Lavanttal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Am Hof von Philipp, Gerda, Alfred und Anna Sternath (von links) widmet man sich seit 30 Jahren dem Spargel.
3

Spargelhof Sternath
Im Lavanttal bricht Spargelzeit wieder an

Seit 30 Jahren steht die Spargelproduktion beim Familienbetrieb Sternath in St. Stefan im Mittelpunkt. ST. STEFAN. Obwohl Wintereinbrüche in den letzten Wochen immer wieder Kälte und Frost brachten, konnte der Ab-Hof-Verkauf am Lavanttaler Spargelhof Sternath am vergangenen Wochenende starten. Im St. Stefaner Betrieb, wo auch 25 Saisonmitarbeiter als Spargelstecher im Einsatz sind, nimmt nun eine arbeitsintensive Phase Fahrt auf, da die Ernte ohne technische Hilfsmittel erfolgt und jede...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Martin Kainz, Obmann der Hundeschule ÖGV St. Andrä, mit Riesenschnauzer Bambam beim Schutzsporttraining
5

Vierbeiner freuen sich
Hundeschulen starten Kursbetrieb wieder

Mit den neuesten Verordnungen beginnt auch wieder der Betrieb in den Hundeschulen des Bezirkes. LAVANTTAL. Beim jüngsten Hundeclub des Tales, dem ÖHV Hundefreunde Wolfsberg, hat sich seit dem vergangenen Jahr viel getan: „Wir haben ein rund 8.000 Quadratmeter großes Grundstück in Paildorf gepachtet, wo wir auch bereits Kurse abhalten können“, zeigt sich Obmann Manfred Pichler erfreut. „Es gibt schon eine Einzäunung, auch Kanal- und Wasserleitungen wurden bereits gelegt. Fehlt eigentlich nur...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Mit Maske im Fitnessstudio? Für die meisten wohl undenkbar.
2

Arzt befragt
Warum Fitnessstudios nicht öffnen dürfen

Bezirksärztesprecher Frank Bolvari erklärt die Gründe für die lange andauernde Schließung. WOLFSBERG. Warum dürfen körpernahe Dienstleister wie Friseure und Masseure arbeiten, während Fitnessstudios weiterhin ihre Türe geschlossen halten müssen? Zumindest aus ärztlicher Sicht genügt allein eine Begrenzung der Personenanzahl im Studio wohl nicht, um gefahrlos trainieren zu können.Der Bezirksärztesprecher und praktizierende Allgemeinmediziner Frank Bolvari sieht eine ganze Reihe weiterer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anzeige
Erleben Sie ein gemütliches Dinner und aufregenden Spielspaß im Casino Velden.
1 3 Aktion 2

Gewinnspiel
Dinner & Casino im Casino Velden genießen

Genießen Sie ein köstliches Abendessen und versuchen Sie anschließend Ihr Glück bei einem spannenden Spiel im Casino. VELDEN. 
Der Dinner & Casino Gutschein ist das ideale Geschenk für einen rundum perfekten Casino-Abend bei einem romantischen Candle Light Dinner mit außerordentlicher Kulinarik und spannendem Spiel.

 Das Dinner & Casino Package bietet Ihnen um 69 Euro pro Person: Ein exklusives 4-gängiges MenüBegrüßungsjetons im Wert von 20 EuroEin prickelndes Glas Sekt, Orangensaft oder...

Gabi Kucher, Werner Kohler und Rainer Hofmeister (von links) fiebern der Eröffnung ihrer Studios schon entgegen.
Aktion

Lavanttaler Fitnessstudios
Geht der Branche schon bald die Luft aus?

Seit fast einem halben Jahr ruht der Betrieb in den Fitnessstudios. Eine Öffnung wird sehnsüchtig erwartet. WOLFSBERG. Seit 3. November sind die Türen der heimischen Fitnessstudios geschlossen: Betreiber haben mit vielen Herausforderungen zu kämpfen, Perspektiven und Planungssicherheit fehlen. Realität ist zu akzeptieren"Wir jammern nicht, das ist nun mal die Realität und mir fehlen mittlerweile einfach die Worte", fasst Gabriela Kucher, Branchensprecherin WKK-Fachgruppe der Freizeit- und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Anzeige
Als beste Regionalbank Österreichs ausgezeichnet und mit 50 Filialen in ganz Kärnten nahe bei den Kunden: Sparkasse-Vorstände Gabriele Semmelrock-Werzer und Siegfried Huber

Kärntner Sparkasse
Starkes Kundenplus und Kapitalzuwachs

Ein erfolgreiches Jahr 2020 für die Kärntner Sparkasse: In allen Geschäftsbereichen wurden Zuwächse erzielt. KÄRNTEN. Trotz großer Herausforderungen in Corona-Jahr konnte die Kärntner Sparkasse mit ihren 50 Filialen in Kärnten und 10 in Slowenien ihre Position als erfolgreiches Kärntner Bankinstitut weiter stärken. Der Zuwachs an Kunden ist seit Jahren ungebrochen und wurde im Vorjahr mit einem historischen Plus von über 5.500 Neukunden fortgesetzt. Insgesamt werden im Konzern Kärntner...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Die Gewinner der letztjährigen Pop-Up-Runde mit Stadtrat Christian Stückler, Landeshauptmannstellvertreterin Gaby Schaunig, Bürgermeister Hannes Primus und Betreuerin Patricia Radl-Rebernig
4

Pop-Up-Stores
Pfiffige Ideen sind gefragt

Ab 15. April können sich Jungunternehmer mit ihrer Geschäftsidee für das Pop-Up-Programm der Stadtgemeinde Wolfsberg und des KWF bewerben. WOLFSBERG. Der Schritt in die Selbstständigkeit ist nicht unbedingt einfach, gerade in den ersten sechs Monaten treten viele Fragen, Zweifel und nicht zuletzt auch Kosten auf. Die Pop-Up-Aktion der Stadtgemeinde Wolfsberg und des Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds (KWF) ist ein bewährtes Mittel, um Jungunternehmern den Start erheblich zu erleichtern. Sie...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Zör Lung Li (Mitte) inmitten der siegreichen Tanzgruppe Tri-X

Sieg im Fernsehen
Wolfsberger triumphierte auf Puls4

Am vergangenen Montag um 20.15 trat der 23-jährige Wolfsberger Zör Jung Li mit seiner Tanzgruppe "Tri-X" in der Puls4-Show "Show your Talent - Das ist keine Castingshow!" auf.  WIEN, WOLFSBERG. Obwohl er mittlerweile in Wien lebt und arbeitet, ist der gebürtige Wolfsberger Zör Jung Li noch vielen Lavanttalern als Sohn der Betreiberfamilie des Chinarestaurants Formosa bekannt. Gestern zur "Prime Time" zeigte der leidenschaftliche Tänzer gemeinsam mit seinen Tanzkollegen Jeric Segui und Bryan...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anzeige
Gerade jetzt ist der Beitrag von Spendern mehr denn je gefragt.
Video 3

BioLife Plasmazentrum
Plasma spenden und zum Lebensretter werden

Im BioLife Plasmazentrum Klagenfurt können Sie durch Ihre Spende Leben retten. KLAGENFURT. 80 Prozent aller Österreicher sind mindestens einmal in ihrem Leben auf plasmabasierte Medikamente angewiesen. Viele Menschen benötigen bei schweren Unfällen oder Operationen ein Produkt aus menschlichem Plasma. Der Bedarf daran steigt stetig, da Blutplasma nicht künstlich hergestellt werden kann. Dieses Wissen motiviert viele Menschen zu einer regelmäßigen Plasmaspende in der Kärntner Landeshauptstadt....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Der LJ-Bezirksvorstand bietet Produzenten via Social-Media-Plattform eine Bühne und will so die Regionalität fördern.
4

Landjugend Bezirk Wolfsberg
Erstes Projekt der "Regio.Goas" gestartet

Unter dem Namen "Regio.Goas" initiierte die Landjugend eine langfristig angelegte Projektreihe. LAVANTTAL. Die Landjugend (LJ) Bezirk Wolfsberg setzte am Montag den Startschuss für ein neues Vorhaben: Unter dem Banner der selbstkreierten "Regio.Goas" will man innerhalb der nächsten Jahre zahlreiche Projekte durchführen, die die Regionalität in den Mittelpunkt stellen. Die erste Initiative heißt "määähMONDAY" und holt Selbstbedienungshütten beziehungsweise derartige Automaten von Lavanttaler...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Günther Walzl (ICON Bau), Bauamtsleiter Thomas Koller, Bürgermeister Manfred Führer und Baumeister Hermann Joham
2

Baustelle in Reichenfels
Startschuss für Straßensanierung ist gefallen

Sperre: Straßenstück von der Reichenfelser Kirche in Richtung Sommerau erstrahlt bald in neuem Glanz. REICHENFELS. Entlang der Sommerauer Straße, beginnend beim Jakobusplatz im Ortszentrum von Reichenfels, laufen Sanierungsarbeiten auf Hochtouren. Dafür ist eine Sperre des rund 400 Meter langen Abschnitts notwendig: Seit letzten Donnerstag bis zum 7. Mai kommt es zur Umleitung über die Färbergasse. Sommerauer Straße"Nachdem der Frost der Straße in den letzten Jahren stark zugesetzt hat und eine...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Stehend, von links: Josef Wallner, Werner Pachler, Georg Oswald, Glennard Grillitsch. Vorne: Martin Tschreppitsch und Martina Lippitz

Online-Prämierung
27 Medaillen für das Lavanttal

Online-Prämierung statt „Ab Hof“-Messe: Lavanttaler Produzenten trumpften wieder auf. LAVANTTAL. Die wohlbekannte „Ab Hof“-Messe in Wieselburg konnte heuer nicht stattfinden, stattdessen gab es eine Online-Prämierung, bei der auch Bundesministerin Elisabeth Köstinger mit dabei war. Die wohlverdienten Medaillen und Urkunden kamen auf dem Postweg zu den Produzenten. Insgesamt wurden über 5.500 Produkte von gut 1.500 Produzenten aus dem gesamten Bundesgebiet und den Nachbarländern verkostet und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Ein weiteres tolles Projekt wurde an der LFS Buchhof durchgeführt.

Abschlussprojekt
Gesunde Ernährung für die ganze Klasse

Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Buchhof begeisterten mit Slow Food-Projekt. WOLFSBERG. Als Abschluss ihrer Ausbildung zum "Freizeitcoach für Kinder und Jugendliche" an der LFS Buchhof konnten die Schülerinnen Bianca Gobold und Selina Teferle die Jugendlichen der ersten Klasse mit ihrem Projekt "Slow Food statt Fast Food" begeistern. Spiel und Tanz standen im Vordergrund, so wurden beim "Slow Drink Pong" verschiedene alkoholfreie Getränke verkostet. Ziel des Projektes war...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Zör Lung Li (Mitte) mit seinen Tanzkollegen von der Gruppe TRI-X.
2

"Show your Talent"
Wolfsberger Tanztalent auf Puls4

Ein bekanntes Wolfsberger Gesicht taucht am Montag zur Primetime auf Puls4 auf. WOLFSBERG. Der 23-jährige Wolfsberger Zör Lung Li bildet gemeinsam mit seinen Tanzkollegen Jeric Sequi und Bryan Macalindong die Tanzgruppe "TRI-X". Diese wird am kommenden Montag, 12. April, um 20.15 Uhr bei der brandneuen Puls4-Show "Show your Talent - Das ist keine Castingshow!" mit dabei sein und mit einer selbstchoreographierten Tanzperformance gegen andere Teilnehmer antreten.  Choreograph für...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Unfallursache ist noch unklar
2

St. Andrä
Schwerer Verkehrsunfall auf Gemmersdorfer Landesstraße

Schwerverletzter Motorradfahrer musste ins Krankenhaus geflogen werden.  ST. ANDRÄ. Am 9. April um 12.25 Uhr überholte ein 28-jähriger Motorradfahrer aus St. Paul auf der Gemmersdorfer Landesstraße in Eitweg einen vor ihm fahrenden unbekannten PKW. Dabei prallte er frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 53j-ährigen Mannes aus St. Andrä. Der Motorradlenker erlitt schwere Verletzungen, der Notarzthubschrauber C 11 brachte ihn in das Klinikum Klagenfurt. Der Lenker des PKW blieb unverletzt....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Von links: Stadtrat Jürgen Jöbstl, Stadtwerke-Beiratsvorsitzender Karl Heinz Smole, Bürgermeister Hannes Primus, Stadtwerke-Geschäftsführer Christian Schimik, Friedpark-Leiter Thomas Groß, Arge Naturschutz-Geschäftsführer Klaus Krainer.
3

Wolfsberg
Friedpark wird zur Öko-Oase

Gemeinsam mit der Arge Naturschutz Kärnten setzen die Wolfsberg Stadtwerke Naturschutz-Maßnahmen im Friedpark. WOLFSBERG. Nachdem in den letzten Jahren der Schwerpunkt auf baulichen Investitionen lag, rückt im Friedpark Wolfsberg jetzt der ökologische Aspekt in den Vordergrund. „Der Natur etwas zurückgeben“ lautet die Grundidee des Konzeptes, das die Wolfsberger Stadtwerke gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein Arge Naturschutz erarbeitet haben. Pädagogischer Nutzen Im Mittelpunkt des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Auch nach 30 Jahren „brennt“ Alexandra Thonhauser noch für die Literatur.
3

30-jähriges Jubiläum
Ihr Schatz sind 25.000 Bücher

Alexandra Thonhauser feiert ihr 30-jähriges Jubiläum als Bibliothekarin in der Stadtbücherei Wolfsberg. WOLFSBERG. Die Entwicklung der Wolfsberger Stadtbücherei ist untrennbar mit Alexandra Thonhauser verbunden, die 1989 in den Dienst der Gemeinde trat – vorerst allerdings noch als Mitarbeiterin der Fremdenverkehrsamtes. 1991 übernahm sie nach der eineinhalbjährigen Ausbildung zur Bibliothekarin die Leitung der Stadtbücherei. „Diese befand sich damals noch im Pfundnerhof, wo man heute das Hotel...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Andrea Schlacher und ihr Team sind für Hilfesuchende im Lavanttal da. Gemeinsam finden sie Wege aus den persönlichen Krisen.

Caritas Beratungsstelle Wolfsberg
Corona verschärft die seelische Not

Die Caritas-Beratung verzeichnet erhöhte Nachfrage bei psychosozialen Problemen: 20 Prozent Anstieg. WOLFSBERG. Seit einem Jahr sorgt die Corona-Pandemie für einschneidende Maßnahmen. Caritas-Mitarbeiter der Lebens-, Familien- und Suchtberatung stehen Menschen bei psychischen Belastungen zur Seite, die Sozialberatung hilft bei finanziellen Problemen. Die Liste der Nöte in Zeiten der Pandemie ist erschreckend lang.  Schwerwiegende Probleme"Durch die Pandemie ist unsere Arbeit sehr viel...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Seit seiner Kindheit kennt Franz Deixelberger die Castro-Szene nur zu gut.
2

Franz Deixelberger/Gräbern
Aus dem Leben eines Wirts

Jeder kennt sie, die typischen Klischees der Gastro. Wir haben Franz Deixelberger vom gleichnamigen Gasthof in Gräbern damit konfrontiert. GRÄBERN. Der Beruf des Gastwirts wurde Franz Deixelberger wohl in die Wiege gelegt: Bereits seine Eltern führten den Gastronomiebetrieb und die dazugehörige Landwirtschaft in Gräbern, er selbst packte schon früh mit an und kennt bis heute keinen anderen Alltag. Seit der letzten Wintersaison bewirtschaftet der 52-Jährige zusätzlich die Schwarzkogelhütte am...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Jennifer Melcher und Stefanie Tatschl rufen in Wolfsberg den ersten Waldkindergarten ins Leben.
4

Das ganze Jahr draußen
Waldkindergarten öffnet in Wolfsberg

Mit 1. September öffnet im Süden von Wolfsberg ein sogenannter Waldkindergarten seine Pforten. Waldkindergärten gibt es in Europa schon seit Jahrzehnten. In Kärnten wird ein solcher etwa in Maria Saal mit Erfolg betrieben. Nun wollen Jennifer Melcher, Jugendreferentin beim Alpenverein Wolfsberg, und die Tanz- und Yogalehrerin Stefanie Tatschl das Konzept nach Wolfsberg bringen. Dafür wurde der Verein „Naturkids“ ins Leben gerufen. Die Idee hinter dem Waldkindergarten: „Die Kinder werden das...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Jochen Baumgartner-Wölfler sammelte in Reichenfels.
12

Reichenfels/Bad St. Leonhard
Müll-Sammel-Aktion auf Straßen und Wegen

Der Naturschutz geht uns alle etwas an: Im Oberen Tal wurden Straßen und Wege vom Müll befreit. REICHENFELS, BAD ST. LEONHARD. Nachdem der Schnee in den letzten Wochen nach und nach geschmolzen ist, kam Müll entlang der Straßen und Wege in den Gemeinden Reichenfels und Bad St. Leonhard wieder zum Vorschein. Vielen Freizeitsportlern blieb dieser Anblick nicht erspart, woraufhin einige begonnen haben, der Umwelt und Natur etwas Gutes zu tun und den Müll einzusammeln. Start mit sechs Müllsäcken"Um...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bad St. Leonhard rückte in den letzten Tagen aufgrund von Inzidenzwerten von über 1.100 in den Fokus der Öffentlichkeit.

Bad St. Leonhard
Testbus kommt am Freitag

Am 9. April hält der Covid-19-Testbus vor dem Kulturheim in Bad St. Leonhard. BAD ST. LEONHARD. Nachdem aus der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard stark erhöhte Inzidenzwerte bekannt wurden, steht am Freitag, 9. April, von 9 bis 17 Uhr ein Testbus des Roten Kreuzes für kostenlose Testungen auf dem Parkplatz vor dem Kulturheim zur Verfügung. Testen lassen kann man sich nur mit gültigem Termin, der unter www.oesterreich-testet.at oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 220 330 gebucht werden kann. ...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Schüler bastelten für Pflegeheimbewohner.
4

Volksschule St. Margarethen
Osterfreude für Senioren

Die Kids der Volksschule (VS) St. Margarethen bastelten Osterkarten für Pflegeheimbewohner. ST. MARGARETHEN. Um den Bewohnern des SeneCura-Pflegeheims in Bad St. Leonhard und des AVS-Pflegeheims "Lavandel" in St. Paul eine Freude zu bereiten, bastelten und und schrieben die Schüler der ersten und dritten Klasse der VS St. Margarethen Osterkarten. Unterstützt wurden sie dabei von den Klassenlehrerinnen Edith Rindler und Angelika Sabath. Überreicht wurden die Karten zur großen Freude der Senioren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
In den Osterferien nahmen sich die Schüler der vierten Klassen Zeit für einen Erste-Hilfe-Kurs.
2

Mittelschule St. Gertraud
Schüler lernten Erste Hilfe

„Erste Hilfe ist einfach!“ lautete das Motto an der Mittelschule (MS) St. Gertraud.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. In den Osterferien fand für die Schüler der vierten Klassen der MS St. Gertraud ein Erste-Hilfe-Kurs statt. Trotz der strengen Covid-Bestimmungen durfte der 16-stündige Kurs klassenintern stattfinden und wurde auf zwei Tage aufgeteilt. Alle Teilnehmer mussten sich vorab auf Corona testen lassen, wobei die Antigen-Schnelltests in der Schule durchgeführt werden konnten. Diese wurden uns...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Personen ab 65 Jahren können den kostenlosen Aufenthalt in Anspruch nehmen.

Wolfsberg
Anmeldung für kostenlosen Erholungsurlaub ab 65 Jahren läuft

Aktion "Aktiv und fit im Alter" mit gratis Urlaub nimmt heuer wieder Fahrt auf. WOLFSBERG. Noch bis Sonntag, 25. April 2021, können sich Senioren für einen kostenlosen Erholungsurlaub anmelden. Im Rahmen der vom Land Kärnten gebotenen Aktion "Aktiv und fit im Alter" genießen Personen einen einwöchigen Aufenthalt mit begleitenden gesundheitserhaltenden Aktivitäten. Kostenloser AufenthaltNach einer Zwangspause aufgrund der Corona-Krise nimmt die Senioren-Erholungsaktion des Landes Kärnten heuer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.