20.04.2017, 12:48 Uhr

"Wir wollen helfen!" Plateau zeigt Herz für Bedürftige

Die Bergbahnen mit Georg Geiger und Stefan Mangott konnten über 65.000 Euro an bedürftige Familien und Kinder übergeben.
SERFAUS (jota). Bereits zur 11. Charity Adventure Night luden die Bergbahnen Serfaus nach Komperdell. Über 65.000 Euro gingen am Abend ein, die Vereine "Schritt für Schritt" und "Help for Kids" freuten sich über die großzügige Spende.
Die Wintersaison beginnt mit der Berggala der Fisser, die auch im Zeichen der Hilfsaktionen steht. "Uns geht´s Gott sei Dank gut", dankten Geschäftsführer Georg Geiger und Stefan Mangott anlässlich des Saisonabschlusses den zahlreichen Gästen. "Wir wollen bedürftige Familien und behinderte Kinder in unserem Land unterstützen", betonte Geiger. Der Verein "Schritt für Schritt" mit den Obfrauen Brigitte Sieberer und Susanne Schöllenberger aus Hopfgarten unterstützt und fördert behindete Kinder mit einem einzigartigen Konzept. "Therapeuten überlegen gemeinsam, wie die Kinder bestmöglich gefördert werden können", so die Obfrauen. Damit kann ca. 18 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 0 und 19 Jahren mit therapeutischer und pädagogischer Unterstützung geholfen werden und auch die Eltern können entlastet werden. "Die Kinder kommen gerne zu uns und haben immer ein Lächeln im Gesicht!", dankten die beiden.
Auch Harald Lederer vom Verein "Soccerteam", den es seit 2004 gibt und dessen Spendenfond "Help for Kids" seit 2009 zu 100% bedürftige Familien in Tirol unterstützt, dankte für die finanzielle Unterstützung. "Es gibt soviel Armut auch bei uns, wir wollen unkompliziert und einfach helfen!", betonte Lederer.
Geschäftsführer von Fiss Hubert Pale war genauso unter den Gästen wie die Bürgermeister des Plateaus Paul Greiter, Markus Pale und Florian Klotz oder die Seilbahnkollegen aus Ischgl Hannes Parth und Markus Walser. Eugen Larcher aus dem Kaunertal, WK-Obmann Toni Prantauer, Geschäftsstellenleiter Otmar Ladner und Spartenchef Josef Ölhafen freuten sich ebenfalls dabei zu sein.
Die Pfund Kerle sorgten anschließend an die Skishow und die Tombola-Verlosung für tolle Stimmung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.