Ein Holz zuwenig: Niederlage für die Landecker Sportkegler

Im Bild von links Georg Hauser, Reinhard Juen, Christian Walder und Hubert Luchner.
  • Im Bild von links Georg Hauser, Reinhard Juen, Christian Walder und Hubert Luchner.
  • Foto: Foto: Mayr
  • hochgeladen von Peter Schütz

LANDECK. Eine bittere 2:4 Heimniederlage setzte es vor Kurzem für die Erste des KK ESV Landeck gegen den SV Innsbruck I. Mit 2031 zu 2032 Holz wurden die Mannschaftspunkte um einen einzigen Kegel verfehlt.
Mit 507,8 Holz Schnitt konnte der ESV sein Potenzial bei weitem nicht ausschöpfen, lediglich Hubert Luchner (521) und Reinhard Juen (519) übertrafen die 500er Marke. Christian Walder spielte 493 Holz und Schlussspieler Georg Hauser 498. Die Tagesbestleistung erzielte Dietmar Heiseler (SV Innsbruck) mit ausgezeichneten 547 Holz.
Am kommenden Wochenende, 25. Feber, folgt das schwierige Auswärtsspiel beim KSK Ötz (Tiroler Mannschaftsmeister).

Autor:

Peter Schütz aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.