12.10.2014, 15:29 Uhr

"Wasser zum Leben" geht weiter

Otmar Kröll und Walter Resch stellen ein Kunstwerk für den guten Zweck zur Verfügung.

W.O.R.K. im Dienst einer guten Sache

INNSBRUCK (jota). Die Hilfsaktion des verstorbenen Altbischofs Dr. Reinhold Stecher "Wasser zum Leben" geht auch heuer weiter. Bilder aus dem Nachlass von Reinhold Stecher werden zur Versteigerung gelangen. Gleichzeitig stellen Tiroler Künstler im Sinne vom Altbischof eigene Werke zur Verfügung, die am 26.11.2014 in der Hypobank Hauptfiliale in Innsbruck versteigert werden.
Otmar Kröll und Walter Resch, bekannt als Künstlerduo W.O.R.K. sind ebenfalls unter den Künstlern, die heuer helfen. Ein gemeinsames Bild wird am 26. November versteigert werden. Bereits am 5. November können bei der Vernissage alle Bilder betrachtet werden. "Wir freuen uns, bei dieser großen Hilfsaktion dabei sein zu dürfen", so die beiden namhaften Künstler, die für ihre Werke, an denen beide miteinander arbeiten und malen, bekannt sind. Interessierte sind herzlich eingeladen, zur Vernissage bzw. zur Versteigerung zu kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.