Antenne-Podcast
Wie tickt eigentlich ... der WAC?

Der Fotograf Paul Meyer erzählt im exklusiven WAC Europa League Podcast besondere Geschichten
2Bilder
  • Der Fotograf Paul Meyer erzählt im exklusiven WAC Europa League Podcast besondere Geschichten
  • Foto: Antenne
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

Der Lavanttaler Fotograf Paul Meyer startet gemeinsam mit Antenne Kärnten den ersten exklusiven WAC Europa League Podcast. Darin liefert er Insider-Einblicke in die vergangene Europa-League-Saison der Wölfe. Der Podcast ist ab sofort neben antenne.at auch auf allen gängigen Portalen verfügbar. 

KÄRNTEN, WOLFSBERG. Unter dem Podcast-Titel "Wolfsgeflüster" plaudert der gebürtige Lavanttaler Fotograf Paul Meyer exklusiv aus der Insiderperspektive rund um den WAC und berichtet von Stories, die den Fans bis dato verborgen geblieben sind. Während der gesamten Europa League Phase im letzten Jahr war Meyer ganz nah an den Wölfen dran, hat die Mannschaft sowohl am Spielfeld als auch in der Mannschaftskabine bildlich festgehalten. 

Dass er dadurch einen exklusiven Einblick rund um den WAC hat, beweisen seine Geschichten. Meyer weiß von unvergesslichen Momenten zu berichten, wie zum Beispiel von der legendären Kabinenansprache beim 4:0-Fest in Mönchengladbach. Getreu dem Motto "ganz viele Geschichten mit ganz wenig Fußball" konnte Antenne-Programmchef Timm Bodner Paul Meyer für den brandneuen Podcast gewinnen.

Erste Episode ist bereits online

Im Podcast "Wolfsgeflüster" nimmt Meyer seine Zuhörer dorthin mit, wo es sonst nur Spieler und Trainer hinschaffen. In mehreren Episoden wird er von seinen Erfahrungen, zwischenmenschlichen Begegnungen und der Extraportion Teamspirit des WAC rund um die Europa League erzählen.
Die erste Episode ist seit Mittwoch, dem 30. September, auf allen gängigen Portalen wie antenne.at, Podigee, Spotify, Amazon und iTunes verfügbar.

Der Fotograf Paul Meyer erzählt im exklusiven WAC Europa League Podcast besondere Geschichten

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen