22.09.2014, 11:12 Uhr

FAFGA 14 Alpine Superior

Der Stand von 2getmore mit Mario Skof, Cornelia Gensbichler, Maria Gemperlein, und Christopher Bartl.(v.l)

Mit über 300 Ausstellern, zum richtigen Zeitpunkt für den Tourismus.

Als Fixpunkt für die heimischen Tourismusbetriebe kann man die stetig wachsende FAFGA getrost bezeichnen. Der Touristiker bzw. Gastronom findet alles was das Herz des Gastes und natürlich des Wirtes begehrt. Mit den unterschiedlichsten Wettbewerben von Kaffe bis Gemüseschnitzkunst, der perfekt gedeckte Tisch, süße Kreationen oder dem Duell der Jungköche uvm. punkten die Aussteller und Organisatoren.
Auch Firmen aus unserer Region beteiligten sich an der Messe, die dieses Jahr den 400.000 Besucher begrüssen konnte.
Mit dabei die Spezialisten wie die Firma MKS aus Fiss, Casablanca Hotelsoftware aus Schönwies, 2get- more Online-Marketing oder auch Tirona EDV sowie Fohrenburger Bier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.