SV Zams Winter
Bezirksschüler- und Jugendmeisterschaft Slalom am Venet

Am Sonntag dem 29. Dezember wurde vom SV Zams Winter die Bezirksmeisterschaft für Schüler und Jugendliche auf der FIS Rennstrecke Hüttenlift am Venet ausgetragen.
  • Am Sonntag dem 29. Dezember wurde vom SV Zams Winter die Bezirksmeisterschaft für Schüler und Jugendliche auf der FIS Rennstrecke Hüttenlift am Venet ausgetragen.
  • Foto: SV Zams Winter
  • hochgeladen von Carolin Siegele

ZAMS. Am Sonntag dem 29. Dezember wurde vom SV Zams Winter die Bezirksmeisterschaft für Schüler und Jugendliche auf der FIS Rennstrecke Hüttenlift am Venet ausgetragen.

Idealer Auftakt

Bei besten äußeren Bedingungen wurden vom Trainer des SV Zams Reinhard File zwei selektive Läufe mit jeweils 52 Toren ausgeflaggt. Diese Veranstaltung wird von den Verantwortlichen im TSV Bezirk Landeck als der ideale Auftakt für die heimischen NachwuchsläuferInnen gesehen um bestens vorbereitet in den Landescup zu starten, der ebenfalls mit einem Slalom beginnt. Der Bezirkskoordinator Geri Zangerl und auch der neue Bezirkstrainer Peter Rudigier , die anwesend waren, zeigten sich begeistert von den tollen Verhältnissen und den erbrachten Leistungen der Nachwuchssportler. Bei den Schülern setzten sich erwartungsgemäß die Favoriten durch. Nicht zu schlagen war Luis Dilitz vom SK Nauders, der sich zum Bezirksmeister kürte. Anders jedoch bei den Mädchen. Hier gab es eine handfeste Überraschung. Die Jahrgangsjüngste Angiolina Raich vom SV Zams Winter wurde mit zweimaliger Laufbestzeit Bezirksmeisterin. Die weiteren Klassennsieger waren Anna Hackl SV Zams ( Schüler II weiblich), Bartels Casper vom SC Arlberg ( Schüler I männl. ), Johannes Monz ( SV Pfunds Jugend U18 männl. )und Sieß Daniel vom SC Arlberg ( Jugend U21 männl.)

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen