20.04.2017, 14:19 Uhr

Frühlingsausflug des Seniorenbundes Zams

(Foto: Franz Schalber)
ZAMS/SÜDTIROL. Kürzlich startete ein Bus voller Zammer, Landecker und Schönwieser SeniorInnen zu ihrer schon traditionellen ersten Fahrt des Jahres ins geliebte Südtirol. Nach der gemeinsamen Reise bis zur Töll, bildeten sich zwei Gruppen.
Die erste Gruppe startete den Waalweg Töll-Algund. Die zweite Gruppe fuhr weiter bis Meran und besuchte den bekannten Freitagsmarkt.
Die SeniorInnen bewunderten auf ihrem Weg die beginnende Apfelblüte und die schon üppig Gärten in Algund und Meran. Um ca.13.00 Uhr war das Treffen beider Gruppen zum gemeinsamen Mittagessen in Algund beim "Störr" geplant.
Mit wunderbarem Südtiroler Essen, wie Spargel aus Terlan, Südtiroler Rötel und einem angeregten Huangart beendeten sie ihren Ausflug ins Meraner Becken.
Nach der Fahrt durchs Vintschgau, mit obligatorischem Einkehrschwung am Reschen, freuten sie sich über eine gute und gesunde Heimkehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.