16.01.2018, 09:37 Uhr

Freiwilligentag am 19. März 2018

Wann? 19.03.2018

Wo? Heim Santa Katharina , Ried I.O., 6531 Ried i.O. ATauf Karte anzeigen
In der Stadtbücherei Lienz gab es im letzten Jahr einen „Spielenachmittag für Alle“. (Foto: Hedi Latzko)
Ried i.O.: Heim Santa Katharina | BEZIRK LANDECK. Am Montag, den 19. März 2018 startet zum wiederholten Mal der Freiwilligentag. Bei verschiedenen Projekten im Bezirk Landeck können interessierte Menschen an diesem Tag in die Freiwilligenarbeit reinschnuppern und unverbindlich bei den Einrichtungen mithelfen.
Die Aktion bietet einmal mehr eine spannende Gelegenheit, soziale Bereiche in der Nachbarschaft kennen zu lernen, ihre Atmosphäre zu spüren, sich auszuprobieren und nicht zuletzt den eigenen Horizont zu erweitern. Und das alles bei einer denkbar niederen Hemmschwelle, denn der einmalige Einsatz verpflichtet zu nichts. Dennoch: Er sensibilisiert für Bereiche, die Freude bereiten könnten, weil sie sinnstiftend sind. Immer wieder finden Teilnehmer auch nachhaltig Gefallen am getesteten Aufgabenfeld und sind bereit, auf Dauer einen Teil ihrer Freizeit hineinfließen zu lassen. So ist der Freiwilligentag auch eine Drehscheibe, um Menschen mit adäquaten Einrichtungen in Kontakt zu bringen.
Auch heuer wird wieder an verschiedenen Orten des Bezirks die Möglichkeit geboten ins Ehrenamt zu schnuppern. „Es stehen vier Angebote zur Auswahl“, freut sich Waltraud Handle vom Freiwilligenzentrum Landeck.

Flüchtlingsheim Landeck lädt zum Wandererlebnis mit Flüchtlingen
Wanderung einer Gruppe von Flüchtlingen unter Führung vom Alpenverein und in Begleitung von „Freiwilligen“ auf die Kronburg. Die Verpflegung wird von den Ordensschwestern aus Zams übernommen.

Den Nachmittag einmal anders erleben!
Das Heim Santa Katharina in Ried. i.O. sucht „Freiwillige“, die mit den BewohnerInnen eine erfüllte und wertschätzende Zeit verbringen möchten. Die Einrichtung kennenlernen wollen, die Bewohner aus den Wohngruppen abholen miteinander kreativ sein, spielen backen und singen.

„Kennen – Lern – Nachmittag“
Die Caritas Wohngemeinschaft Zams sucht zwei Gruppen:
Die Erste Gruppe soll gemeinsam mit Klientinnen und Klienten der Caritas Wohngemeinschaft die Zutaten für eine gesunde Jause einkaufen und diese zubereiten.
Die Zweite Gruppe soll bei einer Ausflugsfahrt oder einem Spaziergang unterstützen.
Anschließend gemeinsames Beisammensein bei Kaffee und der zubereiteten Jause.

Schulprojekt am FR, den 16.03.2018
Schülerinnen der 4. Klasse PNMS Zams informieren und sammeln für den MARTINILADEN LANDECK
Der Martiniladen ist ein Sozialmarkt der Menschen mit geringerem Einkommen die Möglichkeit bietet Lebensmittel und Artikel des täglichen Gebrauchs zu günstigen Preisen einzukaufen. Weiters ist er ein Ort der Begegnung und Kommunikation. Schülerinnen der 4. Klasse der PNMS Zams werden am Freitag, 16.03. für den Martiniladen sammeln gehen.

Persönliche Beratung – Anmeldung

Die Projekte am Freiwilligentag dauern zwischen drei und fünf Stunden.
Für alle Projekte gibt es begrenzte Teilnehmerzahlen und unterschiedliche Startzeiten. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Frist läuft bis 1. März. Nähere Informationen rund um den Freiwilligentag gibt es unter Tel. 05442-67804, info@regiol.at oder www.freiwilligentag.at.
Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten sind unter http://www.freiwilligentag.at/projekte/bezirk-landeck abrufbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.