBERG. Nachdem eine Vernissage im großen Rahmen nicht möglich ist, gibt es am Samstag, dem 24. April, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr ein sogenanntes "soft opening" zur Kunstausstellung. Aktuell ist ein Schwerpunkt der beiden Künstler auf „Live Mal Performances“ gerichtet, die vor Publikum und mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.