Zammer Schützen resümierten Vereinsjahr

Hauptmann Hannes Rudig, Florian Thurner (15 Jahre Mitgliedschaft), Talschaftskommandant Josef Gfall, Emmerich Steinwender (50 Jahre Mitgliedschaft), Obmann Dietmar Pinggera, Bgm. Siggi Geiger (v.l.n.r)
14Bilder
  • Hauptmann Hannes Rudig, Florian Thurner (15 Jahre Mitgliedschaft), Talschaftskommandant Josef Gfall, Emmerich Steinwender (50 Jahre Mitgliedschaft), Obmann Dietmar Pinggera, Bgm. Siggi Geiger (v.l.n.r)
  • hochgeladen von Julian Wiederin

ZAMS (wiedl). Tradition, Kameradschaft und Gesellschaft – die Werte der Schützenkompanie Zams wurden im abgelaufenen Vereinsjahr gefestigt. Neben den zahlreichen Ausrückungen der 99-köpfigen Kompanie war die Organisation und Ausrichtung des Bezirksnassleistungswettbewerbs mit Festzelt am Venetparkplatz der Höhepunkt des Jahres. „Das vergangene Jahr war von der Großveranstaltung geprägt“, berichtete Hauptmann Hannes Rudig über das zweitägige Event, das in Kooperation mit der Feuerwehr abgewickelt wurde.
Obmann Didi Pinggera sprach von einer guten Zusammenarbeit der insgesamt 150 Mann starken Delegation aus Feuerwehr und Schützenkompanie. Die Zammer Schützen pflegen eine aktive Nachwuchsarbeit, so gingen die 12 Jungschützen sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten nach. Im heurigen Jahr plant man Ausflüge in den Europapark nach Rust und zur AirPower-Flugshow in Zeltweg - "wahre Highlights", wie Jugendbetreuer Armin Rudig verlautete. Das diesjährige 60-jährige Bestandsjubiläum der traditionsreichen Kompanie wird in kleinem Rahmen intern gefeiert.

Emmerich Steinwender geehrt

Emmerich Steinwender - ein Urgestein des Tiroler Schützenbundes - wurde für 50-jährige Mitgliedschaft bei der Schützenkompanie Zams geehrt. Seinen Sonderstatus in der Tiroler Schützenszene erarbeitete sich der Oberländer durch Funktionärstätigkeiten als Zammer Schützenobmann (28 Jahre), Landeskommandant (6 Jahre) und Regimentskommandant (39 Jahre). Für 15-jährige Mitgliedschaft wurde Florian Thurner ausgezeichnet. 23 Jahre Schützenkompanie Zams, Arbeiten im Vorstand und als "Chef-Marketenderin": Ulli Thurner wurde einstimmig zum Ehrenmitglied bestimmt. Bürgermeister Mag. Siggi Geiger wohnte der Jahreshauptversammlung bei und lobte die "gelebte Gemeinschaft, die weit über Kameradschaft hinausgeht".

Autor:

Julian Wiederin aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.