16.11.2016, 11:22 Uhr

Bundeswettbewerb „podium. jazz pop rock“ in St. Pölten

Kerim Braun in Action (Foto: Wolfgang Albert/ Land Tirol)

Junger Landecker Musiker gewinnt Bundesmeisterschaften

LANDECK (hp) Der 15-jährige Landecker Kerim Braun konnte sich schon im Mai beim landesweiten Singer Songwriter Wettbewerb durchsetzen. Er hat nun in St. Pölten beim Bundeswettbewerb Jazz Podium Rock die hochkarätig besetzte Jury mit drei Eigenkompositionen von seinem Talent überzeugt und den ersten Preis in seiner Altersklasse erzielt! Kerim Braun ist Schüler der Landesmusikschule Landeck, er lernt Gitarre und wird gecoacht von Martin Öttl.
Die Veranstaltung wird von der Wettbewerbsorganisation Österr. Bundesländer/ Österreichische Jugendmusikbewerbe "Musik der Jugend" organisiert.
Kerim Braun wird das nächste Mal am 11. 12. um 17:00 Uhr im Schloss Landeck im Rahmen des Musikschuladvents zu hören sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.