Raiffeisenbank Paznaun lud zum Infoabend in Alpinarium Galtür
Erben und Schenken zum Thema gemacht

Infoabend in Galtür: Prok. Bernhard Zangerl  (Vertriebsleiter Raiba Paznaun), Mag. Karina Neururer, Dr. Eugen Neururer und Thomas Petter (Vertriebsleiter Raiba Paznaun) (v.l.).
  • Infoabend in Galtür: Prok. Bernhard Zangerl (Vertriebsleiter Raiba Paznaun), Mag. Karina Neururer, Dr. Eugen Neururer und Thomas Petter (Vertriebsleiter Raiba Paznaun) (v.l.).
  • Foto: Raiffeisenbank Paznaun
  • hochgeladen von Othmar Kolp

GALTÜR. Reges Interesse zeigten zahlreiche Kunden der Raiffeisenbank Paznaun beim  Infoabend zum Thema „Erben & Schenken“ im Alpinarium in Galtür. Der Abend wurde mit einer Führung von Ing. Helmut Pöll zu der aktuellen Ausstellung „Galtürer Enzner“ eröffnet. Zum offiziellen Teil des Informationsabends begrüßte der Vorstand der Raiba Paznaun eGen, Paul Pfeifer. Das Thema Erben und Schenken beschäftigt jeden Menschen im Laufe seines Lebens. So haben die Verantwortlichen der Raiffeisenbank Paznaun dieses Thema zum Anlass genommen, um über die aktuellen Rahmenbedingungen und gesetzlichen Bestimmungen zu informieren. Gemeinsam mit dem Notariat Dr. Eugen Neururer organisierte die Raiba Paznaun den Infoabend „Erben oder Schenken“.
Die Experten Notar Dr. Eugen Neuruer und Notarsubstitutin Mag. Karina Neururer informierten über die gesetzliche Erbfolge, wie man ein Testament verfasst und was bei einer Schenkung oder Übergabe von Vermögenswerten zu beachten ist. Zudem wurde auch über die gesetzlichen Bestimmungen der Pflichtteilsansprüche informiert. Im Anschluss beantwortete das Expertenteam noch zahlreiche Anfragen aus dem Publikum.
Für einen geselligen Ausklang bei einer traditionellen “Paznauner Marend“ sorgte das Bläserensemble „Galtür Syndikat“.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.