Lidl Wolfsberg
Eröffnung der Filiale an der Südtangente steht bevor

Das neue Filial-Konzept kommt bei Kunden und Mitarbeitern gut an.
2Bilder
  • Das neue Filial-Konzept kommt bei Kunden und Mitarbeitern gut an.
  • Foto: Ludwig Schedl
  • hochgeladen von Simone Koller

Die Lidl-Filiale in der Auenfischerstraße erstrahlt bald in neuem Glanz: Ab Donnerstag stehen die Türen wieder offen.

WOLFSBERG. Seit Montag ist die Lidl-Filiale an der Südtangente in Wolfsberg wegen Umbauarbeiten anlässlich einer Modernisierung mit neuem Filialkonzept geschlossen. Am Donnerstag, 10. Juni 2021, öffnet der Lebensmittelmarkt wieder seine Pforten. Eine moderne Raumgestaltung mit neuen Farben und übersichtlichen Regalen sorgt für einen angenehmen Einkauf. Öffnungszeiten gelten von Montag bis Freitag von 7.15 bis 19.30 Uhr und samstags von 7.15 bis 18 Uhr. 

Neues Filialkonzept

Das gesamte Team um Filialleiterin Christine Perack freut sich über den neuen "Look" der Lidl-Filiale in der Auenfischerstraße 38 in Wolfsberg. "Die Filiale ist echt super geworden, alle Kollegen sind begeistert. Schon beim Eingang riecht es nach ofenfrischem Brot und Gebäck. Ein besonderes Highlight für unsere Kunden ist die neue Brotschneidemaschine. Wir können jeden nur einladen, einmal vorbeizukommen“, betont Perack. Daneben wartet ein frisches Sortiment mit über 2.000 dauerhaft erhältlichen Artikeln, wodurch die Filiale zu einem richtigen One-Stop-Shop wird.

Frische und Vielfalt

Produkte von heimischen Qualitäts-Eigenmarken sowie der mehrfach ausgezeichnete, österreichische Bio-Marke "Ein gutes Stück Heimat" stehen in den Regalen zum Verkauf bereit. Ein Großteil des dauerhaft erhältlichen Frischfleisch-Sortiments bei Schwein, Rind und Hendl ist AMA-zertifiziert. Insgesamt stehen den Kunden fast 70 Fleisch- und Fisch-Produkte zur Auswahl. Im Backshop wird mehrmals täglich frisches Brot und Gebäck angeboten. Kunden können aus rund 50 verschiedenen, zum Großteil österreichischen, ofenfrischen Artikeln wählen.

Neue Feinkost-Theke

Hinter den Eigenmarken von Lidl Österreich stehen namhafte österreichische Lieferanten und Erzeuger. Heute kommt über die Hälfte der verkauften Lebensmittel in den Filialen von heimischen Lieferanten – pro Jahr sind es knapp 400 Millionen Artikel. Ganz neu im Sortiment ist die „Meine Feinkost-Theke“ mit nationalen und internationalen Wurst- und Käsespezialitäten.

Gelebte Nachhaltigkeit

Eine innovative Wärmepumpen-Technik ermöglicht beim täglichen Heizbedarf den kompletten Verzicht auf fossile Brennstoffe. Die neu gestaltete Filiale wird ausschließlich mit CO2-neutralem Grünstrom versorgt. Auch beim Umgang mit Lebensmittel bildet Nachhaltigkeit einen wesentlichen Aspekt: Im Rahmen einer konzernweiten Plastikreduktionsstrategie verfolgt Lidl Österreich einen klaren Ansatz – vermeiden, reduzieren, wiederverwenden. Außerdem haben alle österreichischen Filialen eine Kooperation mit einer oder mehreren sozialen Einrichtungen, die nicht mehr verkäufliche Lebensmittel regelmäßig abholen.

Das neue Filial-Konzept kommt bei Kunden und Mitarbeitern gut an.
Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Anzeige
Sigi Wobak (rechts) und seine Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch
2

Genuss Gutschein
Genuss ist eine Frage des guten Geschmacks

Die Fachwerkstatt trägt den Namen "Kamehl", da neben Nudeln auch Mehlspeisen angeboten werden. "Was vor 20 Jahren in Wien mit der Kasnudelerei begonnen hat, wollen wir jetzt auf einer neuen Ebene weiterführen", erklärt Wobak. Seit Kurzem sind die Nudelkreationen als eigene Marke zum Genuss bereit. "Die Carintinis sind eine vom Österreichischen Patentamt geschützte Marke. Erstmals ist also eine Kärntner Nudel patentrechtlich geschützt worden." Weil wir mit viel Herz und gesundem Verstand...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen