Fetzenmarkt 2021
Im St. Andräer Rüsthaus darf wieder gefeilscht werden

Der St. Andräer Fetzenmarkt findet seit über 65 Jahren statt.
3Bilder
  • Der St. Andräer Fetzenmarkt findet seit über 65 Jahren statt.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Daniel Polsinger

Spaß und Geselligkeit stehen bei der Traditionsveranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr St. Andrä im Vordergrund.

ST. ANDRÄ. Am Samstag, 2. Oktober 2021, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr St. Andrä wieder ihren traditionellen, im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindenden Fetzenmarkt. Heuer kommen Schnäppchenjäger wieder voll auf ihre Kosten, doch neben dem Feilschen und Handeln um preisgünstige Artikel werden auch diesmal kulinarische Köstlichkeiten kredenzt und weitere Attraktionen geboten.

Programm

Der Fetzenmarkt öffnet seine Pforten um 6 Uhr, beste Unterhaltung verspricht das beliebte "Radio Fetzenmarkt". Ab 9.30 Uhr spielen die Schönweger Buam auf, um 12 Uhr gibt es Klänge von "Hannes und die Lavanttaler" zu hören. Highlight ist die große Fetzenschau ab 14 Uhr. Den ganzen Tag lang gilt es, sich in den unterschiedlichsten Abteilungen umzuschauen, Waren wie zum Beispiel Bekleidung, Möbel und Bücher günstig zu erwerben, sich zu amüsieren und Bekannte zu treffen. 

Stelzen sichern

Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt, denn ab 11 Uhr gibt es deftige Stelzen. Karten für Stelzen sind bei allen Feuerwehrkameraden um 14 Euro pro Stück erhältlich. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt gültigen COVID-19-Richtlinien stattfindet und entsprechende Kontrollen durchgeführt werden. Mehr Infos unter fetzenmarkt.diewehr.at.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen